Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um den Produkttest für Whiskas® Sanfte Küche.

» zurück

Wähle die für Deine Katze passendste Sorte Perfect Fit aus und mach am besten eine Liste, welches Futter für welche Katze Deiner Freunde und Bekannten geeignet ist – gib dann die entsprechenden Proben an Deine Freunde, Bekannten, Kollegen und Verwandten mit Katze(n) weiter. So können sich Deine Freunde zusammen mit ihrem Felltiger selbst ein Bild von dem Trockenfutter machen.

Welche Sorte probierst Du mit Deiner Katze und welche Sorten probieren Deine Freunde und Bekannten mit Katze?


Diskussion

Meinungen der trnd-Partner


  • 05.04.11 - 18:25 Uhr

    von: chesterrat

    Hallo,
    ich hätte da mal ´ne Frage:
    Für meine Katze kommen mindestens 3 Sorten in Frage, Pro-Sterile, Adult, Active.
    Wir können uns jetzt nicht entscheiden, welche die passendste ist.
    Geht es in Ordnung, wenn sie sich ihre Lieblingssorte selbst auswählt? Ich denke doch,oder?


  • 05.04.11 - 18:36 Uhr

    von: Lemey

    Paket auch endlich angekommen und “leider” durch die Katzen ausgepackt worden. Kann jemand mal essbare Plastiktütchen erfinden? Mein dreijähriger Kater hat sich alleine für Pro-Sterile und Kitten (??? naja… sein Geschmack) entschieden. Die anderen beiden futtern Active und Adult gemischt. Und Sensitive und Kitten wird an eine Nachbarin und eine Kollegin weiter gegeben. Mal sehen, ob’s denen auch so gut schmeckt.

    @chesterrat: Bei mir wählen die Katzen immer selbst, und wenns ihnen nicht schmeckt, dann kriegt die Reste eine Tiernothilfe ;-) Ich schau halt nur, dass Fell und Verdauung mit dem neuen Futter klarkommen und den Rest dürfen sie selbst entscheiden.


  • 05.04.11 - 18:36 Uhr

    von: best_test

    Meine Katze ist ein Jahr alt und ich habe ihr erstmal das Junior-Futter gegeben. Das mochte sie richtig gern. Da sie eine Hauskatze ist und ziemlich sensibel mit der Verdauung habe ich es auch mit In-Home und Sensitive probiert. Es scheint ihr alles `perfekt` zu schmecken!


  • 05.04.11 - 18:39 Uhr

    von: Eddi76

    Heute ist das Päckchen gekommen. Schade dass für den übergewichtigen Leo (9 Kilo!) keine In-Form-Probe dabei ist… Leo hat schon über seinen ersten Test getwittert: http://twitter.com/kater_leo


  • 05.04.11 - 18:41 Uhr

    von: Marycondary

    Meine Katzen haben gleich voll “reingehauen”. Sensitive scheint Ihnen sehr gut geschmeckt zu haben :-)


  • 05.04.11 - 18:46 Uhr

    von: Medic

    Meine Katze probiert Pro-Steriel und mein Kater Sensitive

    Scheinen beide begeistert zu sein


  • 05.04.11 - 18:46 Uhr

    von: Medic

    Die Katze meies Kollegen bekommt morgen Junior und meine Nachbarin Active


  • 05.04.11 - 18:49 Uhr

    von: brooklyn4711

    Heute wurde mir das Paket ins Büro geliefert. Als ich zuhause angekommen bin, hat die hungrige Meute schon gewartet. Sie haben als erstes die Probe Adlut bekommen und ich konnte gar nicht so schnell gucken wie das Futter weg war. Die Sorte Adlut kommt also schon sehr gut bei Saym und Bruno an.


  • 05.04.11 - 18:52 Uhr

    von: Jezabel

    Junior wurde regelrecht “eingesaugt”, in-home ist für meine Fellnasen aber das passenste. Meine Untermieterin bekommt Junior, meine Freundin aktive und meine Arbeitskolleginnen dürfen sich morgen die passenden Proben schon mal raussuchen


  • 05.04.11 - 18:59 Uhr

    von: Diana71

    Paket ist heute nachmittag angekommen. Lulu hat ihr übliches Trockenfutter links liegen lassen und sich über ne Tüte Pro-Sterile hergemacht. 5 Stückchen sind für Quentin übrig. Gut, dass wir noch ein paar Tüten haben :-) .


  • 05.04.11 - 19:05 Uhr

    von: Lamiez

    Bommel und Zwölf haben bereits mehrere InHome und Adult-Tütchen verkonsumiert. Zwölf ist immer sehr scharf auf Knusperfutter, daher hat sie sich den meisten Teil reingehauen. Geschmeckt hat’s also schonmal. Ob die zwei Perfect Fit der Aldi-Marke “Schnucki” vorziehen, wird in den nächsten Tagen geprüft.


  • 05.04.11 - 19:09 Uhr

    von: winchester

    Für meine schon etwas älteren beiden Fellnasen werde ich das in-home, pro-sterile und sensitive ausprobieren. Sensitive scheint schon mal zu schmecken! ;) adult, active und Junior werden an jüngere Generationen verteilt, kenne genügend!
    Bin vor allem gespannt, wie gerade bei meinen Alten das Futter verdaut wird. (werde es bei der nächsten Katzenkloreinigung sehen)


  • 05.04.11 - 19:12 Uhr

    von: Jura5

    Packet ist angekommen.Beide Kater fressen gierig das neue Trockenfutter,werde meine Freunde und Bekannte mit ins Projekt einbeziehen und bin neugierig auf die Resonanz.


  • 05.04.11 - 19:15 Uhr

    von: BeoWoolF

    Wir mischen in-home und pro-sterile. Scheint ihnen gut zu bekommen. Unser “Alter Mann” verträgt TroFu sonst nicht und gibt es uns meist wieder, das Perfect Fit hat er bei sich behalten. Sieht gut aus bisher :)


  • 05.04.11 - 19:25 Uhr

    von: sugar72

    wir werden mischen mit in-home und pro-sterile, da mein kater ein reiner hauskater und kastriert ist. katzen udn kater von bekannten und freunden sind teils rausgänger teils hauskatzen, da werde ich dann dem entsprechend die proben zum testen geben :)


  • 05.04.11 - 19:27 Uhr

    von: cannani

    heyj. mein irie wird nun schon 4 jahre im mai …
    ich brauch nur mit der tüte zu rascheln, dann peeest er in die küche ;) er liebt trockenfutter. schon immer. aber mit den kleinen probebeuteln hat auch endlich er mal ein paket, was er für sich beanspruchen kann + darf ;)
    vielen DANK für diese möglichkeit.
    pS: die fotos sind ja voll witzig + man merkt … die katzen sind irgendwie doch gleich ;)


  • 05.04.11 - 19:30 Uhr

    von: hauchen

    Meinem Stromer Egon habe ich Activ angeboten und Er hat es mit Freude gefressen.Eine Rückmeldung habe ich auch schon von meiner Nachbarin,die 2 Proben bekommen hat.In Home für Ihre dicke Katze und Pro Sterile.Hat der Katze wohl geschmeckt,aber Sie frisst eh Alles und viel.Morgen werde ich Proben zur Arbeit mitnehmen,dannsind da noch 4 Nachbarn zum verteilen und an Freunde und Bekannte. Bin super gespannt,wie das Futter ankommt.


  • 05.04.11 - 19:31 Uhr

    von: cannani

    ach ja. ich gebe irie In-Home und Active.
    die katze von meinem bruder bekommt Sensitive und der kater von meinen eltern ADULT und Pro-Sterile.
    unsere praktikantin wird ihrer kleinen katze das kittenfutter geben.
    meine tante bekommt für ihre mietzi von allem eins. und meine kollegin bekommt auch ein kleines probier sortiment.


  • 05.04.11 - 19:39 Uhr

    von: bunny11

    Da meine beiden Coonis erst 4 Monate sind bekommen sie Perfect Fit Junior.Scheint ihnen mächtig zu schmecken.Haben erst mal verschiedene Sorten Trockenfutter ausprobiert , um zu sehen was ihnen schmeckt und welches gut ist.Ohne Farbstoffe, ohne Zucker und ohne Aromastoffe finde ich wichtig.Weil es ihnen auch noch gut schmeckt und es auch ein bezahlbares Futter ist, werden wir auch bei Junior bleiben.Wäre noch schön, wenn es größere Beutel gäbe .


  • 05.04.11 - 19:46 Uhr

    von: silbermond07

    meine katze war begeistert.so wie die von mein bekannten auch.es wurde gleich gegessen wie ein lachsbrötchen wir werden das neue futter kaufen


  • 05.04.11 - 19:54 Uhr

    von: sun24

    Packet heut angekommen und ausgepackt
    meine süsse Katze hat gleich etwas bekommen und zwar active
    ist ja ein freigänger sie hat reingehauen mal schauen wie es weiter läuft :-)


  • 05.04.11 - 19:57 Uhr

    von: Musette

    Mieze und Hannes haben sich schon beim Auspacken sehr interessiert. Mieze bekam In-Home da sie sich wenig bewegt und etwas zu Übergewicht neigt und Hannes, das Gegenteil bekam Active. Beide bekommen schon lange nur Trockenfutter aber sie fressen längst nicht jedes. Perfect Fit schien ihnen sehr gut zu schmecken sie haben ordentlich gespeist.


  • 05.04.11 - 19:58 Uhr

    von: Franzi386

    Meine zwei Racker sind total scharf auf das Futter!
    Liegt wohl daran, dass das Futter ohne Farbstoffe, ohne Aromastoffe und ohne Zucker ist!
    Denn nicht jedes Trockenfutter schmeckt ihnen.

    Top!


  • 05.04.11 - 20:01 Uhr

    von: montelinoesser

    paket ist angekommen. unser schwarzer obama war direkt am schnuppern, scheint ihm zu schmecken :-)


  • 05.04.11 - 20:10 Uhr

    von: wirbeide97

    Minou hat kräftig mit ausgepackt und sich dann als Wohnungkatze für das In-Home entschieden und es schmeckt ihr lecker….kenne sie so gar nicht :-)


  • 05.04.11 - 20:12 Uhr

    von: bonito1974

    soooo, das erste päckchen wurde von meinen lieblingen aus gesucht und zwar das In-Home. das trockenfutter scheint ihnen sogar zu schmecken, werde dann in laufe der woche andere päckchen ausprobieren


  • 05.04.11 - 20:18 Uhr

    von: Meeriefan24

    Heute kam auch bei mir das Paket an, und beide waren, wie immer bei PÄckchen, neugierig! Da sie sooo neugierig waren, habe ich ein paar Stücke von ‘Sensitive’ gegeben, was sie auch gierig vertilgt haben. Morgen gibts den Rest im Napf…Habe auch schon aufgeteilt, was ich für meine beiden behalten werde und was ich weitergeben werde. Fotos habe ich auch schon hochgeladen….


  • 05.04.11 - 20:24 Uhr

    von: Namy

    Hallo,mein Paket ist auch da.Meine beiden Katzen haben es sofort gerochen und sich sofort aus die Tüten gestürzt.Sensitive hat Ihnen echt gut geschmeckt mal sehen ob Sie es auch gut vertragen.


  • 05.04.11 - 20:26 Uhr

    von: HalloDuDa84

    Habe die ersten Proben meinen beiden Katzen gefüttert. Habe eine 9 Wochen alte Katze und einen 9jährigen Kater. Beide fanden das Futter anscheinend sehr lecker, denn schnell war alles leer. Mein Kater frisst normalerweise fast nur Nassfutter, obwohl er wegen seiner Zähne unbedingt Trockenfutter bekommen soll. Endlich hab ich ein tolles Produkt gefunden. Außerdem hab ich schon die ersten Päckchen im Freundes- und Bekanntenkreis verteilt und fast nur positives Feadback bekommen.


  • 05.04.11 - 20:28 Uhr

    von: sternie

    Toll, heute habe ich mein Paket bekommen. Mein Kater hat sofort das active bekommen und alles weggefuttert..
    Jetzt sortiere ich erst mal für meine freunde und Bekannte.


  • 05.04.11 - 20:30 Uhr

    von: Diegchen

    Heute ist auch unser Paket angekommen. Diego frisst eigentlich am liebsten Nassfutter aber als ich ihm ein paar von den “Aktive” gegeben habe da war er nicht mehr zu bremsen. Er hat gleich die ganze Tüte verschlungen.
    Fazit: erste “Fressprobe” hat Perfekt Fit mit 1+Sternchen bestanden.
    Morgen gebe ich unseren Nachbarn und Freunden Proben, bin schon auf das Ergebnis gespannt.


  • 05.04.11 - 20:31 Uhr

    von: Mietzekatze87

    Auch unser Startpaket ist am WE eingetroffen :-D
    Ich habe es auch gelich zusammen mit meinen beiden Stubentigern ausgepackt. Momentan testen wir noch Adult…für Junior und Senior8+ hab ich auch schon die optimalen Tester im Kopf


  • 05.04.11 - 20:36 Uhr

    von: 00Dancer

    Meine Katze mag alle Sorten davon! Sie ist jetzt 2 Jahre alt und ich habe alle mal so bißßchen ausprobiert normalerweise frisst sie nie aus der Hand aber von diesem Futter bekommt sie einfach nicht genug


  • 05.04.11 - 20:47 Uhr

    von: rosendorn

    Meine 3 Stubentiger waren ganz wild auf den Inhalt des Paketes-sie haben sich für die Probe`´ in-Home ´`entschieden!!!Erstmal…!Meiner Nachbarin habe ich auch gleich eine Probe für ihren Vierbeiner gebracht!!!


  • 05.04.11 - 20:53 Uhr

    von: GalinaG

    schade ich bin nicht dabei!!! wollte so ausprobieren!!!


  • 05.04.11 - 20:56 Uhr

    von: SaBib

    Unsere Katzen waren voll begeistern von Perfect Fit. Unsere Kleine bekam Junior – war schneller weg als ich ein Foto machen konnte. Unser Dickerchen bekam Pro-Sterile und hat sich doch glatt noch eine Tüte in-home geklaut!!! Unsere wählerische alte Dame bekam sensitive und sie hat es tatsächlich gefressen!!!! Bisher frisst sie nur EINE bestimmte Marke und davon wirklich auch nur EINE Sorte! Wahnsinn, alle drei waren voll begeistert!!! Hab auch schon Proben weitergegeben – werde berichten wie es den anderen Fellnasen so geschmeckt hat…..


  • 05.04.11 - 20:58 Uhr

    von: Sokrut

    Meine Katze ist ein Jahr alt und ich habe ihr erstmal das Junior-Futter gegeben. Die Katze meines Kollegen bekommt morgen Active und meine Nachbarin Junior .


  • 05.04.11 - 20:58 Uhr

    von: linchen84

    Erste Probe schon verteilt an den Kater meiner Mutter, Maincoon mit reichlich Problemen, somit haben wir uns auf das Sensitiv geeinigt.
    Ich bin gespannt ob er es ist und was Mama berichtet!


  • 05.04.11 - 21:05 Uhr

    von: Tarantel

    Meine Katzen (2 zweijährige und ein dreijähriger) bekommen das Active. Bisher scheint es geschmeckt zu haben. Einer Kollegin werde ich das In-Home geben und ins Tierheim nehme ich auf alle Fälle das Junior-Futter mit. Die nächsten Katzenbabys kommen ja bald….


  • 05.04.11 - 21:16 Uhr

    von: dancingqueen1808

    Mein Kater wird das Active und das Adult probieren dürfen. Meiner Kollegin habe ich für ihre beiden Wohnungskatzen in-home und pro-steril mitgegeben. Sie hat sich sehr darüber gefreut!


  • 05.04.11 - 21:23 Uhr

    von: Nicole0307

    Super, das Paket ist heute schon angekommen. Claire (unsere “kurvige Feinschmeckerin” mit dem paradoxerweise empfindlichen Magen) war begeistert von “Sensitive” und Jojo hat sich sehr über die erste Portion “Active” gefreut. Einer Freundin habe ich für ihre beiden Fellnasen je eine Probier-Tüte “In-Home” sowie “Adult” mitgegeben.


  • 05.04.11 - 21:24 Uhr

    von: AdiG

    Adult und Sensitive hat unserem 17 Jahre alten Kater schon gemundet, trotz Zahnproblemen konnte er es recht gut kauen.Vielleicht könnte man die Brocken noch etwas weicher machen, extra für ältere Stubentiger. Nachbarn haben sich über alle anderen Sorten gefreut und geben umgehend Rückmeldung.


  • 05.04.11 - 21:28 Uhr

    von: irgendwieally

    Meine Katze hat heute das Active probiert, als sie Heim gekommen ist. Obwohl sie noch Nassfutter im Napf hatte, hat sie sich über das Trockenfutter hergemacht. Das macht sie sonst nie, bin echt überrascht. Hab auch ein Bild gemacht, aber leider war keine Speicherkarte in der Kamera. Vielleicht macht sie’s morgen nochmal ;-) mit Adult.
    Morgen bringe ich einem Arbeitskollegen das In Form mit, weil sein Kater so sensibel ist. Das In Home werde ich an Freunde weitergeben. Mal sehen, wie deren Tiger reagieren.


  • 05.04.11 - 21:28 Uhr

    von: Tini_206

    Der absolute Wahnsinn.Unsere Katze ist eine Wohnungskatze deswegen habe ich gleich, als ich das Startpaket erhalten habe, In Home ausprobiert.Sie kann gar nicht genug von dem Zeug bekommen.Ich hab ein bisschen was davon in eine Socke getan und die hat die Socke durch die ganze Wohung gejagt.Dann hab ich ihr ein kleines Loch dareingeschnitten damit sie an die Leckerei drankommen kann.Ihr hats auf jeden Fall supergut geschmeckt.
    Ich muss auch sagen das es echt gut riecht im Gegensatz zu manch anderen Trockenfutter.


  • 05.04.11 - 21:37 Uhr

    von: cole1009

    Mein Päckchen ist auch da. Meine Beiden haben sofort zwei Tüten weggeputzt….scheint also lecker zu sein ;-)


  • 05.04.11 - 21:38 Uhr

    von: Pueppi65

    Hey, habe für meine Stubentiger In-Home, Adult und Sensitive ausgesucht. Es sind Perser und extrem empfindlich. Sie konnten es gar nicht abwarten und sofort zu naschen angefangen. In der Nacht haben sie sich weitere Tüten aus dem Regal geholt und fast vollständig aufgefressen. Also Fazit, dass Futter ist super und hat den Test bestanden. Meine beiden Stubentiger sind nicht nur empfindlich sondern auch sehr wählerisch.


  • 05.04.11 - 21:39 Uhr

    von: anaohrid

    Das Katzenfutter ist super! Alle Katzen”herrchen” die ich kenne haben schon ihre Probierpackung(en) bekommen und bisher hat selbst der wählerischste Kater das Futter ohne zu zögern an sich gerissen. Das manche von den Tigern dazu am liebsten Blumenwasser kombinieren hat hoffentlich nichts zu bedeuten ;)

    PS: das Foto “Tommy und Paket :) )” ist ja herrlich, mit der Zunge wie auf frischer Tat ertappt :D


  • 05.04.11 - 21:39 Uhr

    von: cole1009

    apropos Frage an die Experten – wie lange dauert es wohl, bis man Änderungen an der Katze feststellt? Also zum Beispiel das glänzende Fell usw. ?


  • 05.04.11 - 21:40 Uhr

    von: anaohrid

    pps: wäre nicht eine funktion in der man die trnd-bilder kommentieren kann auch gut?


  • 05.04.11 - 21:50 Uhr

    von: Technotinchen

    Paket kam heute an, meine drei Räuber wollte es gar nicht unbeobachtet lassen. Habe Ihnen als erstes Pro-Sterile gegeben und das war schneller weg als ich gucken konnte (Foto). Das die drei sich nicht noch gestritten haben war alles. Morgen teste ich dann mal Sensitiv und Adult. Da ich drei verschiedene Katzentypen habe, kann ich bis auf Junior alle anderen Sorten selbst ausprobieren. Meine Mutter, Schwiegermutter, Freunde und Nachbarn bekommen morgen Ihre Proben. Alle warten schon sehnsüchtig darauf


  • 05.04.11 - 21:52 Uhr

    von: Runkel

    Hi, meine Katze ist ganz verrührt nach den Zeug,da sie ein sensiblen Magen hat ,habe ich das SENSITIVE gegeben,ob Kira es verträgt werde ich heute nacht erst wissen,wenn sie sich nicht übergibt.Aber ich denke ,die Stücke könnten etwas größer sein, da meine Katze ziemlich gierig frisst verschluckt sie sich ofters an trocken Futter.


  • 05.04.11 - 22:07 Uhr

    von: urlauberin

    Paket angekommen, und Miezekatze auch endlich gesichtet. Die Dame genießt immer gerne bis zum späteren Abend ihren Freigang, manchmal auch länger ;-)
    Adult scheint ihr zu schmecken. Allerdings ist der Napf noch nicht geplündert. Bei ihr weiß man aber nie, ob sie sich nicht vorher schon selbst versorgt hat… Werde morgen früh nochmals nachschauen.
    In den nächsten Tagen werden erst einmal die Nachbarskatzen mit Futter versorgt, beide bekommen sonst fast nur Naßfutter. Bin gespannt!


  • 05.04.11 - 22:09 Uhr

    von: urlauberin

    @anaohrid:
    Ich glaube, Katzen möge einfach kein frisches Leitungswassser, lieber etwas abgestandenes… Unser “Schwiegerkater” trinkt auch nur abgestandendes Wasser, unsere bevorzugt draußen insbesondere Wasser aus Pfützen ;-)


  • 05.04.11 - 22:12 Uhr

    von: Lehstuhl

    Hallo, Paket ist heute angekommen. Meine Katze Mausi war ganz aufgeregt und wollte unbedingt beim Auspacken dabei sein.
    Da Mausi kastriert ist, habe ich ihr gleich Pro Sterile angeboten. Ich war sehr erstaunt, dass sie sich sofort über das Futter hermachte. Inzwischen ist ihr Napf ratzeputz leer – scheint ihr gemundet zu haben.


  • 05.04.11 - 22:22 Uhr

    von: rike75

    Hallo,
    meine Katze hat als erstes Adult und dann Sensitive ausprobiert. Beides hat sie restlos aufgegessen, wobei ich den Eindruck hatte das ihr Sensitive etwas besser schmeckt (das war nämlich ruckzuck verpuzt).


  • 05.04.11 - 22:27 Uhr

    von: tinaaa81

    Hi, mein Kater Louie hat direkt am Samstag das Paket mit ausgepackt und auch sofort die ersten Bröckchen beim Tüte aufmachen genascht.Als erstes hatte ich Sensitive ausgewählt da er ein Bkh-Persermix mit sensiblem Magen ist. Das hat ihm scheinbar gut geschmeckt.In-Home hat ihm auch geschmeckt und einen Beutel Junior hat er sich selber geöffnet.Scheint also zu munden :-) Die restlichen junior Tütchen sowie Aktive sind an meine Schwester und 2 Kolleginnen gegangen. Die Meinung derer Tiger erwarte ich noch. Ein paar Tütchen werden morgen noch im Freundeskreis verteilen :-) Bin persönlich echt begeistert da mir eine gesunde Ernährung für Louie sehr wichtig ist.Die Form der Stückchen finde ich recht passend.Unser Tiger kommt super damit zurecht :-)


  • 05.04.11 - 22:34 Uhr

    von: nicolina2872

    Ein Staubsauger ist nichts gegen unsere Shila. Wir haben ihr als erstes “active” gegeben und sie hat gefuttert was das Zeug hält. Das Rascheln der Tütchen hat sie ganz jeck gemacht. ;-) ) Morgen wird mal was neues ausprobiert. Am Wochenende gehts zur Freundin, die hat einen Kater der nur drinnen bleibt. mal sehen wie er reagiert…


  • 05.04.11 - 22:42 Uhr

    von: FranDrescher

    mein paket ist heute auch angekommen..freu… alle 3 katzen haben das trockenfutter quasi aufgesogen lach. habe ich ja noch nie erlebt,das die 3 sich so darauf stürzen.


  • 05.04.11 - 22:44 Uhr

    von: AnneMoneSchulz

    Meine Bobby hat aus dem frisch geöffneten Paket eine Packung Sensitive geschnappt. Das habe ich für die meine beiden Perser (teilweise recht wählerisch und sensibel, 3 Jahre alt) geöffnet und aus der Hand gefüttert. Beide mochten dieses Futter sehr und haben die Packung in Null,nichts verputzt.
    Gestern habe ich eine Packung Pro-Sterile an die beiden verfüttert, die sie nicht ganz so gut gefressen wurde wie die Sensitive.

    An Freunde mit einer Hauskatze habe ich je eine Packung Active und Pro-Sterile gegeben. Der Kater ist viel draußen unterwegs.

    Freunde mit einem BKH-Kater haben je eine Packung In-Home, Pro-Sterile und Sensitive bekommen.


  • 05.04.11 - 22:47 Uhr

    von: SchroedingersCat

    Die Katze meiner Nachbarin hat die Junior Tütchen bekommen, da sie erst 8 Monate alt ist. Ihr hat’s geschmeckt.

    Meinen beiden BKHs hab ich heute mal Pro-Sterile in den Napf getan, die haben sich auch gleich drauf gestürzt.


  • 06.04.11 - 00:00 Uhr

    von: romylilly

    Also,ich fall vom Glauben ab:meine Katze,eigentlich ein Nassfutterliebhaber geht nur noch ans Trockenfutter….das Nassfutter steht seit heute morgen unberührt da…..


  • 06.04.11 - 00:37 Uhr

    von: Bienchen01

    Für meinen Kater, habe ich In-home und Sterile ausgesucht. Meine Freundin bekommt für Ihre Katze Active, eine andere für Ihren Kater Adult, meine Nachbarin für Ihre kleinen Kätzchen Junior und die anderen werde ich schon untergebracht bekommen — Da kann man ja direkt eine Katzenparty machen, wäre bestimmt lustig


  • 06.04.11 - 00:38 Uhr

    von: LightShirt

    paket ist heut angekommen aber so richtig wollen meine noch nicht ran ans futter! die haben ja 2 futterstellen hier im haus, eine in der küche trocken und nassfutter und im winter noch katzengras und eine im wohnzimmer, nur trockenfutter und wasser (die beiden mögen nur gekauftes wasser). jetzt hab ich das futter im wohnzimmer gegen das neue ausgeweckselt und werde skeptisch beäugt…cindy, sie steht absolut nicht auf veränderungen weder was neue möbel angeht noch die verpackung ihres fressens…wusste gar nicht das die das so merken wenn die aus ner tüte mal was bekommen, normal hab ich für solche zwecke nämlich eine große box…immer gleich, verändert sich nich und sie liebt sie…na mal abwarten!


  • 06.04.11 - 06:05 Uhr

    von: Hexenweib

    Ich habe auch schon jede Menge Proben verteilt. Alle fanden die unterschiedlichen Futtersorten, je nach Katzentyp vom Prinzip her eine tolle Idee. Jedoch sind sie der Meinung, dass es bei perfect-fit zu viele Sorten gibt. Einige Tester sind regelrecht überfordert, den richtigen Futtertyp zu bestimmen. Und es ist mehrfach die Frage aufgekommen, was man macht, wenn eine Katze mehrere Typen erfüllt (z. B. kastriert, jung und aktivt). Soll man sich dann für eine Futtersorte entscheiden oder das Futter irgendwie mischen? Ich wurde auch mehrfach nach dem Preis gefragt. Konnte diesen aber nicht finden. Habe ich etwas überlesen?


  • 06.04.11 - 06:29 Uhr

    von: GudrunF

    Kater Fuchsi hat zuerst Junior getestet, es hat ihm gut geschmeckt. Danach darf er alle anderen Sorten probieren. Mal schauen wie da auch so die Gerüche aus der Katzentoilette sind. Mit manchem Futter ist das nämlich harter Tobak!

    Zwei Probetütchen für Kollegen-Katzen mit Prospekt sind gepackt: Sterile, In-home und Sensitive für zwei Stubentiger,
    Sterile, Adult und Sensitive für freilaufende Landkatzen.


  • 06.04.11 - 06:35 Uhr

    von: reni80

    Ich habe mich natürlich schon im Vorfeld informiert über die Eigenschaften der Katzen meiner Freunde und Kollegen und werde heute die ersten Proben verteilen. Ich bin auf das Feedback gespannt. Vor allem auf das meiner Freundin, ihre Katzen vertragen nicht jede Sorte Trockenfutter.


  • 06.04.11 - 06:49 Uhr

    von: juliaswegat

    Ich habe eben die ersten Tütchen an die beiden Kater freigegeben! Sie haben sich darauf gestürzt. Ich glaube, das ist ein gutes Zeichen! ;-)
    Ich freue mich Perfect fit weiter mit Freunden, bzw deren Katzen testen zu dürfen.
    Ps. Eine Anmerkung habe ich… Da ich iPad-Besitzer bin kann ich leider keine Fotos hochladen, obwohl ich welche gemacht habe… Vielleicht kommt das ja bald mal?!


  • 06.04.11 - 06:58 Uhr

    von: Karin65

    Meine Racker haben sich über ein Adult Probepäckchen hergemacht. Ich werde die nächsten Tage noch andere Sorten versuchen lassen.
    Was mir aufgefallen ist:
    Warum sind alle Futterproben bis auf eine aus Huhn?

    Eine Home-in Probe, sowie Active und Sterile bekommt meine Arbeitskollegin für Ihre Mietze.
    Ebenso bekommt mein Chef für seine Tiger die gleichen Sorten.
    Die Junior-Proben und Sensitiv bekommt meine Dicke, wenn sie Ihre Babys bekommen hat.


  • 06.04.11 - 07:06 Uhr

    von: 2kids

    Hallo,

    leider fehlten bei mir die “Adult” Proben.

    Mein Kater Simba ist beim Futter sehr wählerisch.
    Das in Home liebt er! Das PRO-Sterile verweigert er und schüttelt sogar die Pfoten!
    Heute bekommt er mal das Active zum testen.

    Ich habe bis jetzt festgestellt, dass sich leider durch das in Home der Gestank vom Katzenklo verschlimmert (also Urin und Kot riechen extremer). Und keine Angst ich putze das Klo täglich!!!

    Für die Junio Proben habe ich bis jetzt keine Tester gefunden. Mein Simba ist bereits 11 Jahre also eher Senior als Junior.


  • 06.04.11 - 08:07 Uhr

    von: IonarPelka

    Habe schon an drei Familien mit Katzen verteilt. Unsere alte Gata hat es wohl auch geschmeckt. Besonders SENSITIVE.


  • 06.04.11 - 08:19 Uhr

    von: rutenmaus

    Hallo, unser Kater Jägi steht voll auf Active und Sensitive, dafür läßt er sogar das Nassfutter stehen! Wie ich ihn einschätze, findet er es gar nicht gut, wenn ich an andere die Proben verteile :-) – Hab´ich aber schon , Inhome und Sterile, bin mal gespannt auf das Feedback – ob die Stubentiger meiner Freundinnen auch so begeistert sind!
    Vermutlich werd´ich in Zukunft öfters “Perfect Fit” kaufen müssen, um es meinem “Herrn” recht zu machen :-)


  • 06.04.11 - 08:22 Uhr

    von: tulpenfeld

    Hallo, habe mein Paket erhalten.
    Knutsch hat sich unendlich gefreut und gleich schonmal probiert.
    Wir haben dann gemeinsam der Nachbarkatze etwas abgegeben, auch die war begeistert.
    Habe mal ein paar Proben in der Verwandtschaft und unter den Bekannten weitergegeben, mal sehn was die sagen.


  • 06.04.11 - 08:28 Uhr

    von: Funki59

    Meine beiden fressen eigentlich nur Nassfutter,aber als das Paket kam und ich eine Tüte Sensitive geöffnet habe,haben sich beide sofort drüber hergemacht.Jetzt wird das Nassfutter links liegen gelassen ;-)
    Ich bin begeistert wie gut das bei meinen beiden ankommt.


  • 06.04.11 - 08:44 Uhr

    von: ghostflower84

    meine mietzen haben das neue futter gleich in beschlag genommen , alles neugierig beschnuppert und konnten es kaum erwarten zu testen ;)


  • 06.04.11 - 08:57 Uhr

    von: sinisa

    Hallo, unser Paket ist auch gestern angekommen und unser Kater Willi hat sich erst mal glech an die erste Tüte gemacht und hat garnicht mehr aufgehört zu fressen…. obwohl ich eigentlich immer dachte er frißt nur nass Futter denn er hat das Trockene immer stehen lassen :-)
    Ich hab auch einige Tüten in unserer Nachbarschaft verteilt weil wir hier viele Katzen aller Art haben, mal Stubentieger, mal ganz kleine, viele Freigänger und sogar 3 Übergewichtige.
    Zu den freilaufenden Katzen hat unser Willi schon eine “gute freundschafft” entwickelt und alle gehen immer gemeinsam durch die Gegend sträunern.
    Freddy, Mausi, Annabelle, und Carlotta ( so heißen die Nachbarskatzen) haben gestern erst mal fleißig gefressen weil Willi “einen Ausgegeben hat” und ich muss sagen, es war ratzt fatzt weg gefuttert :-)
    Bin mal gespannt was die Nachbarn noch berichten werden :-)


  • 06.04.11 - 09:01 Uhr

    von: mimapa

    Mein 14jähriger Kater hat mit Begeisterung das Pro-Steril weggeschmatzt. Schade, dass das Senior nicht getestet werden konnte. Unsere andere Katze hat das Sensitive bekommen und sich sofort draufgestürzt und alles weggeputzt…..Der Kater meiner Freundin wartet schon ungeduldig auf die Junior-Tütchen, bin gespannt wie es ankommt, da ich weiß, dass er sehr wählerisch ist, was das Futter betrifft. Was ich vermisse, ist eine Angabe zum Preis, ich konnte in den Unterlagen jedenfalls nichts finden!


  • 06.04.11 - 09:04 Uhr

    von: minikimo

    Also mein kleinerer Kater mag total gerne das Junior und mein Größerer das Sensitive. Das Adult mit Fisch kam nicht so gut an, liegt aber daran, dass miene Kater kein Futter mit Fischgeschmack mögen. Da meine Kater aber sehr wählerisch mit dem Futter sind und egtl nur Purina One essen, freue ich mich sehr, dass sie das Futter so gut annehmen. Die Katze meiner Freundin mag das Adult sehr gerne und ich hab noch einige Futterproben weitergegeben und bin gespannt wie die Katzen meiner Freunde das Futter annehmen.


  • 06.04.11 - 09:09 Uhr

    von: supasuse

    Habe gestern gleich die Probeütchen für all unsere Katzenfreunde aufgeteilt. Bis zum Wochenende werde ich alle verteilt haben. Die Aushänge brauche ich gar nicht, es gibt genug Katzen aller Altersstufen und Lebensräume (drinnen/draußen) in unserer Umgebung. Unsere Katze wird heute mit Sensitive ihre Testreihe beginnen. Ich bin sehr gespannt!


  • 06.04.11 - 09:13 Uhr

    von: Aidane

    Unsere Katzen haben ja gestern das Sensitive getestet und heute das In-Home, kam beides sehr gut an :-)
    Meinen Nachbarn hab ich u.a. das Junior gegeben, der kleine Kater hats mit Genuss alles weggeputzt.


  • 06.04.11 - 09:17 Uhr

    von: werderhb

    Habe meiner Schwester in home gegeben und meine Mutters Katzen leben draussen. Habe noch ein paar Testern denen ich die Tage auch noch etwas verteile. Bis jetzt kam das Futter aber überall gut an. Meine lieben es.


  • 06.04.11 - 09:21 Uhr

    von: Lokalausgabe

    Gestern habe ich noch einmal eine Probe an Herrn Schnurr von meiner Freundin gegeben.
    Der hat doch die Tüte erkannt??
    Der wollte doch an mir hoch um an diese zu gelangen *autsch* :)
    Ich habe das Tütchen einmal geöffnet und ihm so hingelegt:
    der Süße Herr Schnurr hat sich die Leckerlies dann immer hübsch mit der Pfote rausgeangelt…. Tricky ;)

    Der ist sowas von heiss auf diese Leckerlies! Sein Personal meinte auch “..das schmeckt im viel besser als das was wir bisher ihm gegeben haben!”

    Vielen Dank das ich den Ticketzuschlag erhalten habe :)


  • 06.04.11 - 09:29 Uhr

    von: casdro

    Meine beiden Stubentiger haben “in.home” am ersten Tag sofort probiert und lieben gelernt ;-)
    Heute Nachmittag findet ein Nachbarschaftskatzen treffen bei uns statt. Da wollen wir gemeinsam mit unseren Lieblingen mehrere Probetütchen austesten. Einige aus meiner Familie wohnen in Dänemark, die haben 3 Katzen sowohl stubentieger als auch rausgänger. Da habe ich Sensitive, In home, adult und sterile hingeschickt. Den Testbericht werde ich wohl die nächsten Tage erfahren.
    Ich bin mal ganz gespannt auf das Pro-Sterile, da dieses ja noch relativ neu auf dem Markt gekommen ist,

    Liebe Grüße


  • 06.04.11 - 09:30 Uhr

    von: casdro

    Hunde haben Herren
    Katzen haben Personal


  • 06.04.11 - 09:44 Uhr

    von: SinaSchumacher

    Meine Katze frisst nichts anderes mehr… allerdings ist sie nicht der Fischfan und hat das Adult gar nicht erst angerührt, doch da der rest aus huhn ist, frisst sie fast alles gleich gern. Also Daumen hoch, perfect fit schmeckt anscheinend so gut das es egal ist welche Sorte die Katze frisst.


  • 06.04.11 - 09:46 Uhr

    von: steffen77

    Mein Paket ist auch gerade angekommen. Bin wirklich gespannt, was meine Katze bevorzugt….


  • 06.04.11 - 09:48 Uhr

    von: pizzaconection

    Also ich habe Katze und Kater. Meine Katze wird im September schon 13, mein Kater im Mai 12, also schon ein älteres Semester. Da mein Pedro aber sehr empfindlich mit seinem Magen ist und hin und wieder Blasenprobleme hat, füttere ich den beiden nur “Sensitiv”.
    Meine Schwester bekommt für ihre Katze zuerst mal Junior, weil ihr Kätzchen erst im Dezember 2010 geboren wurde. Meine Freundin bekommt für ihren Kater Home und meine Tante activ, da ihre Katzen Freigänger sind


  • 06.04.11 - 09:52 Uhr

    von: Caylee

    Bali und Panda haben inHome bekommen, als Wohnungskatzen sicherlich geeignet. Pro-Sterile und Sensitive könnten auch passen und werden auch getestet.

    In Home kam schon mal prima an, die beiden sagen lieb “Danke” und Bilder kommen auch noch nach :)


  • 06.04.11 - 09:57 Uhr

    von: Sixty

    Unser kleinster Rocco hat Junior bekommen.
    Flecki und Stuffel haben Active bekommen.
    Kam beides super an :)
    Meine Schwester bekommt für Max und Moritz In-Form, weil die beiden doch etwas pummelig sind.


  • 06.04.11 - 10:06 Uhr

    von: SpringRumble

    Gestern gabs als Einstieg In-Home für meine beiden Stubentiger. Es kommen für sie aber viele Sorten infrage, da sie trotz ihres Wohnungskatzen Daseins sehr aktiv sind und sich gerne mal raufen und regelmäßig wie richtige Tiger durch die Wohnung rennen. Außerdem sind beide kastriert und ausgewachsen….
    Heute hab ich ihnen dann Adult gegeben. Sie müssen sich dann einfach eins aussuchen. Bisher kamen beide sehr gut an, In-Home aber glaub ich etwas besser.

    Wollen noch zusammen mit den Katzen meiner Freunde einen Test machen, bei dem wir Näpfe mit verschiedenen Sorten füllen und sehen welches Futter bei welcher Katze am besten ankommt. Da bin ich schon sehr gespannt!

    Ich hätte aber noch eine Frage für die Katze einer Freundin. Bei dieser wurden im letzten Jahr aufgrund von Krankhheit fast alle Zähne gezogen, aber dennoch kommt sie wohl mit normalem Trockenfutter zurecht. Gibt es dennoch eine Sorte die besonders gut geeignet ist?


  • 06.04.11 - 10:07 Uhr

    von: Nikola1

    Paul und Linchenpaul beide 11 Jahre bekamen dann mal das inHome da esStubentiger sind, wurde dann auch ganz gnädig abgesegnet :D schmeckt und ich habe dann mal einen grossen Beutel davon gekauft, denn alles andere wird nun nicht mehr angerührt ( verwöhnte kleine Biester :P )
    Die anderen Sorten verteile ich grade auf Freunde und Bekannte mit Tigern ob drinnen oder draussen lebend ;)
    Zwei Feedbacks habe ich schon bekommen, Adult kam gut an.
    Bei dem Rest mal abwarten und überraschen lassen. Es sind schliesslich Katzen und die machen immer noch was sie wollen.


  • 06.04.11 - 10:08 Uhr

    von: konny27

    Ich will ja nicht schlecht über meine Katzen schreiben,aber die sind verfressen und würden alle Sorten probieren.


  • 06.04.11 - 10:09 Uhr

    von: Taps1401

    Habe das Paket heute bekommen und werde ab heute mit meinem Stubentiger testen.


  • 06.04.11 - 10:09 Uhr

    von: konny27

    Als erstes gab es inHome,weil sie ja Stubenkatzen sind


  • 06.04.11 - 10:15 Uhr

    von: sidconnor

    Für meine Katze Baby kamen gleich 2 Sorten in Frage Adult und in-home. Habe das leckerli gemischt und ratz fatz war alles wech gefuttert. Es hat also super gemundet. Dann direkt meinem Bruder für seinen Tigga erstmal pro steril in die Hand gedrückt. Und Chili ist die sensible Katze meiner Tante hat auch schon was zum probieren bekommen….Dafür das es sehr anspruchsvolöle Katzen sind, hat es ihnen sehr geschmeckt.

    Schade nur das Senior nicht mit dabei war.


  • 06.04.11 - 10:16 Uhr

    von: svfa

    Das Packet ist sehr gut bei meinen Katzen angekommen.
    Mein mittlerweile 8 Jahre alter kastrierter Perser frist eh nichts anderes als Perfekt Fit “Sensitive”; etwas anderes rührt er einfach nicht an, schade finde ich nur, dass es keine größeren Tüten gibt, z.B. wenigstens 5kg.
    Gerade weil die Sorte “Sensitiv” sehr gut die Harnsteinbildung verhindert, früher gab es das nicht und man musste höllisch aufpassen, das man einem kastrierten Kater keine Brekkies geben durfte (selbst Royal Cannin klappte damals nicht).
    Leider ist uns damals ein Kater (kastriert) draufgegangen; ein anderer konnte durch mehrere OP`s gerettet werden.
    Meine beiden Coonie Damen jedenfalls sind da nicht so “verwöhnt” und sie dürfen futtern was sie wollen.
    Amy besitzt ein intelligenz Spielzeug, sie liebt es, momentan bekommt sie daher noch “Junior” zum probieren; sie ist erst 9 Monate alt. Durch dieses Spielzeug kann ich das gut voneinander trennen, falls der Kater (faul) doch mal auf den Gedanken käme, er könnte ja mal an den Döschen drehen.
    Lady ist jetzt 3,5 Jahr alt und die Mutter von Amy, Sie bekommt das “Aktiv” zum probieren. Lady ist auch zu faul, um die Döschen zu drehen, aber sie ist so schlau und wartet darauf, dass Amy dreht und für sie etwas abfällt…


  • 06.04.11 - 10:23 Uhr

    von: Petronellamarie

    Meine Katzen sind auch sehr wählerisch mit dem Futter – @svfa: vielleicht liegt das unter anderem an der Rasse, es ist auch ein Perserkater dabei?! (-= – aber die erste Futterprobe von perfekt Fit (Wohnungskatzen) ist sehr gut angkommen. Zwar können unsere Katzen auch beliebig raus (wir wohnen sehr ländlich), aber meist liegen sie dann doch lieber auf der Fesnterbank. oder sie gehen mal mit uns “spazieren”, wenn wir ein bischen an die frische Luft gehen.
    Früher haben wir Nass- und Trockenfutter gefüttert, inzwischen haben wir ganz auf Trockenfutter gewechselt. Da ist es uns besonders wichtig, dass es ein gutes Futter ist und alle Bedürfnisse der Katzen damit abgedeckt werden. Ich muss noch genauer überlegen, wem ich welche Probe zukommen lasse – ich habe so viele Freunde, Bekannte und Nachbarn mit Katzen, dass das schon ziemlich knapp wird. Der Aushängezettel zum suchnen von MittesterInnen ist also eine gute Idee – aber für mich wirklich nicht nötig. Ich glaube nicht, dass ich alle Katzenbekannten mit Proben versorgen kann… Ich freue mich auf ein schönes gemeinsames Projekt und bin gespannt auf die Erfahrungen von anderen KatzenbesiterInnen! (-=


  • 06.04.11 - 10:36 Uhr

    von: Juczo

    Habe das Paket gestern erst bekommen und gleich mal gerecht für WOHNUNGSKATZEN aufgeteilt. Wurde sehr gut angenommen. ICh fütter ein Mal am Tag Nassfutter und sonst steht immer eine Schale mit TRockenfutter da. Die wird normalerweise nur selten angesehen, nur wenn der Hunger wirklich groß ist. Perfekt FIT wurde mit Begeisterung angenommen.
    Heute probieren wir mal die Versionen Pro-Sterile und Sensitive aus.
    Es gibt so einige Punkte, die auf meine beiden Katzen zutreffen – zum Beispiel IN-HOME, ADULT und IN-FORM – ist es so gedacht, dass ich die Produkte dann einfach mische?
    Morgen treffe ich Freunde, die auch so gefräßige Lieblinge zu Hause haben und der Aushang landet gleich im Hausflur..hier werden sich bestimmt so einige IN-DOOR und IN-FORM Kandidaten beteiligen wollen! Super Idee also, auch wenn ich der Familie schon viele auf ihre Testtütchen warten, wird wohl genug für alle da sein!


  • 06.04.11 - 10:39 Uhr

    von: Juczo

    Habe gleich mal ach Lieferung gerecht für meine beiden Wohnungskatzen In-HOME aufgeteilt. Wurde sehr gut angenommen. Ich füttere ein Mal am Tag Nassfutter und sonst steht immer eine Schale mit Trockenfutter da. Die wird normalerweise nur selten angesehen, nur wenn der Hunger wirklich groß ist. Perfekt FIT wurde mit Begeisterung angenommen.
    Heute probieren wir mal die Versionen Pro-Sterile und Sensitive aus.
    Es gibt so einige Punkte, die auf meine beiden Katzen zutreffen – zum Beispiel IN-HOME, ADULT und IN-FORM – ist es

    so gedacht, dass ich die Produkte dann einfach mische?
    Morgen treffe ich Freunde, die auch so gefräßige Lieblinge zu Hause haben und der Aushang landet gleich im Hausflur..hier werden sich bestimmt so einige IN-DOOR und IN-FORM Kandidaten beteiligen wollen! Super Idee also, auch wenn ich der Familie schon viele auf ihre Testtütchen warten, wird wohl genug für alle da sein!


  • 06.04.11 - 10:57 Uhr

    von: goldstaub2

    Meine Katze liebt In-Home, sie ist eine reine Wohnungskatze mit sehr viel Fell (Türkisch Van). Das Futter ersetzt mir fast das Katzengras, es ist wirklich toll ….Ich füttere es zum Nassfuter dazu bzw. ersetze eine Nassfutter-Mahlzeit.


  • 06.04.11 - 11:20 Uhr

    von: Simba007

    Mein Paket ist gerade angekommen und ich muß sagen unsere beiden Katzen sind begeistert am fressen ich habe mit der Sorte Pro-Sterile angefangen.
    Da wurde unser Hund richtig neidisch das sie nichts abbekommen hat. :-)


  • 06.04.11 - 11:25 Uhr

    von: dhalia

    Für meine beiden Mäuse kommen in Frage “Sensitive”, “Pro-Sterile”; “Adult” und “Active”. Die werde ich auch alle einmal ausprobieren. Was davon übrig bleibt und “Junior” und “In-Home” verteile ich an Freunde und Kollegen.


  • 06.04.11 - 11:30 Uhr

    von: sawe1211

    Mein Päckchen kam gestern….
    Ich habe von jeder Sorte ein Päckchen bei mir behalten, den Rest habe ich unter meinen restlichen “Katzenmamas” aufgeteilt.

    Für mich in Frage kommt hauptsächlich das für sterilisierte Katzen, In-Home und Active. Aber meine Nelly frisst alle Sorten des Herstellers sehr gerne.


  • 06.04.11 - 11:32 Uhr

    von: joshy72

    auch unser Paket ist angekommen,unser Lilou wird erstmal Pro-Sterile und Active probieren.Junior und In-Home bekommt eine Bekannte mal sehen wie es Ihnen schmeckt.


  • 06.04.11 - 11:43 Uhr

    von: carlos100

    Wir haben das “Pro-Sterile” und “Active” probiert! Unserem Ausreißer hat es super geschmeckt! Ich wusste auch nicht so genau wie ich das mit den ganzen Sorten handhaben sollte, deshalb habe ich die 2 Sorten gemischt! Er liebt es! An Freunde und Bekannte hab ich auch schon verteilt! Sie sind auch begeistert das ihre Katzen das Trockenfutter lieben,haben auch gefragt wie das mit den Sorten ist ob man sie mischen soll oder…?


  • 06.04.11 - 11:47 Uhr

    von: KayBe01

    Also unsere Zuckerschnute ist ja sehr wählerisch und futtert nicht alles.. aber bis jetzt hat sie schon “Adult” und “Sensitive” gut gefuttert..
    Hab auch schon Proben an meine Nachbarn und unserem Besitzer vom Edeka Laden hier im Dorf gegeben.. die Katzen futtern es ebenfalls sehr gut..
    Daumen hoch.. Perfect Fit ist klasse..


  • 06.04.11 - 11:51 Uhr

    von: o0Bineo0

    Perfect Fit super …endlich für meine beiden süßen das passende gefunden…einmal inhome und sensitive…und aktiv..

    der Nachbars kater ist auch begeistert von junior


  • 06.04.11 - 11:52 Uhr

    von: snaedis

    Tobi und Stinki haben bisher in-home, pro-sterile und adult ausprobiert. Beide sind Wohnungskatzen, kastriert und 5 1/2 und 6 1/2 Jahre alt. Meiner Schwester hat vier Katzen, verschiedenen Alters. Sie testet Junior, In-Home, Active und Sensitive. Außerdem hab ich befreundeten Katzenbesitzern ensprechende Sorten für ihre Lieblinge mitgegeben. Bisher fanden meine zwei Katzen alle drei Sorten super!


  • 06.04.11 - 12:00 Uhr

    von: saegetucke

    Ich selber habe das für die Kastraten un dactiv ausprobiert, meine Bekannten bekommen Junior und für ältere Katzen


  • 06.04.11 - 12:15 Uhr

    von: maeuschen62

    meine drei mögen es! schade,dass keine nassfutterproben dabei waren.


  • 06.04.11 - 12:38 Uhr

    von: Hexenweib

    Meine Katzen haben bislang in-hom, prosterile und adult ausprobiert. Freunde/Arbeitskollegen haben Junior, Sensitive und Activ getestet.


  • 06.04.11 - 12:38 Uhr

    von: flyg

    Hallo, ich schreibe im Namen von Max und Felix! Lecker Häppchen können wir nur sagen. Allso ich (Felix) würde am liebsten alles allein auffressen, aber mein großer Bruder Max, passt immer auf. Er findet es nämlich (nach anfänglicher Abneigung) auch lecker. Schade nur, dass unser Frauchen einiges mitgenommen hat auf Arbeit und zu Freunden!!!! Wir hätten gern alles für uns ALLEIN.
    Unser Frauchen hat gesagt, dass es der Katze einer Kollegin auch gemundet hat. Also wir beide können sagen, mhhhhhhhhh.


  • 06.04.11 - 12:40 Uhr

    von: flyg

    und ich als Frauchen wollte noch sagen, schade das bei uns kein in-form drin war, das hätte ich gern meinem Felix gegeben.


  • 06.04.11 - 12:44 Uhr

    von: Gabsen

    Das Paket ist angekommen und Murphy hat das “active” schon probiert – es hat ihm geschmeckt! Unser älterer Kater ist viel draussen unterwegs und lässt sich nur selten blicken – den muß ich erst noch abpassen und überlegen was ich ihm für eine Probe zukommen lasse. …passen würden “pro sterile”, “adult” und “active”.


  • 06.04.11 - 12:53 Uhr

    von: Pegasusisflying

    Also bei meiner Katze kommt das “pro sterile”, “in-Home” und “active” in Frage und bei meiner Katze auch super an.

    In meinem Bekanntenkreis kommt das “adult”, “in-Home” und “senitive” in Frage, dass ich in den nächsten Tagen an die “Katze” bringen werde.

    In meinem Paket war das “in-form” auch nicht enthalten.


  • 06.04.11 - 12:56 Uhr

    von: sweety30

    Meine Lucy hat das Aktiv bekommen. Werde ihr aber auch noch in home und pro sterile anbieten, da alees drei auf sie zustimmt. Ihr schmeckt es total lecker und sie putzt den Napf leer.


  • 06.04.11 - 13:00 Uhr

    von: charly_00

    Suuper. Meine klein ist eigentlich ein Schleckermäulchen und frisst nur 1-2 Sorten, keinen Fisch (komische Katze, oder?). Aber das hier :-) , klasse!
    Mittlerweile machen wir kleine Spielchen, verstecken, das Futter so dass sie suchen muss, das macht ihr richtig Spaß, sogar wenn es sich um den ungeliebten Fisch handelt. Mischen ist übrigens auch super …


  • 06.04.11 - 13:03 Uhr

    von: svenja0509

    Fritzi hat bis jetzt das “pro sterile” und das “in-home” getestet. Beides schmeckt ihm wunderbar :-) .
    “adult”, “sensitive” und “active” habe ich verteilt, mal sehen wie die anderen Katzen das beurteilen ;-) .
    Fritzi darf dann noch das “junior” + “activ” testen, aber ich habe das Gefühl er mag alle Sorten *ggg*. An sein “altes” TroFu geht er nicht mehr dran…


  • 06.04.11 - 13:16 Uhr

    von: xxkaroxx

    meine paula-miez bekommt das in-home futter, weil sie so oft drin ist und meine ganze couch innerhalb weniger sekunden voll-haart…schmecken tuts ihr jedenfalls :) ich hoffe es reduziert auch ihre haarbällchen.

    die miez meiner eltern probiert grad das trockenfutter adult…sie ist nämlich schon 11 jahre, aber extrem eigen und frisst nur wenige sorten futter…aber “tata” perfectfit schmeckt ihr :)


  • 06.04.11 - 13:34 Uhr

    von: Testprofi

    Habe unsere Momo gestern Sensitive gegeben, sie fiel darüber her als hätte sie schon Tage nichts mehr bekommen :) Ich glaube unsere Katze kann man aber nicht als Maßstab nehmen … die frisst einfach alles :)

    In-home, junior und active habe ich an unsere Nachbarn und deren Samtpfoten weitergegeben … warten wir mal ab, was sie dazu meinen ….


  • 06.04.11 - 13:39 Uhr

    von: speedfightdr

    moinsen,
    habe meinen beiden jetzt schon 3tage perfect fit hingestellt und was soll ich sagen: sie lassen alles andere stehen, sheint ihr neues lieblingsfutter zu sein, selbst die zahnlose big mama lässta ihr heissgeliebtes nassfutter stehen.
    habe heute proben an bekannte gegeben, mal sehen was die berichten.

    gruss speedfightdr


  • 06.04.11 - 13:40 Uhr

    von: kidztwo

    Habe das Paket erhalten. Nach dem Öffnen, hat sich meine Katze den Inhalt genauer angeschaut. Sie ist reingehüpft und hat erstmal 2 Tüten aufgerissen. Anschließend ist sie wie ein Wolf über das Trockenfutter (Sensitiv und Activ) hergefallen. Offensichtlich schmeckt ihr das. Finde ich klasse, da meine Katze wählerisch ist.


  • 06.04.11 - 13:45 Uhr

    von: Kitty.19

    Hallo, mein hübscher Kater hat sich heute auch freuen dürfen. Er hat sich für Junior entschieden ;) Eigentlich würden eher drei andere Sorten für ihn in frage kommen . Schauen wir mal was ihm am besten schmeckt! Viel Erfolg euch allen


  • 06.04.11 - 13:56 Uhr

    von: Lomi

    Mein Kater testet Adult, eine Freundin Active und meine Nachbarin Pro Sterile. Bisher hat mein Kater das Pröbchen genüsslich verspeist.


  • 06.04.11 - 14:14 Uhr

    von: TrashBallerina

    Tja, für wahre Magensensibelchen scheint das Futter nicht zu sein. Mein Kater bekam heute Senisitive und keine halbe Stunde kam das Futter postwendend wieder raus. Schade eigentlich..aber nun ja, hätte mich gewundert, wenn ein Futter dieser Preisklasse tatsächlich gut für meine verwöhnten Stubentiger wären. Haben meine Freunde und Bekannte mehr davon.


  • 06.04.11 - 14:17 Uhr

    von: magicmidnight

    habe mir gerade mal die zusammensetzung angeschaut…wieso sind da zuckerrübenschnitzel drin? braucht eine katze nicht…und macht das futter wohl süß..ob sie deswegen so drauf abfahren?
    ausserdem Maisproteinmehl, Maismehl und ganzer mais…meine katze ist ein fleischfresser o.O wieso soooo viellll getreide??? finde ich nicht gut ;-(
    ausserdem sehe ich absolut keinen unterschied in der zusammensetzung bei den vielen sorten…es ist überall das gleiche drin, wohl in unterschiedlichen mengen!? aber hochwertig ist dieses futter denke ich nicht. zwar besser als manch anderes und ohne direkten zucker, aber meine katze mit mais und zuckkerrübenschnitzel füttern? hmmmm….wäre schön wenns ne stellungnahme vom team gibt! würde mich interessieren warum sowas in ein futter rein sollte…

    Dazu noch eine zusammenetzung einer anderen marke (werde hier keinen namen nennen), wie ich mir ein futter vorstelle. es ist zu bezahlen und getreide und zucker FREI!

    zusammensetzung:Hühnertrockenfleisch, Kartoffeln, frisches Hühnchen ohne Knochen, frischer amerikanischer Zander, Felchentrockenfleisch, Erbsen, Hühnerfett (natürlich enthaltendes Vitamin E), Alfalfa, Hühnerleber, frische Seefelchen, frische Eier, Lachsöl, Spinat, Rübengrün, Tomaten, Karotten, Äpfel, organische Meerespflanzen, Preiselbeeren, Saskatoonbeeren, Wacholderbeeren, Bockshornklee, Ringelblumenblüten, süßer Fenchel, Pfefferminzblätter, Kamillenblüten, Lavendelblüten, Sommerbohnenkraut,


  • 06.04.11 - 14:19 Uhr

    von: magicmidnight

    wir probieren hier übrigens das sensitiv und sie lieben es, das muss man sagen…freunde von uns holen sich heute verschiedene proben ab, ich denke auch deren katzen werden es mögen..aber die sind auch sensibel und kotzen gern mal wenn sie das futter so holter die polter umstellen…wir werden sehen!


  • 06.04.11 - 14:24 Uhr

    von: Vivchen13

    Heute ist es angekommen! :) Meine Katzen haben erstmal In Home probiert, kam sehr gut an! :) Meine Katze konnte gar nicht genug davon bekommen. :) So ganz entscheiden kann ich mich noch nicht welche Sorte die beste wäre, mehrere kämen in Frage. Aber wir probieren uns erstmal durch die Palette und lassen schlussendlich wohl den Geschmack entscheiden. ;)
    Gerne hätte ich auch Adult dabei gehabt da unsere Hexe nächsten Monat 8 wird, aber das werden wir dann wohl so mal testen müssen. ;)


  • 06.04.11 - 14:34 Uhr

    von: yleniadue

    Paket ist da und ich habe gleich mal meine erst Katze schnuppern lassen an pro sterile. Sie war schon interessiert,ging aber sehr vorsichtig an das Futter und hat nach den ersten Brocken gemaunzt, weil sie ihr altes Futter wollte. Sie bekommt sonst auch Futter (hochwertiges) für sterilisierte Katzen, weil sie nach der Sterilisation sehr auseinander gegangen ist. Ich habe es auch schon mit Diätfutter probiert, aber da geht sie gar nicht dran.
    Jetzt muss ich noch meinen Kater “verführen”, mal sehen, was er so zu dem Futter sagt ! Er ist mehr draussen unterwegs und frisst meist spät.


  • 06.04.11 - 14:48 Uhr

    von: tanja_37

    So unser Paket ist da und unsere Miezen lieben es ;-)


  • 06.04.11 - 14:48 Uhr

    von: ChrissiCooper

    Bei unserer Katze treffen eigentlich mehrere Sachen zu – sie ist ne reine Wohnungskatze, ist schon ein älteres Semester (wird 14 dieses Jahr), ist sterilisiert und vll. ein kleines bisschen moppelig.
    Bisher habe ich ihr das Pro Sterile gegeben, was sie gerne mochte – daneben standen noch Reste vom Whiskas-Trockenfutter, sie hat sich aber für das Perfect Fit entschieden und es auch komplett leergegessen, allerdings innerhalb von ca. 3 Tagen, weil wir auch Nassfutter füttern. Ich werde noch Adult und In-Home für sie ausprobieren. Ein bisschen schade finde ich, dass die allermeisten Sorten mit Huhn sind. Unsere Katze frisst generell lieber andere Geschmackssrichtungen. Ich fände es gut, wenn es die einzelnen Bereiche auch noch in verschiedenen Geschmäckern geben würde, aber das wäre dann vielleicht zu viel des Guten ;) .
    Außerdem hätte ich gerne noch “Senior” für Katzen ab 8 getestet, nachdem unsere Mieze ja fast doppelt so alt ist, war allerdings nicht dabei. Wird wohl demnächst mal gekauft!

    An meine Kollegen und Freunde habe ich außerdem bisher weitererzählt + passend zur Katze verteilt: Adult, Pro-Sterile, Sensitive, Active.


  • 06.04.11 - 15:04 Uhr

    von: BustyB

    Hallöchen, heute Morgen hat uns das Paket erreicht!

    Unser Dickerchen hat sich sehr gefreut, als er den Karton sah, er steht total auf Kartons, noch viel schöner als dieser dann aufgemacht wurde und er den raschelnden Inhalt fand, welchen er auch direkt auseinander genommen hat.

    Wir haben ihm dann eine Tüte In-Home aufgemacht und meine Frau konnte gerade noch ihre Hände in Sicherheit bringen! Geschmeckt hat es ihm also schonmal sehr, zugegeben, er ist eigentlich kaum wählerisch, dennoch hat es offensichtlich gemundet ;)

    Die Sorten Junior, Active und Sterile sind bereits an die Katz’ gebracht und wir sind gespannt ob selbige resonanz bei den Katern und Katzen unserer Freunde so beobachten ist!

    MfG Busty


  • 06.04.11 - 15:14 Uhr

    von: C.patkowski

    Meine Katzen haben Sensetiv und in-Home ausprobiert und es hat ihnen sehr geschmeckt. Oft habe ich das Problem, dass sie das Trockenfutter kaum fressen…dass ist schon mal ein sehr Gutes Zeichen.
    Ich habe bei einer Grillparty schon Proben verteilt.
    Alle fanden es toll, dass die Produkte auf das Tier abgestimmt ist. Und den Katzen meiner Freundin hat es auch geschmeckt und ich glaube das sie mich beim nächsten mal direkt begrüßen:-))


  • 06.04.11 - 15:15 Uhr

    von: babyface2002kim

    Wir haben grade auch das Paket erhalten und unsere zwei Stubentiger haben sich direkt auf das pro sterile gestürzt, innerhalb von kurzer Zeit war die Portion weggefuttert.
    Morgen werden wir mit dem Verteilen beginnen und ich bin sehr auf die Meinung meiner Mittester gespannt.


  • 06.04.11 - 15:22 Uhr

    von: C.patkowski

    @magicmidnight: im Projetfahrpaln steht doch viel zu den Inhaltsstoffen hier ein Beispiel:
    Zuckerrübenschnitzel.
    Unverdaulicher Ballaststoff , der nützliche Bakterien im Darm fördert.
    Zuckerrübenschnitzel können zu einer erhöhten Produktion
    kurzkettiger Fettsäuren führen, die als wichtige Energiequelle für
    Darmschleimhautzellen dazu beitragen, diese gesund zu erhalten.

    Lg


  • 06.04.11 - 15:23 Uhr

    von: Selecta

    Das Futter ist gestern direkt nach dem Auspacken super angekommen – leider war das In-form und auch das Senior nicht dabei – das hätte am besten gepasst.


  • 06.04.11 - 15:29 Uhr

    von: Testalenchen

    Meine Kollegin war begeistert, als ich ihr zwei Probepäckchen für ihren Stubenhocker übergab. Es stellte sich heraus, dass drei neugierige Kollegen auch im Besitze einer Katze sind. Natürlich dürfen sie auch mittesten. Ich bin weiter gespannt auf die Rückmeldungen!


  • 06.04.11 - 15:29 Uhr

    von: Hoppelchen

    Gestern kam das Paket. Unsere Katze stand draußen am fenster und hatte einen riesen Hunger. Na das passte ja. Sie ist sonst gar nicht ein so großer Freund von Trockenfutter und daher waren wir umso mehr gespannt. Tatsächlich hat sie ruckzuck ihren Napf geleert. Wir haben ihr die Sorte mit Huhn gegeben. Nun bin ich aber gespannt wie sie auf die anderen Sorten reagiert. Ich war wirklich überrascht.


  • 06.04.11 - 15:30 Uhr

    von: chikze

    mh…leider ist das paket für meinen buddy noch icht angekommen.aber so wie ich lese kommt es ja schon gut an.umso neugieriger bin ich darauf wie es meinem kleinen gefallen wird.


  • 06.04.11 - 15:35 Uhr

    von: massmass

    Gestern ist entlich mein Testpacket angekommen. Habe meinen Katzen In-Home und der anderen Active zum probieren gegeben.Es wahr ratzekatz alles weck. Mögen sie richtig gerne.


  • 06.04.11 - 16:11 Uhr

    von: Basteltante

    Meiner Nachbarskatze schmeckt das Futter schon mal sehr gut. Sie hatte es in ein paar Minuten verzehrt.


  • 06.04.11 - 16:11 Uhr

    von: lima09

    Jipeeh, das Paket ist gestern angekommen :D . Habe es abends zusammen mit meiner Katze Salem aufgemacht. Sie hat´s natürlich gleich gemerkt, dass eine Active-Probe nicht mehr richtig zu war und sich diese direkt unter den Nagel gerissen ;P Hat wohl gut geschmeckt. Steht halt auf Fisch. Da sie auch übergwicht hat, hätte ich auch gerne die In-Form als Probe gehabt, aber die Steril-Proben gehen ja auch.


  • 06.04.11 - 16:13 Uhr

    von: Edmo

    Mein Paket ist gestern auch angekommen, habe meiner Katze alle Sorten angeboten und sie hat sich auf jede gestürzt. Ich war schon beeindruckt denn ab und zu habe ich schon mal das Futter gewechselt und bei einigen Sorten wäre sie wohl lieber verhungert als das zu fressen. Also scheint es sehr schmackhaft zu sein. Morgen werden die Proben verteilt und ich bin schon gespannt ob es anderen auch so gut schmeckt.


  • 06.04.11 - 16:16 Uhr

    von: Postilein

    Mein Kleiner hat auch schon einige Sorten ausprobiert, unter anderem für sterilisierte Katzen und das für die Active Katerchen, bis jetzt war jees Päkchen ratz fatz leer gefresse, es schein ihm also zu schmecken ;)


  • 06.04.11 - 16:37 Uhr

    von: Entchen86

    Also meine Schwester testet mit ihren beiden Katern “Adult”,
    mein Bruder mit seinen beiden Katzen “In-Home”
    Eine Freundin von mir testet “Sensitiv” mit ihrer “empfindlichen” Katze ;-)
    Und eine andere Bekannte hat zwei junge Kitten, sie testet Junior.
    Und unsere testen Active :-)


  • 06.04.11 - 16:47 Uhr

    von: Sakura87

    Meiner Bekannten habe ich gleich mal die In Home proben gegeben denn sie hat gleich drei hauskatzen,
    ich selber nehme für meinen Kater Adult ist ja schon 15
    Meine Tante bekommt das Futter für die Aktiven Katzen.
    Ist also für jeden was dabei :-D


  • 06.04.11 - 16:57 Uhr

    von: emmi10

    Unsere beiden haben In-Home und Pro-Sterile getestet, haben anscheinend gedacht,es wären Leckerlies, war ratzfatz aufgefressen.Liegt vielleicht auch daran,dass das momentane Futter recht große Stücke hat und Perfect Fit kleineres Trockenfutter hat.Es hat auf jeden Fall beiden gut gemundet. -:) Warte nun auf das Feedback aus der Nachbarschaft !!


  • 06.04.11 - 17:23 Uhr

    von: pepelsa

    Meine Katze Mau ist inzwischen schon 14. Sie hat erstmal adult zum mittag bekommen, da das packet erst heut angekommen ist… Aber ich denke es hat ihr gemundet sie war ganz gierig, obwohl das ist sie leider immer, ich werde es im Kontrast zum Aldifutter testen, nach einer Mahlzeit ist ja noch nichts entschieden.


  • 06.04.11 - 18:11 Uhr

    von: tinaaa81

    Bisher hat unserem Tiger alles ausser Adult geschmeckt. An dem hat er gerochen und ist dann einfach gegangen :-( bei Sensitive, In- Home und Junior hat er alles sofort gefuttert. Habe zum Test unser normales futter bei gemischt und es schien als würde er es vor dem napf aussortieren.Mal schauen wie er morgen auf Pro-Sterile reagiert.


  • 06.04.11 - 18:22 Uhr

    von: Selly

    Mein Paket ist heute angekommen.Habe meinen drei Tigern In-Home zum probieren gegeben.Konnten nicht genug bekommen.Morgen bekommen meine Bekannten Proben für ihre Katzen,mal sehen wie es denen schmeckt.


  • 06.04.11 - 18:25 Uhr

    von: sinsa

    Meine würden alle Sorten essen wenn ich sie lassen würde aber ne geht nicht.
    Ich gebe das Junior an meine Freundin die hat ne kleine Katze die sich tierich freut und unser alter Hofkater bekommt sein Adult die anderen Sorten mal schauen ob die meine zwei essen werden. Pro-Sterile hat den Test voll kommen bestanden nach einer Minute war der Napf leer :-)
    Freue mich schon auf die nächsten Tage.


  • 06.04.11 - 18:30 Uhr

    von: leona0

    paket ist endlich da und dann ging es gleich los….ich mußte erst noch warten bis unsere emma wieder nach hause kam , dann hatte sie gleich einen riesen hunger…
    also ich machte mit ihr gemeinsam das paket auf und gab erstmal ein pröbchen JUNIOR.es war unglaublich wie sie reingehauen hat. ich hatte das gefühl , es mnüsse da irgendetwas drinnen sein , was sie so scharf darauf macht.,sie konnte gar nicht aufhörne und hat die gesamte tüte leergegessen…..sie schnurrte die ganze zeit…………ich hatte diese sorte trockenfutter ja auch schon einmal gekauft, also da hats meiner katze schon so gut gefallen….

    meine kolleginnen bekommen morgen, adult, active und steril geschenkt . hab schon im vorfeld werbung gemacht. sie freuen sich schon. denn einige meiner kolleginnen kaufen nur billigfutter ….haben deren katzen endlich mal was gutes zwischen den zähnen…..ich berichte dann……….


  • 06.04.11 - 18:37 Uhr

    von: icequeen24

    Bisheriges Testergebnis meiner Yuna: ein riesen Miau und Pfötchen hoch ;) Sie hat bis jetzt Pro-Sterile probiert und war begeistert, ihr eigentliches Trockenfutter blieb liegen.

    Mein persönliches Fazit als Katzenhalter: es kommt soweit super an, allerdings ist es ein wenig schade, dass das Futter für molige Katzen nicht getestet wird. Meine Süße neigt leider zu Übergewicht und ist recht wählerisch bei “Diät-Futter”.

    Die restlichen Testpackungen sind auch schon fast alle verteilt, warte nun gespannt auf das Feedback.


  • 06.04.11 - 18:51 Uhr

    von: biecar3

    Bisher können sich unsere Katzen noch nicht entscheiden, welches ihre LIEBLINGSGeschmackrichtung sein wird.


  • 06.04.11 - 18:54 Uhr

    von: kleinemaus986

    hab spontan mal sensitie aufgerissen und sind beide direkt drüber hergefallen. bin mir unschlüssis, welche sorte am besten passt, denn: beide sind kastriert, der kater liebt es draußen rumzuwuseln und die kleine ist ein stubenhocker. somit würden drei sorten in frage kommen


  • 06.04.11 - 18:56 Uhr

    von: Klapskalli

    also mein kater frisst noch alle gerne, eventuell ist er noch in der probierphase…:D


  • 06.04.11 - 19:01 Uhr

    von: afrodite22de

    Unsre Mini hat heute “In-Home” probiert und sah mehr als begeistert aus,der Teller war schnell leer und sie schaut mich sehr komisch an,als wollte sie sagen:”Wie das wars schon?” Morgen probieren wir mal noch das “Pro-Sterile”,mal schauen wie ihr das mundet. Meine Freundinnen und Bekannten bekommen morgen “In-Home,Sensitive,Junior,Adult und Active”,habe für alle Sorten die auch passenden Katzen.


  • 06.04.11 - 19:03 Uhr

    von: ajahnke

    So, die ersten Proben sind verteilt und mein kleiner Sammy hat schon seine erste Probe Adult bekommen.
    Was mich sehr überrascht hat war, dass er es super gern gefressen hat. Normalerweise frisst er nichts mit Huhn. Naja, Katzen haben halt ihren eigenen Kopf. Bin gespannt wie er auf die ein oder andere Sorte reagiert. Später mehr und dann auch ein paar Fotos. :-)


  • 06.04.11 - 19:22 Uhr

    von: Anja1411

    Lilly hat sofort nach Ankunft des Päckchen Junior verschlungen. Sie hat sich regelrecht draufgestürzt. Sogar mit den Pfötchen holte sie die Knusperhappen aus dem Tütchen. Gestern gab es In-Home für die Süße. Das hat sie genauso gern genommen. Morgen probieren wir noch Pro-Sterile, mal sehen, ob sie das auch mag. Übrigens habe ich ihr heute ihr alltägliches Trockenfutter mit Fisch (Lieblingsgeschmack) gegeben und sie nahm davon nur wenig. Ob ihr das jetzt nicht mehr schmeckt?
    Kessy bekam Adult, als das Päckchen ankam, schließlich ist sie mit 12 Jahren schon etwas älter. Sie aß es langsam und genüßlich, so wie es ihre Art ist. Es scheint ihr geschmeckt zu haben, der Teller war leer.
    Und unser Louis ist ein Draufgänger und immer unterwegs. Somit bekam er Active und was soll ich sagen. Der Napf war ruckizucki leer gefuttert und Louis ist wieder auf Achse.
    Also kann ich behaupten, dass es unseren Tigern allen gemundet hat. Meiner Schwester habe ich Pro-Sterile mitgegeben und für ihre WG-Freundin und ihren Charles Junior. Da bekomme ich noch Rückmeldung. Im Gartenverein habe ich Active, In-Home, 2x Sensitive und 2x Pro-Sterile bereits an verschiedene Katzenbesitzer vergeben und bekomme selbstverständlich noch Rückmeldung. Ich werde weiterhin berichten.


  • 06.04.11 - 19:29 Uhr

    von: icegirl1985x

    Unser Paket ist auch noch nicht da. Hoffe es kommt zum Wochenende, eine Freundin kommt aus Bayern vorbei und hat auch 2 Katzen. Würde ihre gerne die eine oder andere Probe mitgeben :)


  • 06.04.11 - 19:32 Uhr

    von: Ailenrok

    Schnurr…!! Unsere Lucky (16 1/2 Jahre alt) hat noch nie so gierig ein neues “Fresschen” gefuttert. Perfect fit muss wirklich was Besonderes sein, denn das macht sie sonst nie.
    Habe heute “Mittester” gesucht und gleich 2 Proben (1x sensitive, 1 x pro sterile) verteilt und warte gespannt, was die Katzenbesitzer mir berichten.
    Miau und bis dann:-)


  • 06.04.11 - 19:41 Uhr

    von: Devillady

    Hab mein Packet heut bekommen und mein Kater hat sich direkt mit der Nase reingeschmissen :-)
    Nun hat er heut das Activ probiert und er frisst es so gierig, also denk ich schmeckt es ihm lach :-)

    Die ersten Tüten hab ich heut auch schon verteilt und warte nun was kommt grins, hoff es schmeckt den anderen Stubentieger genauso :-)


  • 06.04.11 - 19:44 Uhr

    von: dasphantom

    Endlch ist das Paket heute angekommen, juhu! Die erste Probe wurde gerade verfüttert. Da die Katzen heute draußen waren, gab es das für Abenteurer =D Sie waren schon beim Anblick des Pakets begeistert, wie erwartet war das Futter ratzfatz verschlungen. Jetzt putzen sie sich zufrieden. Mjam Miau.


  • 06.04.11 - 19:48 Uhr

    von: melb75

    Mein Kater hat richtig rein gehauen. Er ist schon zwei mag aber das Junior Futter richtig gerne. Proben sind auch schon verteilt. Das wird wohl das neue Futter werden!


  • 06.04.11 - 19:50 Uhr

    von: Ichbinauchdabei

    Also bei meiner 1 jährige Katze gehen die Proben weg wie warme Semmeln! Egal welche Sorte! Heute haben wir Pro Sterile getestet! Da kommt unser alter Kater mit 10 Jahren nicht hinterher,noch ein Krümmel abzustauben :-)

    Ich werde Perfect Fit mit hoher wahrscheinlichkeit kaufen. Noch habe ich es nirgends gesehen. Gibt es das im Drogeriemarkt oder im Tierfachhandel ?


  • 06.04.11 - 19:53 Uhr

    von: Katinka580

    Meine Mietze hat soeben das 1. Tütchen “In-Home” bekommen und so wie sie sich drauf gestürzt hat, scheint es auch zu schmecken :-)


  • 06.04.11 - 19:54 Uhr

    von: bad_angel

    Meine bekommen InHome…den rest werde ich weitergeben, denn so viel Trockenfutter bekommen meine sowieso eigentlich nicht. für diesen Test ist es mal ne große Ausnahme :-)


  • 06.04.11 - 19:54 Uhr

    von: Katinka580

    @Ichbinauchdabei: Du bekommst das Futter auf jeden Fall bei “dm” – dort habe ich es schon gesehen, allerdings noch nicht gekauft, weil meine Katze sehr wählerisch ist. Aber nach dem super Erfolg geradeeben werde ich dann jetzt auch mal kaufen.


  • 06.04.11 - 19:59 Uhr

    von: Jazy01

    Meine drei Fellnasen und Ich haben gestern unser Paket bekommen und haben direkt losgelegt. Beim Auspacken wurde schon versucht an der einen oder anderen Packung zu knabbern. *g*
    Habe einige Fotos gesendet von dem Spektakel!!

    Eine Fressprobe haben die drei auch schon hinter sich…die Jungs Merlin und Tigger sind von dem In-Home Päckchen sichtlich angetan gewesen. Das Mädchen Lucy ist da eher verwöhnt. Hat mal geschnuppert und genascht, bleibt aber wohl lieber beim alt bewährten. Mal schauen, vielleicht schaffen es die Jungs ja ihr das Fresschen schmackhaft zu machen.

    Vielen Dank von uns, dass wir dabe sein dürfen!!


  • 06.04.11 - 19:59 Uhr

    von: Hammy_P

    Heute ist unser Päckchen auch angekommen. Gleich aufgemacht und erstmal fleißig Bilderchen mit den Miezen und den Tütchen gemacht. Unserer kleinen Amy schmeckt das Kittenfutter sehr lecker (sie ist erst 4 Monate), die beiden großen haben mal zur Probe pro sterile bekommen und auch darauf haben sie sich gleich gestürzt.


  • 06.04.11 - 20:03 Uhr

    von: lets_test_it

    meine beiden kater sind mehr als begeistert,wenn ich ein tüzchen hochhalte wird gleich rumgeschnurrt.probert habe bis jetzt inhome prosterile und sensitive alles drei schon super angekommen.die restlichen sorten gebe ich weiter an freunde,weil ich einen adult und einen junior habe,aber wenn die zwei sich das fressen teilen macht sich das schlecht :D und da meine ziemlich wild sind sind sie auch reine hauskaterchen.
    aber meine babys sind echt begeistert von dem neuen trockenfutter.


  • 06.04.11 - 20:07 Uhr

    von: Hexenweib

    @ magicmidnight: Ich stimme Dir zu. Die Zusammensetzung des Futters ist schon sehr speziell und außergewöhnlich. Beim ersten Lesen musste ich regelrecht schmunzeln. Mich würde auch interessieren, was der Sinn bzw. der Grund für solch ungewöhnliche Zutaten ist? Ist Perfect fit das einzige Futter, das solch eine Zusammensetzung hat?


  • 06.04.11 - 20:09 Uhr

    von: Emilucy

    Heute haben wir mit dem Test begonnen. Ich habe “Sensitive” gewählt, weil meine Katze diese Sorte noch garnicht kannte. Kurze Zeit später war der ganze Napf leer….Das war dann wohl ganz schön lecker. Heute abend gab es dann noch “Pro-Steril”, das kennt sie schon und ich weiß, das ihr das auch schmeckt. Das war bestimmt ein schöner Tag für die Kleine.


  • 06.04.11 - 20:12 Uhr

    von: CeLiNi

    Die Junior Tütchen habe ich direkt weitergegeben und die “Testkätzchen” waren mehr als zufrieden damit. Unsere Shila hat die prosterile getestet und ihr hat es auch mehr als gut geschmeckt, ich brauche bloß mit der Tüte raschel, da kommt sie sofort angelaufen. Sonst ist sie eher sehr wählerisch mit ihrem Futter, aber davon kann sie nie genug bekommen. Wir sind begeistert.


  • 06.04.11 - 20:14 Uhr

    von: ichbin5

    Miau, unser Packet ist da! Meine Katze ist gleich in die Kiste mit den Proben gestiegen und hat es sich bequem gemacht ;O).
    Wir mussten natürlich gleich mal ein Pröbchen kosten, die Katzen waren begeistert! Leider war keine Probe für die Senioren unter den Fellnasen dabei. Unsere Katze ist mit 11 Jahren schon ein älteres Mädchen , da hätte das gut gepasst, aber da sie auch eine Wohnungskatze, kastriert und ein “Adult” ist haben wir genug Alternativen!!!!!!!!!
    Unser blinder Kater ist erst 2 Jahre alt und kann, durch sein fehlendes Augenlicht besser riechen als andere Katzen und hat beim Öffnen der Tüte gleich aus besagter gefressen! Es gab keine Möglichkeit bis zum Napf zu kommen ;0)).
    Die Proben für unsere anderen Katzenfreunde sind zum Teil schon in der Post, weil einige nicht in unserer Nähe wohnen!


  • 06.04.11 - 20:15 Uhr

    von: mapa09

    hallo zusammen, mein bobby mag anscheinend die sorte in home sowie active sehr gern. zumindest hat er anstandslos alles aufgefressen, wo sonst immer (!) reste bleiben. scheint also lecker gewesen zu sein. mal sehen was die nachbarskatze meint. werde jetzt erstmal fleißig proben verteilen und sehen was bekannte miezekatzen so wollen ode evtl auch nicht.


  • 06.04.11 - 20:29 Uhr

    von: Carolina173

    Hallo Katzenliebhaber!
    Ich habe mich gefreut das Päckchen gestern aufmachen zu dürfen. Und mein Kater Blacky war besonders begeistert. Er bekam von mir die Active-Probe und sehr schnell war alles lehr. Er hatte aber noch immer Hunger. War die Portion wohl doch zu klein??….


  • 06.04.11 - 20:43 Uhr

    von: destiny01

    mica hat sich als erstes über die sorte active hergemacht und hat dafür sogar sein naßfutter stehen lassen…
    habe heute in-home an meine freundin weitergegeben, berichte folgen…


  • 06.04.11 - 20:44 Uhr

    von: xtended

    Ich habe gestern ein Päckchen bekommen und mich gefreut, dass auch mal was für unsere Katzen dabei ist.. :) Wir haben unseren Zwillingen, 1 Jahr alt, erstmal das Active gegeben. Eigentlich waren sie erst interessiert, aber dann gabs doch kein Festmahl. Und normalerweise sind die nicht so wählerisch. Morgen gibts eine andere Sorte.

    Ich habe bis jetzt 2x Adult und 2x Pro Sterile an Freunde und Familie verteilt. Mafos folgen.


  • 06.04.11 - 20:45 Uhr

    von: mikomami

    Meine beiden sind Feuer und Flamme, total gierig.

    Habe zunächst Pro-Sterile verfüttert, da beide Kastraten sind, und der Vater von einem meiner Lieben sehr große Probleme mit Struvitsteinen hatte, von denen Mulle bisher gottseidank verschont geblieben ist – aber ich denke, als Vorsorge kann so ein Futter ganz gut sein.

    Habe die Proben für kleine Katzen meiner Nachbarin gegeben- die hat sehr junge Kätzchen- das Futter kam sehr gut an.

    Eine Probe Active habe ich an einen Kater verfüttert, der mir auf der Arbeit in den Raucherpausen immer über den Weg läuft- schleim! Jetzt freut er sich bestimmt, mich zu sehen…

    Bisher kommt alles gut an- habe gerade mal In-Home aufgemacht- hat wohl auch geschmeckt.

    Freue mich schon auf das Wochenende- da besuche ich meine Eltern- die haben vier Schnurrer- und davon ist einer eine echte Lady- zickig, wählerisch und empfindlich- da werde ich Sensitiv mal testen.


  • 06.04.11 - 20:47 Uhr

    von: gilgamesch01

    Unsere beiden Kater haben erst mal Activ bekommen und die Nachbarskatzen pro-sterile. Und die schwangere Gast-katze habe ich mit Junior versorgt, wegen der zusätzlichen Vitamine.
    Die Proben waren ganz fix aufgenascht.


  • 06.04.11 - 21:07 Uhr

    von: Naina

    meine Katzen haben gestern in-home bekommen und haben das direkt gegessen, -war wohl lecker ;) an bekanten hab ich pro-steril gegeben der katerb fand es sehr schmackhaft war schnell lehr.


  • 06.04.11 - 21:07 Uhr

    von: Lila81

    Meiner bekommt Pro-sterile und futtert es total gerne.


  • 06.04.11 - 21:13 Uhr

    von: rabe74

    meine beiden herzchen haben “selbst” ausgepackt und den karton komplett zerlegt…:-) im moment liegt pro-sterile ganz klar vorn,aber der rest wird auch weggeputzt…kollegen freuen sich über jede menge probe für ihre kleinen schnurrer…


  • 06.04.11 - 21:29 Uhr

    von: sternwerfer

    Packet heut angekommen und ausgepackt :) juhu
    und auch gleich getestet. Ist super angekommen. Bei ihr hatte ich da eh keine Bedenken, sie kabbert einfach gerne Trockenfutter. Bei ihm, ich hab schon so vielausprobiert, aber er mag einfach nicht so gerne Trockenfutter. Ich hab denen zweien sensetive hingestellt und sie haben es beide verschlungen.


  • 06.04.11 - 21:29 Uhr

    von: anri34

    Kitty liebt Trockenfutter. Da sie 11 Jahre alt ist hat sie es erst einmal mit Adult probiert, aber auch das Futter für sensible Katzen kam gut an. Heute habe ich das Futter bereits an 3 Kollegen weiterempfohlen. Sie möchten Proben für eine kleine, eine aktive, für zwei sterelisierte Katzen. Mal sehen, wie es bei denen ankommt. Kitty jedenfalls schmust schon mit dem ganzen Paket, damit ich da noch einmal etwas heraus hole.


  • 06.04.11 - 21:34 Uhr

    von: Katrin2008

    Hallo. Das Päckchen ist angekommen und meine beiden Kater müssen die Leckereien schon durch die Verpackung gerochen haben, weil sie das Paket schon fast auseinander genommen haben. Probiert wurde IN-HOME und beide haben nicht genug bekommen. Ihnen gehts gut und das freut mich…


  • 06.04.11 - 21:38 Uhr

    von: claudilaudi

    Hallo, mein Kater hat sich sein Päckchen gleich selbst aus dem Kartin gefischt. :-) Und an Freunde und Kollegen hab ich auch schon fließig verteilt. Nun bin ich gespannt, das ich bald die ersten Resonanzen bekomme. Einer Kollegin kam das Projekt grade recht, da ihre Katze zur sehr sehr eigen ist, und da war sie froh, was neues an Futter ausprobieren zu können. Da bin ich nun gespannt, ob ihre Katze “zufrieden” war mit dem In -home.


  • 06.04.11 - 21:39 Uhr

    von: elwedyan

    Hallo,
    mein Paket ist auch gestern angekommen. Da meine eine Hauskatze ist und nicht raus darf,hab ich ihr erstmal das IN-HOME futter gegeben und sie scheint es zu mögen :)


  • 06.04.11 - 21:41 Uhr

    von: schnickes82

    Also unsere Katze bekommt IN-HOME sie liebt es obwohl ich bis jetzt noch keinen Unterschied bei ihr fand


  • 06.04.11 - 21:43 Uhr

    von: Erdukhan

    Hallo,
    gestern kam das Paket an und unser Kater war schon ganz hibbelig.
    Das addult Futter hat ihm anscheinend sehr gut geschmeckt


  • 06.04.11 - 21:49 Uhr

    von: tineh79

    Hallo :) heute habe ich auch mein Paket erhalten und habe als erstes bei meinen beide die Sorte Adult probiert. Sie haben es aufgegessen, also war es wohl ganz lecker :)
    Morgen werde ich In-Home probieren für meine beiden Stubentiger.


  • 06.04.11 - 21:58 Uhr

    von: teufel0308

    Ich habe das Paket heute bekommen und finde, dass dieser Produkttest recht kurz ist. Ich hoffe, dass ich in dieser kurzen Zeit genug Katzenbesitzer finde und die mir ihre Meinung kurzfristig wiederspiegeln. Aber erstmal bin ich gespannt, was unsere Katze dazu sagt.


  • 06.04.11 - 22:13 Uhr

    von: shafalia

    jammi, jammi, jammi…… ich wünschte meine beiden könnten sprechen und tippen…. aber von dem was ich sehe, wenn sie sich auf den Fressnapf stürzen sind beide vollauf zufrieden!


  • 06.04.11 - 22:20 Uhr

    von: kandesbunzlerin

    Meine Katzen fressen es gerne.

    Allerdings durften die drei nur ein paar Sorten testen, denn ich hab die meisten Proben verteilt – ich ließ die Leute selber auswählen, welches Futter sie bzw. ihre Katzen testen möchten.

    Eine Kollegin wollte gar keines, eben wegen dem Mais im Futter.
    Ich finde die Zusammensetzung auch nicht sooo toll. In jedem Supermarkt bekomme ich Katzentrockenfutter mit “hohem” Fleischanteil, ohne Zucker und Konservierungsstoffe; ich muss bloß nachlesen, dass Getreide nicht an erster Stelle steht.
    Zwischen den einzelnen Perfect Fit Sorten ist die Zusammensetzung wohl auch nicht so aussergewöhnlich unterschiedlich.

    Wer sich mit Tiernahrung näher auseinandersetzen möchte, dem empfehle ich das Buch “Katzen würden Mäuse kaufen” von Hans-Ulrich Grimm.

    Aber in der MaFo wird auch garnicht gefragt, ob man das Futter für gesund hält, nicht mal, ob´s die Katzen gerne gefressen haben. Es geht wohl wirklich nur um Marktanteile.

    Ein großer Hersteller mit einem R und einem C im Namen bringt nahezu schon für jede Katzenrasse und jede Haltungsform ein eigenes Futter heraus…alle Nischen müssen belegt werden,
    da muss Perfect Fit mitziehen.

    Die Frage, wievielen Leuten meine Tester das Futter weiterempfehlen würden finde ich fast schon peinlich.

    Wie gebe ich Mafobögen von Testern mit mehreren Katzen ein? Für jede Katze einmal? Oder nur für jeden potentiellen Konsument? Wobei natürlich bei mehreren Katzen auch mehr gekauft würde, also was tun?

    Auch diese Katzentypen?? Was mache ich mit einer lebhaften Wohnungskatze, die erwachsen, also über 8 Jahre ist, kastriert (ich hoffe, alle eure Katzen sind kastriert, denn es gibt wirklich genug) und eine empfindliche Verdauung hat?
    Ganz einfach: ich füttere alle entsprechenden Sorten PF abwechselnd!
    Das ist doch irgendwie lächerlich, oder?

    Danke auch an Magicmidnight,
    es gibt zu wenig kritische Kommentare hier für meinen Geschmack!


  • 06.04.11 - 22:55 Uhr

    von: Chris51

    @kandesbunzlerin und @Magicmidnight:

    Alle Daumen hoch für Eure kritischen Kommentare!
    Ihr “Katzenmenschen” seid aber durchaus nicht allein, wenn es um gesundes Tierfutter geht.

    Bereits im ersten Blogthread hatte ich am
    25.03.11 um 16:54 Uhr geschrieben:

    “Trockenfutter ist typgerechte Ernährung für Katzen ???
    Na, ich habe sofort den Titel des Buches
    “Katzen würden Mäuse kaufen” ;-)
    vor Augen.
    Ich habe zwar “nur” einen Hund, aber Trockenfutter mag er weder noch bekommt er es. Aber für Menschen ist das Füttern von Industrienahrung natürlich das bequemste …”

    Später hatte ich noch meine Zweifel angemeldet, ob man mit so geringen Futtermengen (für 4 bis 6 Tage) überhaupt die beworbenen Wirkungen testen könne.


  • 06.04.11 - 22:57 Uhr

    von: KittyTausendschoen

    Soooo….die ersten Pröbchen sind verdrückt – ich füttere Sensitive (und Sima durfte auch ein paar Bröckchen Junior probieren) in Leckerli Dosis – ich möchte nicht, dass meine Beiden Probleme mit der Verdauung bekommen. Das hat nichts mit dem Futter zu tun, aber die Beiden sind ein wenig empfindlich und darum bin ich lieber vorsichtig……

    Es schmeckt anscheinend wunderbar – das kann ich schonmal sagen ;)

    Ich kann die kritischen Gedanken einiger Tester gut nachvollziehen, würde aber nicht alles so schwarz sehen….

    Um dein Beispiel aufzugreifen kandesbunzlerin – einer lebhaften, erwachsenen, kastrierten Katze mit empfindlicher Verdauung würde ich natürlich Sensitive füttern – denn die empfindliche Verdauung ist doch vorrangig wichtig…..;)

    Naja, ich finde dieses Projekt auf jeden Fall super – das erste Mal geht es um Tiere – das ist doch toll!!


  • 06.04.11 - 22:58 Uhr

    von: Darksphynx

    Huhu!
    Mein Paket ist auch da^^. Als ich s geöffnet hab saß mein Kater gleich drin…schade da hatte ich leider keine Kamera da, wäre mit Sicherheit ein cooles Foto geworden xD.
    Also der Kater lieb das junior, was er ja noch darf…werde aber auch das für kastrierte Katzen mal versuchen…
    Meine 11 Jahre alte Katze liebt das in-home, das adult findet sie furchtbar hat sie nicht angepackt.
    Mal schauen was sich da bei den Kollegen noch so aufzeigt.

    Allerdings finde ich die verschiedenen Typen auch etwas verwirrend, denn zum Beispiel meine Katze ist ein senior kastriert und lebt drinnen, dann müsste ich drei verschiedene Sorten zugleich füttern oder wie? Etwas schwierig….da solltet ihr euch noch was einfallen lassen.

    LG
    Darksphynx


  • 06.04.11 - 23:07 Uhr

    von: KittyTausendschoen

    Hui….werde übrigens auf meinem Blog weiterhin berichten….

    Hier die Adresse:

    http://zuckertiere.blogspot.com/


  • 06.04.11 - 23:22 Uhr

    von: Igelkind

    Ich habe heute Abend Pro-Sterile gefüttert, da mein Kater kastriert ist, andere Sorten passen aber halt auch. Heute Nacht hat sich schon selbst bedient und sich ohne zu Fragen In Home ausgesucht, dabei ist er doch ein Freigänger… hatte wohl was damit zu tun, dass er in der Wohnung war und halt normal Nachts auch nicht raus darf ;)


  • 06.04.11 - 23:31 Uhr

    von: mauzikatz

    Hier frisst der eine Adult und die andere pro Sterile. Es schmeckt beiden offensichtlich.
    Morgen werde ich an meine Katzen-besitzenden-Kollegen die Proben verteilen. Von Junior bis 8+ ist da jeder Typ dabei. Mal sehen wies den Samtpfoten im Kollegenkreis schmeckt.


  • 07.04.11 - 00:21 Uhr

    von: romylilly

    Meine Katze,die kaum noch Nassfutter frisst,seit sie Perfect fit bekommt,trinkt viiiiieeeeel mehr als sonst…..hat das auch jemand bei seinen Katzen beobachtet?


  • 07.04.11 - 01:29 Uhr

    von: Mizuyoku

    Wir freuen uns dabei zu sein und sind schon fleißig am Testen!!! Lecker!!!


  • 07.04.11 - 06:25 Uhr

    von: Rennsemmelblau

    Unser Morle ist so richtig gierig auf Perfekt fit, obwohl er sonst nicht so ein grosser Fan von Trockenfutter ist und ein kleiner Feinschmecker. Es scheint ihm sehr zu schmecken. Die Katze meiner Freundin ist auch ganz verrückt danach. Auch unsere Katzen trinken nach dem Futter mehr. Viel mehr!!!!!


  • 07.04.11 - 06:38 Uhr

    von: Dorie1968

    Ray und Dorie essen zwar sonst auch gerne Trockenfutter, aber Perfekt fit ist schneller weg als sonst.

    @romylilly und rennsemmelblau: es ist gut, dass Eure Katzen mehr trinken, üblicherweise nehmen sie viel Flüssigkeit über das Nassfutter auf – wenn das jetzt weniger wird oder ganz wegfällt, müssen sie dementsprechend mehr Wasser trinken.


  • 07.04.11 - 07:15 Uhr

    von: Micky01

    auch meine Katze ist eigentlich nicht so für Trockenfutter. Aber als ich ihr gestern das “active” in den Napf geschüttet habe, war´s ratz fatz leer. Dafür hat sie sogar ihr Naßfutter stehen gelassen.


  • 07.04.11 - 07:46 Uhr

    von: sylviaa

    Einige Tage sind ja nun vergangen, und ich habe einige Rückmeldungen von den Testern bekommen. Ich versuchte, für jeden das passende auszuwählen. Scheint gelungen zu sein, da die Rückmeldungen immer positiv waren. Alle Katzen waren “verrückt” nach dem Futter. Es stehen jetzt noch ein paar aus, aber was ich im Vorfeld gehört habe – auch alle positiv.


  • 07.04.11 - 07:53 Uhr

    von: Tina1965

    Meine 2 haben erstmal in Home bekommen, hat ihnen gut geschmeckt war ratz fatz weg :) Meiner Freundin habe ich Active gegeben da ihre 2 nur draußen rum hängen, sie sagt erst haben sie es links liegen lassen doch dann voll zugehauen.
    Meine Tochter hat Pro Sterile ausprobiert. Kaiser mochte es sehr gerne Sissi nicht so. Schade war nur das kein Senior +8 dabei war denn meine andereTochter hat eine wunderschöne 11 Jahre alte Katze. Ihr habe ich dann Sensitive gegeben und sie sagt das es super angekommen ist. Obwohl Püppi sehr wenig frisst hat sie dieses sehr gut angenommen. Sie wird dies jetzt kaufen :)


  • 07.04.11 - 08:19 Uhr

    von: anja7179

    Mein Katerchen war bisher ein Stubentiger daher hab ich Ihm erstmal in Home gegeben- ist ihm super bekommen und das Schälchen hat er ausgeleckt als wenn es sich von Zauberhand nochmal füllen würde:-) Durch unseren Umzug hat er jetzt Auslauf im Garten und bekommt Active-auch das schmeckt ihm super wenn er könnte würde er die Packung mitessen:-) Meine Freundin probiert Junior und meine Nachbarin Sensitive. Ich bin jedenfalls jetzt schon begeistert!


  • 07.04.11 - 08:32 Uhr

    von: caro1967

    ich habe mich bevor ich die ersten proben ausgehändigt habe, erstmal danach erkundigt welchem katzentyp der jeweilige “proband” zuzuordnen ist. anhand der infos dann die probe ausgesucht. das ist jetzt am anfang des tests nicht allzu schwierig, da die auswahl an probetütchen noch recht groß ist, wird aber im laufe der testphase etwas schwieriger werden.
    perfect fit wird übrigens sehr gerne von den katzen angenommen, bislang war noch keine dabei, die das futter nicht angrührt hat. ich danke nochmal im namen aller testkätzchen! :-)


  • 07.04.11 - 08:43 Uhr

    von: Basteltante

    Mein Katze hat gleich gut zugeschlagen als sie gestern nach Hause kam und ihr neues Futter entdeckte.Sie bekam Senior 8+ und das hat ihr wohl gut geschmeckt.
    Bin gespannt wie meine Katzen aus der Nachbarschaft auf die Proben reagieren.


  • 07.04.11 - 09:12 Uhr

    von: glamourshorty

    Endlich endlich ist mein Paket auch angekommen – war doch schon total ungeduldig :-) Miezen haben auch fleißig beim Auspacken geholfen und die Kleine saß flink im Karton zwischen den ganzen tollen Futtertütchen ;-) )) Gab für sie dann auch gleich mal Active zum Probieren und war ratzfatz leer… spricht wohl dafür, dass das Futter toll ist, denn eigentlich ist die Lütte sehr mäkelig, was Trockenfutter angeht – vor allem was die Größe der Brekkies angeht – Madame ist ein bisschen kau-faul. Aber dieses Futter wurde gleich verschlungen.


  • 07.04.11 - 09:28 Uhr

    von: Butterfly60

    Mein Kater bekommt “In-Home” :D
    Meine Arbeitskollegin hat den Test für Ihre 2 Katzen gemacht und dabei kam “Pro-Sterile” und “Active” raus … die Probepackungen werde ich ihr dann geben und bin gespannt wie ihre Katzen drauf reagieren :-) ….ist schon was tolles bei so einem Projekt dabei zu sein wo man selbst nicht mal testet sondern andere :-)


  • 07.04.11 - 09:33 Uhr

    von: Hexenweib

    Musste gerade herzlich lachen. Mein Arbeitskollege hat gestern seiner Katze eine Probe Active angeboten. Leider wurde das Futter von ihr total verschmäht. Als er einige Zeit später wieder geschaut hat, saß sein Hase vor dem Katzenfutternapf und hat Perfect fit -Active- gegessen. Bis jetzt lebt er noch. Es hat ihm also nicht geschadet.


  • 07.04.11 - 09:47 Uhr

    von: Rine85

    Meine zwei sind gerae ein jahr alt geworden. Als erstes habe ich ihnen das junior Futter gegeben auf das sie jetzt wirklich scharf sind :-)


  • 07.04.11 - 09:51 Uhr

    von: hotelmama

    Unsere Feinschmeckerin hat auch ständig ein Napf mit Trockenfutter zu stehen und ist momentan sehr wählerisch mit dem Naßfutter, verschmäht sogar ihre geliebte lila Büchsen (auf die fährt sie sonst total ab, wenn sie nur die Liladose sieht, wie in der Werbung, wo der schon das Etikett präpariet) Rennt mir nach dem Füttern hinterher, weil die Sorte nicht gerecht ist und mauzt immerzu. Nun das Paket aufgemacht, wobei sie ja meist Freude am Reinklettern hat, aber muß sie irgendwie schon gerochen haben, da ist was für mich drinn oder auch mein Kommentar hm, lecker, lecker..na das reichte schon! Gleich erstmal ihre sonstige Lieblingssort rausgesucht..Huhn und siehe da ran an die Tüte, konnte garnicht so schnell Fotos machen, da war sie mit der Pfote schon drin und rausdamit. So war sie an dem Abend auch mal mit der halben Tüte Trockenfutter zufrieden. Wassernäpfe habe ich sowieso in verschiedenen Zimmern zu stehen, aber ihr Favorit ist sowieso abgestandenes Wasser im Untersatz vom Blumenkübel!


  • 07.04.11 - 09:53 Uhr

    von: SchroedingersCat

    Die Katze meiner Nachbarin durfte gleich etwas probieren und als der Napf leer war hat sie Nachschub gesucht.

    Meine beiden BKH haben sich auch sehr auf das Futter gestürzt und sogar ihr Nassfutter dafür stehen lassen.


  • 07.04.11 - 09:58 Uhr

    von: afrodite22de

    So habe nun meine Proben verteilt und bin gespannt was meine Freunde und Bekannten mir berichten werden,eine Freundin rief schon an und erzählte,das ihr Kater verrückt nach dem Futter ist.
    Unsere Mini hat sich letzte Nacht über zwei Tüten her gemacht und diese solange auseinander gerupft,bis sie ans Trockenfutter ran kam.


  • 07.04.11 - 09:59 Uhr

    von: askan1963

    Mein 16 Jahre alter Kater war ganz verrückt nach dem neuen Futter. Er ist sonst sehr pingelig und frißt auch nicht alles, fand aber Adult und Sensitive besonders gut. Bislang hat nur 1 Katze eines Bekannten das Futter nicht angerührt. Sie weiß eben nicht was gut ist. Ich werde bei der Marke bleiben.


  • 07.04.11 - 10:10 Uhr

    von: Bloecksche

    Mein Kater hat schon die erste Probe mehr eingeatmet als gefressen und dafür am nächsten Tag sogar das ganze Nassfutter stehen gelassen. Ich hab vorher auch noch nie erlebt, dass sein Wassernapf annähernd leergetrunken war. Wie gut, dass auf ihn so viele Sorten passen. Allerdings bin ich noch auf der Suche nach einem Testesser für das Juniorfutter. Der Rest ist verteilt und ich warte noch auf Feedback : )


  • 07.04.11 - 10:25 Uhr

    von: Basteltante

    Meiner alten Katze hat das Futter für Senior glaube ich auch sehr gut geschmeckt. Sie suchte auch nach mehr.
    Die Sache mit dem Aushang finde ich generell auch nicht schlecht doch ich bin meine Proben auch schon so ohne Aushang bei Freunden und Nachbarn losgeworden.


  • 07.04.11 - 10:31 Uhr

    von: puttytat

    kleines problem hier: ich habe das paket vorgestern erhalten. meine katze hat allerdings am wochenende probleme gehabt und der tierarzt hat blasenentzündung und blasensteine/-kristalle festgestellt. d. h. sie muss ab jetzt spezielles futter bekommen :( was soll ich mit dem testpaket machen? kann ich das an jmd anders weiterschicken oder an euch zurück? lieben dank für die info….


  • 07.04.11 - 10:37 Uhr

    von: neumondperle

    Ich habe meiner Katze jetzt auch 2 zur Auswahl gegeben, da sie nach dem Umzug nicht mehr ganz so viel nach draussen geht wie früher. Die erste Sorte war die Perfect Fit .- die kam super bei ihr an – ratze fatze leer.
    Die zweite Sorte Junior habe ich auch probiert – die verschmäht sie – keine Chance.

    Ich habe noch das Seniorenfutter an die Nachbarschaft abgegeben und warte noch auf das Feedback:-)


  • 07.04.11 - 10:37 Uhr

    von: Probeperle

    Beide Katzendamen haben sich über den noch geschlossenen Karton hergemacht…! Die Neugier war groß :-) Nach dem öffnen hat sich eine der beiden Katzen “die Verfressene” direkt ne Tüte aus dem Karton geschnappt, sie selbst geöffnet und kräftig reingehauen…Sie frisst aber auch wirklich alles und ist auch nicht wählerisch!
    Da ich zwei total unterschiedliche Katzen habe -beide sterilisiert- kann ich einiges dieser Sorten von meinen Katzen testen lassen…
    Die Eine ist sehr sehr wählerisch im Futter, frisst auch NUR Trockennahrung, KEINE Dosen & auch KEIN Fleisch & auch NIX vom Tisch, sie ist total aktiv & verspielt, nur in Bewegung und dementsprechend schlank…! Sie hat aber bis jetzt nur das SENSITIVE angerührt. Alle anderen Sorten will sie nicht fressen und ich denke auch nicht, das sie das noch tun wird…! Sie hat ein bisschen gestörtes Essverhalten ;-)
    Die andere Katze ist eher träge, schläft sehr viel & spielt auch nicht wirklich viel & sie frisst auch ALLES, egal was…! Ihr habe ich die Sorten IN-FORM -da sie ein bisschen moppelig ist- & PRO-STERILE gegeben und über beide Sorten hat sie sich her gemacht…!
    Das SENIOR 8+ & JUNIOR habe ich im Freundes- und Bekanntenkreis zum probieren abgegeben und meiner Kollegin habe ich IN-FORM für ihrem moppeligen Kater gegeben…
    Nun warte ich noch auf die MaFO-Bögen, denn ich gebe diese immer mit, denn so können sie sie selbst ausfüllen ;-)
    Ich persönlich finde diese Futtervariante TOLL, denn man hat keine “stinkenden Dosen”, weniger Last & Müll und die Hinterlassenschaften im Katzenklo riechen auch nicht so extrem wie von Nassfutter…!


  • 07.04.11 - 10:39 Uhr

    von: Lista

    Hallo,
    meine beiden Katzen (10 Monate und 4 Jahre) haben das Sensitive sehr gut angenommen. Das JuniorFutter hat Mira auch fast weggeatmet. Leider hat sie sich bei der Eile etwas verschluckt – ist aber Gott sei Dank alles ok. Vega mag Pro-Steril am liebsten. Komischer Weise trinken die beiden jetzt viel mehr als vorher.
    Ein paar befreundete Katzen und Kater haben auch schon richtig reingehauen. Active kommt sehr gut an.
    Das Fell meiner beiden Pelzknäuel werde ich noch eine Weile beobachten, aber mit der Verdauung von Perfect Fit ist alles super. Sie futtern es lieber als ihr altbewehrtes Purina One!


  • 07.04.11 - 10:40 Uhr

    von: Simba007

    Meine Katzen sind begeistert von dem Futter .
    Auch von meinen Bekannten die Katzen haben alles was sie bekommen haben weg geputzt . Unser Hund ist schon ganz neidisch . :-)


  • 07.04.11 - 10:40 Uhr

    von: Afri

    Wir haben nachdem wir das Paket auspackten unseren zwei süßen sofort eine Tüte “In Home” gegeben. Super angekommen!
    Unsere kleine Katze schleicht nun immer um den Karton, und versucht wenn er offen ist, ein paar Proben zu “klauen” um damit zu verschwinden. Test bestanden würde ich sagen ;)

    Meine Freundin nimmt heute einige Proben für ihren Kater mit und ich bin gespannt wie er darauf reagiert. Dann geben wir noch bekannten und am Wochenende der Familie das Futter mit und freuen uns auf viele testberichte.


  • 07.04.11 - 11:15 Uhr

    von: sexykati123

    meine princess testet in -home und es schmeckt ihr sehr gut meine nachberin testet in- form und meine freundin sensitive
    nun warte ich auf die rückmeldung


  • 07.04.11 - 11:15 Uhr

    von: joana1801

    Hallo ich habe auch sämtliches Probiert ausser das für mollige Katzen meine Fressen auch alles..also ich werde dann das auch abwechselnd kaufen denke schon das sie sich das Futter selbst so aussuchen !!Wir finden es toll


  • 07.04.11 - 11:17 Uhr

    von: Joanna86

    Kaum war das Päckchen angekommen, haben sich unsere beiden Katzen schon auf das Futter gestürzt. Und schon am nächsten Tag habe ich die anderen Proben an Freunde und Verwandte verteilt.


  • 07.04.11 - 11:25 Uhr

    von: daggi68

    Ich habe mal mit dem pro-sterile begonnen und unsere und zwei kastrierte Nachbarkatzen damit “versorgt”. Super Rückmeldungen: leere Näpfe:-)


  • 07.04.11 - 11:25 Uhr

    von: fuzismama

    Heute kam endlich unser Paket.Wie nicht anders zu erwarten hat sich unser Salem direkt über In Home hergemacht.Das kennt er und liebt es.Wir kaufen es seit über 2 Jahren regelmäßig.
    Merlin war,wie aber immer,nicht so angetan.Daher freue ich mich sehr,ihm nun auch mal die anderen Sorten Pro Steril,adult und sensitiv anbieten zu können.Die haben wir bisher nicht gekauft.
    Unsere Freunde sind schon über den Produkttest informiert und freuen sich gemeinsam mit uns,ihren Tigern bald etwas köstliches anbieten zu können.
    Ich freue mich so supi darüber,bei dem Test dabeis ein zu dürfen.Und meine Jungs erst ;)


  • 07.04.11 - 11:29 Uhr

    von: Kuchelmeister

    Hallo,
    habe ein sehr verwöhnte Katze (11J). Wollte sie austrixen und habe 3 Schüsseln mit verschiedem Futter aufgestellt. Was soll ich sagen, das Futter wurde 1 Tag ingnoriert. Am nächsten Morgen hat sie etwas von active gefressen, Rest wurde nicht angerührt. Mal schauen wie es weiter geht.


  • 07.04.11 - 11:34 Uhr

    von: Muetzl82

    Unseren Katzen hat das Futter auch sehr gut geschmeckt. Die eine bekam Active und die andern zwei Pro-Sterile. Ich bin schon dabei das Futter an Freunde und Bekannte zu verteilen. Es ist wirklich für jeden was dabei.


  • 07.04.11 - 11:50 Uhr

    von: Daria1510

    Die Perfect Fit Trockennahrung ist echt super. Obwohl meine Katze bisher Nassfutter bevorzugte und das bisherige Trockenfutter lediglich als “Notlösung” fungierte, wenn kein Nassfutter im Futternapf war, geht meine Katze inzwischen bevorzugt an den Trockenfutternapf, wo sich die Perfect Fit Nahrung befindet. Von Freunden und Bekannten an die ich die Proben bisher verteilt habe, gabs bisher eigentlich auch nur positives Feedback ;-)


  • 07.04.11 - 11:51 Uhr

    von: Wetze7

    Unser Kater bekommt das Pro-Sterile und die Katze bekam Junior.
    Aufgrund der leeren Fressnäpfe muss ich sagen, es hat ihnen geschmeckt und die Portionierungen sind optimal.
    Nun werden wir in Zukunft noch die anderen Sorten probieren und schauen wie die Katzen dies annehmen


  • 07.04.11 - 12:06 Uhr

    von: Hexenweib

    Kann man auf dem Mafo-Bogen nicht am Ende noch ein Bemerkungsfeld einfügen? Ich habe viele Tester, die die Fragen nicht immer so absolut mit auf jeden Fall, vielleicht oder nein beantworten können und wollen. Der Mafo-Bogen ist m. E. sehr global formuliert. Insofern fände ich ein Textfeld, in das man Erläuterungen, Anmerkungen, etc. einfügen kann, sehr sinnvoll.


  • 07.04.11 - 12:09 Uhr

    von: Teeschluerferin

    Samira hat mir fleißig beim Auspacken geholfen und ihre kleine schwarze Nase tief in das Paket gesteckt. Ich habe ihr gleich einen Beutel “Adult” von den vielen Packungen der Perfect Fit Trockennahrung geöffnet. Mein schwarzer Sonnenschein hat ganz genüsslich die halbe Portion geknuspert. Es hat ihr sichtlich gut geschmeckt. Ich habe jetzt immer einige Beutel Perfect Fit Trockennahrung in meinem Rucksack und verteile sie an Freunde und Bekannte, die auch Stubentiger zu Hause haben.


  • 07.04.11 - 12:25 Uhr

    von: Esrahan

    Super, das Päckchen ist echt schnell da gewesen! Und meine Kleinen lieben es! Danke!


  • 07.04.11 - 12:32 Uhr

    von: sweety30

    Meine Lucy bekomme In home, Activ und pro Steril, da alles auf sie zupasst. Sie ist einen Hof- und Hauskatze und auch steriliesiert. Sie mag alle drei Sorten sehr gerne.


  • 07.04.11 - 13:18 Uhr

    von: tinka31

    Gestern kam das Paket an und ich habe unserem Waby (1 1/2 Jahre) das in home gegeben – gleich in eine extra Schüssel. Am Abend war die Schüssel leer – er hat sein Nassfutter gar nicht mehr angerührt. Da wir in 3 Wochen ein Kitten bekommen, hebe ich das Junior für ihn auf.

    Ich habe heute meinem Kollegen 3 Päckchen “active” mitgenommen für seinen Kater, der ein freigänger ist…


  • 07.04.11 - 13:25 Uhr

    von: schmerzfee

    Hab meiner Nachbarin gleich ein paar Proben, in einer Plastiktüte verpackt, vor die Haustür gelegt, da sie mein Läuten nicht gehört hat. Verwundert war sie kurze Zeit später über den Krach vor ihrer Haustür. Da hat es doch ihr Kater tatsächlich geschafft, die Tüte auszuleeren, eine Packung zu öffnen und den Inhalt genüßlich zu verspeisen……..das hätte ich zu gern gesehen.


  • 07.04.11 - 13:28 Uhr

    von: streuselchen

    Meine Katzen fanden in Home richtig lecker, die haben den Napf super schnell leer gefressen. Meine Tante und meine Freundin bekam Junior, beide Tiere haben sich förmlich reingelegt und mauzten nachdem sie den Napf leer hatten.
    Morgen geht es weiter auf Proben verteil Tour, bislang habe ich nur positives Feedback gekommen und bin gespannt wie die anderen Katzen in meinem Bekanntenkreis darauf reagieren werden.


  • 07.04.11 - 13:38 Uhr

    von: Snoopyxy

    so juhu unser Testpaket kam gestern an, schon beim auspacken ist mein Kater fast durchgedreht :-)
    Mein Kater darf inhouse testen, als er es getestet hat, war schwupp die wupp der ganze Fressnapf leer.
    —Also es scheint sehr gut zu schmecken, der Geruch ist auch recht angenehm.
    Am Samstag werden die ersten Proben im Bekanntenkreis verteilt, ich bin ja gespannt wie die Katzen drauf reagieren :-) ob sie auch so drauf abfahren wie meiner??!??!!!!


  • 07.04.11 - 13:42 Uhr

    von: MelH81

    Schade, dass kein Senior-Futter bei den Proben dabei ist, denn meine Lady ist doch schon 9 Jahre, fast 10… Aber ich will mich ja gar nicht beschweren, es gibt ja noch In-Home, Pro-Sterile und Sensitive, die passend für sie sind.
    Aber eine Frage habe ich: Ist geplant, die Feuchtfuttersorten zu erweitern? Mich würde speziell Senior 8+ interessieren…


  • 07.04.11 - 13:42 Uhr

    von: WaysOfDestiny

    Meine Katze probiert gerade “In Home” .Sie ist ja eine Hauskatze und selbst wenn sie raus könnte,will sie nicht,weil sie sie Angst vor Katern hat xD Es schmeckt ihr richtig gut =)

    Und unter meinen Freunden hab ich erstmal “nur” die Broschüren verteilt,damit sie schauen können,welcher Typ deren katze/Kater ist und ich denen auch das richtige Futter zum testen gebe ;-) Feedback habe ich schon von einer Freundin,der ich für ihre 6 Monate alte Katze das “Junior” gegeben habe: Es schmeckt auch der Kleinen ganz super!


  • 07.04.11 - 13:47 Uhr

    von: guenri

    toll, das Päckchen war schnell bei mir, Karton auf – Tüten rascheln – und meine Tiger standen parat: da unsere Katzen/ Kater Freigänger sind hab ich zuerst Active füttern wollen, aber ich kam kaum bis zum Napf, der Duft war sehr verlockend für die beiden, sie haben es sich sehr gut schmecken lassen.
    wenn ich jetzt eine Tüte öffne, stehen sie sofort bereit und lecken sich ihre Mäulchen


  • 07.04.11 - 13:57 Uhr

    von: autumn85

    Das Päckchen kam Dienstag an. Ich hab es kaum aufgemacht – schon sitzt die Katze drin. Also hab ich meiner Lili gleich eine Tüte in-home aufgemacht und sie stürzte sich sofort drauf. Ich muss sagen, dass mich das Futter von Perfect Fit echt überzeugt hat. Positiv ist v.a. der Fleischanteil von mind. 24% (zum Vergleich: Kitekat Futter hat sagenhafte 4% Fleischanteil).
    Sie scheint durch das Futter auch mehr Energie zu bekommen. Jedenfalls quengelt sie jetzt mehr rum und möchte beschäftigt werden.


  • 07.04.11 - 14:11 Uhr

    von: nini6380

    Unser Kater ist ja ne reine Hauskatze und so verfütter ich ihr das In home! Ich muß sagen,der Napf war leer :-) muß ihr wohl sehr geschmeckt haben! Heut abend werd ich dann noch das pro sterile ausprobieren….


  • 07.04.11 - 14:41 Uhr

    von: Gisi86

    So gestern hat mir meine Nachbarin auch mein lang ersehntes Schächtelchen gebracht.
    Meine Katzen haben es mit mir ausgepackt, nur meine Fotos haben noch ein falsches Format, dass mit dem hochladen funktioniert somit nicht wirklich.
    Sie hat sich für Sensitiv und Er für Active entschieden obwohl beides zu beiden passt.
    ABER: Sie hat mir dafür heute ins Wohnzimmer gekackt :-(
    Fand ich jetzt doch bisschen komisch, hoffe das wird wieder.
    Euch allen noch viel Spaß


  • 07.04.11 - 14:48 Uhr

    von: Marides

    Meine Katzen, beide 14 haben Sensitiv und in-Home probiert, Schmeckt beiden gut, sogar mein Kater der normal von Trockenfutter nicht viel hält hat es gefressen.


  • 07.04.11 - 14:58 Uhr

    von: Blaukehlchen

    Meine Katze hat die letzten Tagfast gar nichts mehr gegessen (ich war auch beim Tierarzt. Er meinte sie hat eine Schilddrüsenunterfunftuion). Auf jeden fall habe ich ihr heute etwas von dem Sensitiv Futter geben und sie hat es gefressen! Nicht viel, aber ich war sehr glücklich. Es schien ihr auch geschmeckt zu haben. Werden nachher noch mal das Active, Adulte und das Pro-Sterile ausprobieren. Schade, dass es kein Senior Futter gibt. Ich habe auch schon an Freunden Junior, Adulte, Pro-Sterile und In-Home weiter gegeben. Die haben sich auch gefreut. Da bin ich ja mal gespannt was die so erzählen werden…


  • 07.04.11 - 14:58 Uhr

    von: Musette

    Heute habe ich meine Freundin besucht die eine Perser Katze hat.
    Sie ist total empfinlich und eigen. Ich habe Sensitive mitgenommen und sie hat es freudig gefressen. Meine Freundin war begeistert.


  • 07.04.11 - 15:09 Uhr

    von: sumiehase

    Hallo, meine Katzen sind total begeistert von dem Futter. und auch die kleine Katze einer freundin frisst das Juniorfutter total gerne. Also echt weiter zu empfehlen.


  • 07.04.11 - 15:11 Uhr

    von: malle2004

    Meine beiden katzen lieben das Trockenfutter wenn ich nicht aufpasse mopsen sie die Tüten und machen sie ohne Hilfe auf. habe auch schon viele tüten verteilt und hörte nur das selbe ergebniss. ich befürchte das meine Katzen nur noch das fressen das nass futter lassen sie schon stehen :(
    Für den Hersteller schonmal ein großes lob!!


  • 07.04.11 - 15:24 Uhr

    von: SirBailey

    Die Begeisterung ist groß sowohl bei meinen Katzen als auch bei meinen Freunden und Bekannten die mittesten. Die Katzen lieben das Futter sehr und die Resultate sind alle durchweg Positiv. Inzwischen höre ich von einigen das sie sich das Nassfutter schon sparen da die Mietzen Perfect Fit Futter bevorzugen was ja gerade jetzt für die Sommerzeit ideal ist da sich daran keine Fliegen versammeln so wie es häufig bei Nassfutter ist im Sommer und man dann mehr wegwirft als gefressen wird. Das passiert dabei nicht, hören die Katzen die Beutel stehen sie auch schon da und das große Knabbern geht los …. Gratulation, ein wirklich tolles Futter! Perfekt das dabei auf die Bedürfnisse und die Lebenssituation der Katzen eingegegangen wird. Mein Fazit: Absolut empfehlenswert!


  • 07.04.11 - 15:51 Uhr

    von: leuchtemoon

    Meine beiden Katzen sind total begeistert. Ich habe gerade eben Pro-Sterile aufgemacht und war überrascht,dass sie es gar nicht abwarten konnten, ihre Nase in die Tüte zu stecken. Vor allem mein Dicker ist sonst extrem wählerisch aber bei diesem Trockenfutter konnte er gar nicht genug davon bekommen. Sie haben jetzt beide erst mal eine Tüte Pro-Steril bekommen und direkt drauflos geknuspert. Ich bin begeistert und auch meine Freunde und Kollegen an denen ich die Proben verteilt habe, haben bis jetzt nur Gutes berichtet. Ich bin schon ganz gespannt wie meine zwei dicken auf die nächsten Tüten reagieren werden.


  • 07.04.11 - 15:53 Uhr

    von: dielorschis

    Hallo, liebe Mittester,
    unsere Katze hat das Futter ebenfalls sehr gut angenommen, obwohl sie in der letzten Zeit nicht mehr so auf Trockenfutter stand.Jedesmal, wenn man ihr was in den Napf getan hat, warf sie uns einen Blick zu, als hätten wir etwas verbrochen.
    Deshalb haben wir uns schwer gewundert, mit welchem Appetit sie PERFECT FIT verputzt hat….:-)
    Auch unser Nachbar – Kater, ein sehr verwöhntes, wählerisches Exemplar, hat inzwischen “mittesten” können und auch er mag die verschiedenen Sorten sehr gern, wie mir heute die erstaunten Nachbarn erzählt haben.
    Insgesamt ist das Futter bis jetzt bei all unseren Mittestern sehr gut angekommen.
    Ich finde es toll, dass der Hersteller schmackhafte Nahrung und die verschiedenen Bedürfnisse der kleinen “Felltiere”miteinander verbindet….immerhin ist eine Katze nicht einfach nur eine Katze !
    Für die meisten von uns hier im Blog ist sie ein Familienmitglied und mit einer ausgewogenen Ernährung haben wir alle länger Freude an ihnen.

    Tolles Produkt !!! :-) Stubentiger HERMINE sagt D A N KE – wir natürlich auch !


  • 07.04.11 - 16:08 Uhr

    von: kerry3

    Meine zwei schlecken sich beide Pfoten nach Adult ab. Scheint ihnen richtig gut zu bekommen. Meiner Molly, die immer etwas schlingt und gerne spuckt, habe ich separat mal das Sensitive gegeben und es macht den Eindruck bisher, als würde sie das besser vertragen.
    Meine Nachbarin hat zwei Stubentiger, einen jungen und einen alten, der werde ich heute mal zwei passende Proben vorbeibringen.
    Superinteressantes Projekt, danke daß ich mitmachen darf


  • 07.04.11 - 16:19 Uhr

    von: juwa85

    Hört sich interessant an….ich hab zwar auch eine Katze und hatte ein Ticket, aber ich kenne zu wenig mit einer Katze (genauer gesagt gerade mal zwei Leute) und da empfand ich es als unfair mich zu bewerben…auch meine Katze sich sicherlich über das viele Essen gefreut hätte :-) Ich wünsche euch weiterhin viel Spaß bei dem Projekt und lasst es euch schmecken *hehe*


  • 07.04.11 - 16:21 Uhr

    von: Rascall

    Meine Nachbarskatzen/ -kater haben gleich mal die für sie passende Ration erhalten. Die Herrchen (besser bekannt als “Dosis”) haben sich auch gefreut. Die Katzen/Kater haben sich auch gleich auf die Trockennahrung gestürzt.


  • 07.04.11 - 16:31 Uhr

    von: soapranoh

    Meine 3 haben sich für In-Home entschieden. Das schmeckt ihnen definitiv am besten und davon können sie kaum genug kriegen.
    Junior habe ich an eine Freundin weitergegeben, die grade kitten zuhause hat. Die anderen Sorten werde ich auch noch an Bekannte verteilen, die Katzen haben. Sollte für jeden was dabei sein :-) )


  • 07.04.11 - 16:34 Uhr

    von: Bette82

    Ich habe alle mal probieren lassen. Aber die mögen wirklich nur Active und Junior. Und genau diese zwei sind auch die optimalen für unseren großen und kleinen Kater.


  • 07.04.11 - 16:36 Uhr

    von: Prinzessin28

    Paket ist endlich daaaaaaaaaaaaa :D Also mein Tiger ist ja eh hin und weg von Trockenfutter , Flecky ißt selten bis kaum trockenfutter, warum auch immer, als das Paket ankam war Flecky grade dabei , sie hat ganz gespannt geschaut und ich dachte *Naja machste mal Junior auf* und siehe da sie hat gefressen , die ganze Tüte ^^ Und heute der Knaller, sie hat ihr Nassfutter stehen lassen und wollte lieber Trockenfutter *unglaublich* am Wochenende gehts zu unseren Katzenfreunden, ein paar Testproben abgeben, bin gespannt wie die kleinen / großen darauf reagieren


  • 07.04.11 - 16:40 Uhr

    von: wasserfrau1

    Eine Kätzin steht total auf das Sensitiv, die andere hat sich das Adult schmecken lassen und mein Kater Active. Mein Hundi hat natürlich auch die Nase rein halten müssen, der hätte am liebsten alles genossen, aber das haben die Katzen nicht zugelassen und ihn erstmal verscheucht.

    Habe heute im Handel und im Internet geschaut ob es das Perfect Fit evtl. auch in großen Mengen abgepackt gäbe (z.B. 10kg Sack), aber anscheinend gibts das nicht.
    Schade eigentlich, denn bei mehreren Katzen kommt man sonst mit dem Nachkaufen nicht nach.


  • 07.04.11 - 16:40 Uhr

    von: GraziaS

    Vielen Dank nochmals! Perfect Fit hat mich absolut überzeugt :) )))


  • 07.04.11 - 16:42 Uhr

    von: smiley_leipzig

    Ich habe “Active” und “Junior” meinen beiden Haustigern vorgesetzt und es lief topp. Alles ruckzuck weg. Dann habe ich “Sensitive” und “In-Home” auf den Speisezettel gesetzt. Hiervon schmeckte das “Sensitive” allen beiden am Besten. Meiner Nachbarin habe ich auch 3 passende Proben gegeben. Das Feedback war auch sehr gut. Das ist scheinbar wirklich ein richtig gutes, gesundes Futter für unsere lieben Couchtiger.
    Vielen Dank, dass ich dabei sein darf … ich halte euch auf dem Laufenden…


  • 07.04.11 - 16:49 Uhr

    von: Christina1609

    als das Päckchen kam haben sich meine zwei gleich auf den Karton gestürzt…durch das Rascheln der Tütchen sind sie mir gar nicht mehr von der Seite gewichen. Meine zwei sind bei Futter ziemlich wählerisch, mein großer frisst z.B. überhaupt kein Nassfutter. Als ich den beiden etwas von Pro Sterile gegeben hab,hat mein großer alles alleine weggeputzt.. mein kleiner hingegen hat das gar nicht so richtig interessiert. Hab heute bei ihn mal das Adult ausprobiert und da hat er sich sogar rangetraut.. ;-)
    Bin ja mal gespannt was meine Kollegin und meine Freunde an denen ich Proben verteilt habe noch berichten.


  • 07.04.11 - 16:52 Uhr

    von: freixenet1

    Hurra, hurra. Paket gestern angekommen. Sofort ausgepackt und meinem Liebling zum probieren gegeben. Er hätte am liebsten alles aufgefuttert. Bin auch heute zu den Nachbarn die auch Katzen haben. Diese werden fleißig mitprobieren und mir ihre Meinung kundtun.


  • 07.04.11 - 16:54 Uhr

    von: icegirl1985x

    Wir müssen leider wohl noch etwas warten – hoffe, morgen ist es dann soweit!


  • 07.04.11 - 16:56 Uhr

    von: ernstle

    Paket ist angekommen. Mein Kater Teddy staunte nicht schlecht. Er merkte sofort das da etwas für ihn angekommen ist. Ich glaube er hat es durchs Paket gerochen. Nun werde ich gleich ein paar Proben in der Nachbarschaft ausgeben. Bin gespannt wies mundet……Miau. Teddy war vom Audult ganz begeistert-


  • 07.04.11 - 16:59 Uhr

    von: bonita75

    Meine zwei Stubentiger haben “in Home” und “sensitiv” weggeputzt. Auch “Pro Sterile” haben beide mit Vorliebe gefressen. Die Katze meiner Freundin ist eine 16jährige Katzendame und bekam Adult. Eigentlich mag die “alte Dame” kein Trockenfutter und frisst auch sonst nur Sheba, aber Perfect Fit hat ihr wohl sehr gut geschmeckt. Mal auf das Feedback meiner anderen Freunde noch warten. Ich halte euch auf dem Laufenden…
    Danke, dass wir teilnehmen dürfen.
    LG von meinen Tigern Scotty und Tapsy, der Dosenöffner bonita75


  • 07.04.11 - 17:18 Uhr

    von: eumel15

    Ich bin wirklich erstaunt, wie gerne mein Kater Baghira das neue Futter frisst, bisher hatte er In-Home und Pro-Sterile. Normalerweise frisst er nur selten Trockenfutter und abends sein Nassfutter- das werde ich ihm nächste Wöche auch von Perfect fit kaufen. Ich bin sicher, dass er das auch super findet und am besten einen großen Sack von dem Trockenfutter. Die Proben gehen nämlich schneller weg als ich gucken kann. Ich Habe so viele Freunde mit Katzen, dass ich gar nicht jedem eine Probe geben kann. Schade, dass es nicht nocht Rabattcoupons zum Probieren gibt.
    Nur Katzenbabys hat niemand von meinen Freunden, so dass ich mir überlegt habe, dass ich die Proben ans Tierheim verschenken werde.
    Gibt es eigentlich auch Tests beispielsweise von Stiftungwarentest, die die gute Qualität bestätigen????
    Meinem Kater schmeckt es und gesund scheint es auch zus ein-was will man mehr!
    Ps.: Sehr gut finde ich übrigens auch die Fütterungsempfehlung im Heftchen, wenn man Trocken und Nassfutter geben will


  • 07.04.11 - 17:27 Uhr

    von: mine84

    meine katze frisst das futter so gerne und meine freunde und bekannten sind voll begeister ,ich kaufe das auch zwischen durch
    liebe grüsse jasmin


  • 07.04.11 - 17:28 Uhr

    von: tatin7

    Typisch Miezekatze. Jetzt mag man das übliche Trockenfutter nicht mehr. Kitty hat (gestern kam das Paket) schon 2 Tüten verspeist, zuerst ProSTERILE, dann ACTIVE.
    Verteilt habe ich bisher noch nichts, am Wochenende erhalten die ersten Schnurrer ihr Testtütchen. Na da bin ich gespannt…


  • 07.04.11 - 17:46 Uhr

    von: stgt_alex

    Juhu … heute stand mein Päckchen vor der Tür, als ich nach Hause kam …

    Jetzt werd ich gleich mal in dem Beiheft schmökern, um rauszubekommen, welches Futter ich meinen beiden Stubentigern vorsetzen werde :-)


  • 07.04.11 - 17:49 Uhr

    von: juvena10

    Meine Miezekatzen sind begeistert, aber wie das so bei Katzen ist, nun verschmähen sie ihr altes Trockenfutter. Habe schon nachgekauft. Gracy steht total auf Pro STERILE und Active, Rieke mag lieber Adult. Ich habe schon einige Proben verschenkt, warte aber noch auf feedback.


  • 07.04.11 - 18:02 Uhr

    von: skupien093

    jeden tag in der früh gibt die kleine einfach keine ruhe bis sie endlich trockenfutter bekommt mir kommt es so vor als ob ein lockmittel drin ist die täte am liebsten die ganze packung fressen habe eine große tüte gekauft und sie täte nur essen und essen wenn ich nicht darauf achten täte ich will keine fette katze und gesund ist es auch nicht für die Tiere finde ich also es kommt super an habe auch proben schon weiter gegeben bin ja mal gespannt was alles erzählt wird bis dann


  • 07.04.11 - 18:03 Uhr

    von: gimpel

    Meine beiden Miezen, 5Jahre alt, kannten das Futter schon aber nur “Active”, jetzt ist “Sensitiv” der Hit oder “Junior”, aber nicht doch. Ihr seid ja schon groß.Die Rückmeldungen auf die verschenkten Proben ist eigentlich fast nur positiv.
    Klasse, dass ich dabei bin.


  • 07.04.11 - 18:05 Uhr

    von: cicer

    Wir testen das “In home” und auch etwas vom “Pro Sterile”, weil dass den Sorten entspricht, die ich für mein Bärchen auch kaufen würde. Habe mir zur besseren Dosierung ein Futterdöschen mit Markierung gebastelt, so musste ich nur einmal die richtige Menge abwiegen. Die Portionsbeutel sind leider nicht ausreichend für größere Katzen. Meine Schwiegermutter testet das Kittenfutter. Unsere Nachbarn das Adult. Meine Freundinnen, das für sensible und die andere für aktive Katzen.


  • 07.04.11 - 18:32 Uhr

    von: neolore

    Für meine Katze kommen mehrere Sorten in Frage: Adult, Pro Sterile, In-Home und In-Form, sie frisst alle Sorten total gerne. Ich wüsste jetzt aber wirklich nicht, welche ich für meine übergewichtige, sterilisierte, gemütliche, ausgewachsene Wohnungskatze kaufen sollte. Es heißt zwar, man könne mischen, aber wie gesagt, wenn ichs mir kaufen sollte, wüsste ich nicht welches jetzt das passendste wäre… Hilfe!
    Die Proben, die ich bisher weitergegeben habe, kamen gut an und teilweise kannten die Katzen bzw. deren Besitzer das Futter schon.
    Tolles Futter, wirklich!


  • 07.04.11 - 18:37 Uhr

    von: Naomy

    Bei meinem kleinen Sumoringer Max hab ich mehrere Möglichkeiten bei der Auswahl, weil er sowohl kastriert ist, als auch schön über 8 Jahre alt ist und Übergwicht hat. Und es ist unglaublich, er frisst das Trockenfutter :D Perfect Fit scheint das erste zu sein, was ihm schmeckt. Er bekommt bisher Adult, weil ich das auch in Zukunft für ihn kaufen werde.
    Unsere jüngere Katze Lucy bekommt das Active Futter, das passt einfach am Besten weil sie den ganzen Tag total überdreht ist.
    Schwiegermutti testet zur Zeit Junior für ihre Mini-Mieze und meine Cousine hat per Post von mir das In Home gekriegt, weil ihre zwei (übrigens wunderhübsche Ragdolls^^) sich ausschließlich in der Wohnung aufhalten. Und bis jetzt sind wir alle total zufrieden :)


  • 07.04.11 - 18:38 Uhr

    von: syjena

    Meine Katze Mohrle ist bereits eine alte Oma (14 Jahre) und sehr wählerisch, was ihr Futter angeht. Ich habe ihr die Sorte In-Home gegeben. Und war sehr überrascht. Mohrle verzichtete freiwillig auf ihr Nassfutter und verspeiste erstmal genüsslich ihr Perfect Fit.
    Mehrere Proben in verschiedenen Sorten habe ich an Freunde und Arbeitskollegen verteilt. Mal sehen, was deren Vierbeiner zum Knusperschmaus sagen. :-)


  • 07.04.11 - 18:40 Uhr

    von: Spaceracer

    Erst einmal danke, dass ich teilnehmen darf. Meine Kater ist ganz verrückt nach dem Futter. Bisher habe ich Active und Sensitive getestet. Ruckzuck war der Teller leer.
    Leider sind es zuwenige Proben und nur 4 Broschüren. Da bräuchte ich echt schon mehr davon. Von beiden wohlgemerkt.


  • 07.04.11 - 18:41 Uhr

    von: 0151miri

    Als das Päckchen ankam hab ich mich rießig gefreut,den Karton aufgemacht und einige Minuten auf meiner Küchenplatte stehen lassen,als wieder kam haben meine Katzen selbst das Päckchen ganz ausgepackt und sich durch die Plastikfolien die Leckerlis gesichert. ;-) Also anscheinend schmecken die Sorten von Perfekt Fit. ;-)


  • 07.04.11 - 18:44 Uhr

    von: Anja1986

    Meine Katze ist verrückt nach Perfect Fit…
    Der Futternapf ist so schnell leer so schnell kann ich garnicht gucken. Andere Sorten lässt er immer mal gerne stehen weil er doch sehr wählerisch ist aber Perfect Fit hat keine Chance im Napf zu verweilen :-)


  • 07.04.11 - 19:00 Uhr

    von: mist9

    Habe erst mal meiner Katze “Lissi” Sensitive zum Probieren gegeben, sie war total begeistert als wären es Leckerli


  • 07.04.11 - 19:07 Uhr

    von: carpi04

    Meine Pauline ist auch schon eine ältere Dame 12 Jahre habe ihr ,habe ihr senior und Pro steril gefüttert mag sie beides. Die anderen habe ich an meine Freundin zum testen gegeben.Ihre Katze ist jünger.


  • 07.04.11 - 19:27 Uhr

    von: afrodite22de

    Meine Freundin rief mich vorhin an und war völligst begeistert,ihre Katze hat bisher kein Trockenfutter gegessen,sie war von Anfang an skeptisch.Sie gab ihrer Katze heute Perfect Fit Adult und was passierte???Ihre Katze fing das fressen an und bekam wohl nicht genug davon. Meine Freundin ist völligst begeistert und sagte schon,das sie ab sofort Perfect Fit kaufen wird.


  • 07.04.11 - 19:29 Uhr

    von: silvia23

    habe gestern mein paket brkommen wrde jetzt mit meinen freunden welche die katzen am liebsten essen


  • 07.04.11 - 19:33 Uhr

    von: bunny82

    Habe mein Paket gestern bekommen.
    Mein Kater ist ja total begeistert! Er hat die Tüte erstmal schön alleine leer gefuttert…
    Als wenn er wieder tagelang nichts bekommen hätte….
    Hat aber Spaß gemacht, ihm zu zu schauen.
    Mal schauen, welche Sorte er noch so bevorzugt…
    Hatte das Futter auch vorher schon mal getestet gehabt. Er hatte es damals nicht angerührt. Hat sich was in der Zusammensetzung verändert?


  • 07.04.11 - 19:41 Uhr

    von: sassie3

    Meine katze ist zehn monate alt und ist total begeistert von dieses futter.Ich hab die sorte junior und in-home zusammen gemixt und das klappt super.


  • 07.04.11 - 19:48 Uhr

    von: Carok33

    Für meine Katzen ist sensitive das geeignetste. Ich habe einen Test gemacht und es zusammen mit dem alten Katzenfutter angeboten. Das Perfect fit wurde gefressen! Also es schmeckt auch! Meine Freunde habe ich die Heftchen lesen lassen und selber aussuchen, was ihre Katzen brauchen. Sie kennen ihre Katzen ja besser als ich. Bis jetzt kamen nur zufriedene Reaktionen!


  • 07.04.11 - 19:48 Uhr

    von: Hexenweib

    Bislang haben bis auf eine Katze alle Katzen meiner Mittester das Futter gefressen. Immer wieder angesprochen wurden die verschiedenen Futtertypen. Vom Prinzip her wird das als Gut empfunden. Aber Katzen passen nicht nur in Schublade A oder Schublade B oder Schublade C, sondern eben in Schublade A und Schublade B oder Schublade B und Schublade C oder sogar in alle drei Schubladen. Es wurde angeregt die Futtertypen zu verringern und globaler zu fassen.


  • 07.04.11 - 19:48 Uhr

    von: kiss29

    Mein Kater würde am liebsten wohl alles fressen ;) ,
    aber testen darf er Pro-Steril und In-Home.
    Und meine sensible Rassekatze lässt sich Sensitive schmecken.


  • 07.04.11 - 19:50 Uhr

    von: flitzkacke

    So habe” in home “probiert(also nicht ich sondern meine Katzen) *lach* hat beiden geschmeckt.Bei “aktiv “sieht es anders aus Pia schmeckt es,Cosmi anscheind nicht.(Vielleicht liegt es daran,das Pia auch die aktivere ist *grins* :-D .Habe schon viel Proben verteilt.Und der Rst geht am Montag auf der Arbeit raus!Habe nachgefragt wie alt die Katzen sind usw. um möglichst das passende weiter zu geben.Perfekt Fit ist halt perfekt für alle Arten von Katzen!


  • 07.04.11 - 19:53 Uhr

    von: RaifS

    Miau
    Also heute gab es Post für mich – Odin :)
    Hab schon mal geschaut, was es ist. FUTTER – das kommt schon mal immer gut an *schnurr*
    Welches probier ich denn zuerst? Hab mir mal das für kastrierte Kater zuerst geschnappt. Aber ich muss unbedingt, das für die total aktiven Freigänger noch probieren. Und für Erwachsene, ich bin schließlich schon 5 :)
    Für das Junior muss ich mal die Nachbarschaft durchsuchen – irgendwo gibt’s grad sicher kleine Kitten, bei denen könnt’ ich mich quasi schon mal als Streuner-Kamerad für später vorstellen. Das In-Home hat Frauchen schon ihrer Schwester zum Probieren gegeben. Einer Ihrer Katzen will gar nicht raus – versteh ich nicht – da gibt’s doch so viel zu entdecken. Die kann auch gleich das Sensitive mittesten – ist eine kleine Mimose, die Katze *tststs*
    Mopsig sind wir ja alle zum Glück nicht – mal gucken, ob wir eine “gewichtige” Katzenpersönlichkeit in unserem Umfeld finden.
    Mit persönlich ist der Zusatznutzen ja wurscht – Hauptsache das Futter schmeckt und mir geht’s gut
    Aber schon schön, dass meine “Untertanen”, da so auf mich achten und nur mein Wohl im Sinn haben (so soll es ja auch sein – Miau)

    Ach übrigens – das Pro-Sterile ist echt lecker *knurpsknurpsknurps*


  • 07.04.11 - 19:55 Uhr

    von: bluemle81

    Heut habe ich mein Paket bekommen, werde dann gleich meiner Süßen eine Freude machen :-)
    Habe auch bereits einige Tütchen weitergegeben und bin auf die Reaktionen gespannt.


  • 07.04.11 - 19:56 Uhr

    von: Jenny2007

    Unsere Miezen sind zuerst mal ganz neugierig um das Päckchen herum geschlichen. Als wir dann ausgepackt hatten wurden zuerst alle Portionsbeutel gründlich beschnuppert, dann durften die beiden Katzendamen ein Adult probieren, das hatten sie sich schon mal “gekrallt”. Testen werden wir aber hauptsächlich Pro-Steril u. Active. Die andern Sorten hab ich an meine Freunde mit Katzen verteilt. Auch dort kommen sie gut an.


  • 07.04.11 - 19:58 Uhr

    von: taigaspirit

    Die ersten Mittester sind begeistert…bis jetzt hat noch jeder Tiger bei “seiner” Sorte sofort den Kopf im Napf vertieft….muss gut schmecken…


  • 07.04.11 - 20:06 Uhr

    von: fumsel

    Wir haben heute Pro-Steril probiert das war der Renner. Morgen ist was für kleine Moppelchen dran. Am We. fahre ich zu meiner Freundin nach Göttingen der bringe ich Junior mit.
    Ich finde die kleinen Tüten sind ein total tolles Mitbringsel wenn man Freunde mit Katzen besucht. Die sollte es auch im Handel geben.


  • 07.04.11 - 20:12 Uhr

    von: Schimmelmensch

    Für meinen Kater kommen drei Sorten in Betracht. Ich habe einfach mal drei Schälchen aufgestellt und ihn selbst entscheiden lassen was er fressen möchte…
    Bei Active und Adult hat er schon mal gut reingehauen… Pro-Sterile fand er bisher nicht so gut.. vielleicht hatte er auch einfach keinen Hunger mehr..
    man muss wissen, dass mein Kater eigentlich sehr wählerisch ist beim Futter.. also bislang kommt das Futter gut an…


  • 07.04.11 - 20:14 Uhr

    von: gwenny79

    Ich konnte mein Paket garnicht schnell genug auspacken und meiner Katze ein Tütchen aufreißen. Die ist jetzt total verrückt nach Perfect fit. Wenns knister ist sie da, ich denke das sagt schon was aus.


  • 07.04.11 - 20:17 Uhr

    von: jenjen01

    haben auch schon fleißig proben verteilt und so einiges an positver rückmeldung erhalten, auch unsere eigenen katzen sind begeistert, selbst unsere kätzin die sosnt eher trockenfutter verschmät, isst davon! allerdings tat sich ein problem auf, ein bekannter hat eine katze die zuckerkrank ist und insulin gespritzt bekommt, ist schon ein ältere senior, der kater; der besitzer war sich nun nicht sicher ob dass futter auch für sein kater geeignet ist? könnt ihr da weiterhelfen? ich war da selbst etwas ratlos!


  • 07.04.11 - 20:18 Uhr

    von: Mana23

    Ich habe meinem Tiger jetzt 2 Tage mit dem Sensitive gefüttert. Diese Sorte habe ich gewählt da Sie sehr empfindlich auf Futter reagiert. Bis jetzt hat es ihr gut gemundet. Was ich aber festgestellt habe ist, dass Sie bedeutend mehr trinkt… Sie kriegt schon immer Trockenfutter und da war ihr Wassernapf nie ganz leer bis zum nächsten Morgen. Lustig war als Sie die ersten Stücken getestet hat. Sie probierte ganz vorsichtig 1-2 Stücke und dann war Sie richtig gierig nach mehr. Es scheint zu schmecken….


  • 07.04.11 - 20:25 Uhr

    von: Karin65

    Da das Futter den Felltigern so gut schmeckt wollte ich mal wissen, wieviel Trockenutter darf eine Katze am Tag von Perfect Fit essen?
    Unbegrenzt wohl nicht – vielleicht eine Hand voll für den Tag???

    Meine Katzen fangen ja auch Mäuse und wenn ich denen so viel Trockenfutter hinstelle wie sie haben möchten bzw. bis sie satt sind, dann werden die übergewichtig, faul und träge. Wieviel Perfect Fit ist also für eine Katze (z.B. Freigänger oder Stubentiger) genügend?


  • 07.04.11 - 20:32 Uhr

    von: KPM29

    Ich habe den beiden, sehr aktiven, sterilisierten Katzen-Damen pro-steril, aktiv und adult zum fressen gegeben – die beiden mögen alle Sorten. Die eine Dame schlingt zwar ohnehin alles runter, aber zumindest hat sie es nihct stehen lassen :-) Die andere Dame ist da ein wenig pingeliger, frisst eher mit Bedacht und auch nicht alles – aber auch die hat das Futter mit echter Begeisterung angenommen.
    Die beiden mittestenden Kater aus der Nachbarschaft sind allerdings momentan entweder überaus verwöhnt oder übersättigt :) daher haben die gestern nur ein wenig gefressen (activ) aber das machen die immer so. Von daher wurde zunächst “nur mal nen Happen probiert”.
    Reine Stubentiger habe ich noch nicht gefunden.


  • 07.04.11 - 20:55 Uhr

    von: dielorschis

    Hallöchen zusammen,

    also, eins ist mir mal aufgefallen : unsere “Felltiere” sind alle zusammen auf Drogen – und die heißen PERFECT FIT !!!! :-)

    Übrigens finde ich eure Fotos klasse….hatte von Hermine auch welche gemacht…sind leider noch nicht in der Galerie.

    Liebe grüße an “casdro”…..hast auch das Buch von ralf Schmitz, ne???
    Schönen Abend für euch alle und viel Spass noch mit euren “Drogen Junkies”…:-)


  • 07.04.11 - 21:03 Uhr

    von: aaatacke

    Habe 1 Katze und 1 Kater beide kastriert und einen Katzenkumpel von unserem Kater, der auch so gut wie immer bei uns ist – auch kastriert.
    Allen 3 habe ich pro sterile hin gestellt und alle haben es gegessen – obwohl ich weiß, dass sie lieber nassfutter gehabt hätten, haben alle brav aufgegessen. auch active schmeckt ihnen.


  • 07.04.11 - 21:09 Uhr

    von: icegirl1985x

    bin ich die einzige, deren paket noch nicht da ist? :( hoffe mal auf morgen. wir sind nach euren schilderungen schon total neugierig! :)


  • 07.04.11 - 21:10 Uhr

    von: schnickes82

    Proben sind verteilt bis jetzt habe ich nur positive Rückmeldungen Katzen die sonst nur Nassfutter gefressen haben sind total verrückt nach den neuen Futter .
    Ansonsten finden viele ihre Katzen ausgeglicherner.
    Sobin mal gespannt was die anderen noch so schreiben


  • 07.04.11 - 21:21 Uhr

    von: Pelzfrosch

    Das Päckchen hab ich heute von der Post abgeholt und natürlich habe ich gleich drei Auswahlschüsselchen für meine Fusseltiger aufgestellt. Ich hörte dann nur ein vergnügliches Knabbern und Knuspern, wollte den Fotoapparat zücken und hab einen Lachanfall bekommen. Die Katzen saßen auf meinem Gartenstuhl und meine beiden Hunde hatten die Schüsselchen schon fast geleert.
    Test wird morgen wiederholt, aber ohne meine Diebe!!!!


  • 07.04.11 - 21:27 Uhr

    von: realwomen

    Habe heute – endlich :-) – unser Paket bekommen. Mein Kater, der stolze 17 Jahre ist, hat zunächst mal ein Pröbchen von in-home bekommen – und war ganz versessen darauf!

    Er ist sonst schon etwas wählerisch mit Trockenfutter – ist halt nicht mehr der Jüngste. Aber dieses liebt er.

    Morgen geht es ans verteilen der Proben – mein “Katzenbekanntenkreis” ist sehr groß und vielfältig, da ist alles dabei: alt und jung, faul und aktive, sterilisert und unkastriert.

    Werde ab nächste Woche berichten.


  • 07.04.11 - 21:29 Uhr

    von: tanue

    Proben habe ich größtenteils mittlerweile verteilt. Meine Nachbarin hat 3 sehr unterschiedliche Fellnasen, und 4 Freundinnen testen nun auch mit.
    Für meine sonst so verwöhnte 2 Jährige Prinzessin habe ich Im-Home und Active ausgesucht. Geschmeckt hat Lalique beides.
    Das Junior hat Sie als kleines Kätzchen früher eher “inhaliert” als gefressen. Nun habe ich je einen großen Beutel der ausprobierten Sorten gekauft und teste es etwas ausgiebiger.


  • 07.04.11 - 21:30 Uhr

    von: thomasrai

    Meine Katze steht total auf das Trockenfutter. Sie mag alle Sorten. Die Kitten habe ich meiner Nachbarin gegeben, mal sehen was sie sagt. Das Futter ist offensichtlich sehr lecker da der Napf immer komplett leer gefressen wird, was sie sonst nicht macht.


  • 07.04.11 - 21:43 Uhr

    von: sommermaerchen2006

    Mein älterer Kater hat sich sofort über das Trockenfutter von euch hergemacht. Er hat sich für pro sterile entschieden und ist hin und weg. ich habe nebendran im Napf das Futter das er bisher bekam hingestellt – nö – wollte er nicht :-)

    Die Proben habe ich an meine Mama, Schwester und Freundin verteilt – ein paar hab ich noch, für Katerchens Freunde :-)


  • 07.04.11 - 21:47 Uhr

    von: Pietlav

    Ihm hat es wunderbar geschmeckt


  • 07.04.11 - 21:50 Uhr

    von: C.patkowski

    Ich bin echt beeindruckt meine Katzen sind wirklich total verückt danach. Mein Kater hat mir heute sogar die Tütchen die ich mit nehmen wollte aus der Tasche geklaut.
    Teilen findet er scheinbar nicht so toll.
    Total Selbstbedienung eine Tüte war total zerfetzt:-.)


  • 07.04.11 - 21:58 Uhr

    von: luzia

    Hi, super das Paket ist da ….eine Katze hat gleich losgelegt und eine Tüte zerfetzt. Die andere war und ist sehr skeptisch und hat bis jetzt nichts angerührt. Habe aber noch nicht alle Sorten ausprobiert. Lieben Gruss


  • 07.04.11 - 22:18 Uhr

    von: Jutta2308

    die Junior Perfect fit sind die besten bei meinen “alten Katzen” das miauen mir beide zu.na, ja sie durften mal kosten ,beide sind ja schon erwachsen. LG Jutta


  • 07.04.11 - 22:20 Uhr

    von: eiferbibsch

    Sodele, Paket hab ich heut beu der Post abgeholt. Mein Tiger war auch sehr neugierig und hat heut Abend die erste Portion Futter (Sensitiv) bekommen. Bei mir ist das Futter schon so gut wie durchgefallen. Auch wenn er es aufgesaugt hat, er hing danach nur am Wassernapf den ganzen Abend über. Ich habe das Gefühl, dass das Futter viel zu salzig ist. Er bekommt sonst ein sehr hochwertiges Trockenfutter und klebt danach nicht am Wassernapf. Die Zusammensetzung überzeugt mich auch nicht. Typgerecht hin oder her, zu wenig Proteinanteil, zuviel Reis, Meis usw, also zuviel Kohelnhydrate. Typgerecht? Das Futter scheint mir eher nicht wirklich artgerecht. Mal abwarten ob mein Kater noch Durchfall bekommt.
    Werde wohl noch 1 oder 2 Tage andere Proben testen, aber ich glaube den Rest verteile ich lieber. Kein Futter, was ich meiner Latze auf Dauer geben wollen würde.


  • 07.04.11 - 22:20 Uhr

    von: Aunaurre

    Unsere Katze ist sonst eher wählerisch, was ihr Futter angeht. Aber das In-Home wurde förmlich inhaliert. Werde ihr demnächst auch noch das Sterile geben, mal gucken, was sie davon hält. Finde es etwas schade, dass es nur Trockenfutter-Proben gab. Werde morgen wohl eben einkaufen gehne müssen ;)


  • 07.04.11 - 22:39 Uhr

    von: duesselsmurphy

    Meine Beiden fanden die Proben bislang gut und fressenswert. Das ältere Paar ist oft wählerisch und läßt auch schonmal was liegen. Aber sowohl In Home,als auch Senior wurde ratzeputz aufgefressen. Allerdings musste ich auch vermehrten Durst feststellen! Dazu kam bei Hexe (14) auch ein extremer Stinkehaufen- roch nach faulen Eiern. Obs am Futter lag? Ich werde es beobachten. Ich finde es sehr schwierig, welche Sorte ich auswählen würde. In Home,Senior, Sensitiv und Sterile passen alle.
    Ich fände es gut, wenn das Futte mit Zahnpflege wäre, so gegen Zahnsteinbildung.


  • 07.04.11 - 22:43 Uhr

    von: ardnaxela1976

    Pakt ist da und morgen geht`s ans Ausprobieren. Wir werden mal zuerst ne Runde Adult testen, bin gespannt, was unser Miko dazu sagen wird, weil er sonst recht wählerisch bei seinem Trockenfutter ist. Freu mich!!


  • 07.04.11 - 22:45 Uhr

    von: stellina1986

    Also ich füttere meinen Katzen jetzt seit drei Tagen pro sterile sie sind hell auf begeistert und freuen sich immer richtig und es wird richtig leer geputzt auch kein erbrechen kein durchfall also sogar die umstellung auf das futter hat sehr gut geklappt bis jetzt


  • 07.04.11 - 22:49 Uhr

    von: coma

    meine katze frisst pro sterile und active und das problemlos! jnuir habe ich an freunde verschenkt ebenso andere sorten. am samstag trifft man sich zum austausch :>


  • 07.04.11 - 23:03 Uhr

    von: Anine

    @chesterrat, cole1009 und SpringRumble: Ich leite Eure Frage gerne an das Perfect Fit Team weiter.

    @anaohrid: Vielen Dank für den Tipp ;) .

    @Ichbinauchdabei: Du kannst Perfect Fit™ in Drogerien, Supermärkten und im Tierfachhandel kaufen.


  • 07.04.11 - 23:28 Uhr

    von: puwo

    Paket ist angekommen.
    Ich habs gerade mal geschafft ein Bild zu machen…….mit meiner Katze…….aber dann kam mein Kater hinzu und damit ich noch Proben verteilen kann, mußte ich das Paket schnell wieder weg stellen……. denn sonst hätten die beiden alle Tütchen auseinandergenommen.

    Meine beiden werden “Senior” und “Pro sterile” testen.
    Die anderen Sorten werden die Katzen meiner Freunde testen.


  • 07.04.11 - 23:48 Uhr

    von: haraldbach

    Der Teststart mit aktive bei unserer Katze LIzzy ist gelungen. Es schmecktg wohl lecker.


  • 07.04.11 - 23:50 Uhr

    von: haraldbach

    Die Katze meiner Nachbarin testet gerade junior obwohl sie eigentlich schon 4 Jahre ist. Schmeckt der Emma aber.


  • 08.04.11 - 00:08 Uhr

    von: Reallife

    Unser Paket kam vorgestern und meine beiden bekamen bisher In-Home, Adult, Sensitive sowie Pro Sterile zum probieren. Beide nahmen das Futter gut an und das obwohl sie sehr wählerisch sind. Das Active wird morgen getestet. Mal sehen ob es genau so gut angenommen wird, wie die anderen Sorten. ;o)


  • 08.04.11 - 00:15 Uhr

    von: shao

    Hmm, ich habe am Wochenende ans Team eine Email geschickt, weil mein Paket irgendwie falsch gepackt war und ich eine Sorte gar nicht hatte beispielsweise, bisher kam da leider keine Antwort :( Ich hab auch noch nicht alles verteilt, aber die bisherigen Tester sind recht glücklich mit dem Futter.


  • 08.04.11 - 01:00 Uhr

    von: KittyTausendschoen

    Sooooo, jetzt sind schon viele Pröbchen verteilt – ich bin gespannt was die anderen Katzen-Eltern berichten werden – hier wird geknabbert und geknuspert was das Zeug hält – Puuurrfect ;)


  • 08.04.11 - 01:03 Uhr

    von: SarahSt1101

    unser päckchen ist auch endlich da.
    meine zwei hübschen sind grad ein jahr alt. hab sie mal das junior und in-home probieren lassen. sie haben gleich gierig gefressen und waren begeistert. werde sie mal noch das adult probieren lassen. mal schauen wie ihnen das schmeckt :)
    bilder werden bald hochgeladen vom auspacken :D


  • 08.04.11 - 06:06 Uhr

    von: schlotterlotte

    ha, dafür das ich eine echt wählerische katze habe, gerade was trockenfutter angeht, hat sie die ersten beiden tüzten ( active und pro sterile) echt ratzeputz aufgefressen! ich bin begeistert!!


  • 08.04.11 - 07:32 Uhr

    von: enomis95

    Also ich hab als erstes Active verfüttert, hmmm da hat die Kleine aber geschnurrt!

    Meine Freundin hat Pro Sterile bekommen und die Mama IN HOME. Ich bin gespannt was sie berichten…..


  • 08.04.11 - 07:50 Uhr

    von: rooby

    Unser Packet ist angekommen und ich habe wie viele hier das Problem mit der Typenbestimmung.Es gibt einfach zu viele Sorten.
    Dann probieren wir uns eben durch und schauen was der Mietz am besten schmeckt.


  • 08.04.11 - 07:57 Uhr

    von: Micky01

    Die Proben finden hier bei uns reißenden Absatz. Hier im Dorf hat fast jeder eine Katze. Da wollen viele meiner Freunde testen. So viele Probe-Päckchen habe ich gar nicht. Meiner Katze hat bis jetzt das “active” am besten geschmeckt. Das war ratz fatz leer. Das “junior” ist auch okay, aber das “pro sterile” mag sie nicht so gerne.
    Bin jetzt mal gespannt, was meine Freunde so berichten. Testen wollen immer alle, aber einen MaFo-Bogen auszufüllen ist dann schon zuviel verlangt. Aber der Test dauert ja noch ein bischen.


  • 08.04.11 - 07:59 Uhr

    von: q.o.s.

    Bin auch schon gespannt, was meinem Kater am Besten schmeckt. Ich kann ihm auchziemlich viel füttern. Er ist alt, kastriert, Freigänger usw. Mal schauen was er am Liebsten hat. Was mir fehlt an den Produktinformationen ist der Preis. Ich finde der Preis spielt eine große Rolle und wenn ich die Proben verteile, muss ich doch über den Preis aufklären können, oder?!


  • 08.04.11 - 08:14 Uhr

    von: SandraBerlin

    Juhuu, das erste Mal dabei – mein Paket ist auch am Mittwoche gekommen…Habe meinem Fräulein als erstes Adult zum Test gegeben….das war ihr wohl so lecker, dass sie jetzt ihr “normales” Trockenfutter nicht mehr anrührt…Also ist es nicht nur gesund sondern auch lecker, wie es scheint;-)


  • 08.04.11 - 08:16 Uhr

    von: happygallo

    Mein Willi frisst nur Huhn, alles andere verweigert er


  • 08.04.11 - 08:29 Uhr

    von: rutenmaus

    Habe gestern nochmals ein paar Proben an eine Freundin weitergegeben, sie kannte Perfect Fit schon, hat die Proben aber sehr gerne genommen, da ihr Miro das Futter sehr gerne frißt!
    Mein Kater Jägi ist absolut begeistert – da ich leider niemand mit einem Katzenbaby kenne, habe ich ihm gestern mal eine Tüte Junior in den Fressnapf getan – war natürlich auch alles ratzfatz weg – bei ihm herrscht totale Begeisterung – bisher bei jeder Probe – scheint ihm seeeeeeeehr zu schmecken!


  • 08.04.11 - 08:53 Uhr

    von: funnyfive

    Ja, ich glaube ich brauche ab jetzt nichts anderes mehr als Perfect Fit für unsere Glückskatze zu kaufen – sie ist total begeistert von dem Futter, verweigert aber leider auch schon ihr „altes“ Trockenfutter… Kann es sein, das Perfect Fit durch die Verpackung zu riechen ist? Gestern saß unsere Katze doch im Spind vor dem Karton mit den Probiertütchen und schaut mich so ganz sehnsüchtig an: Bitte, bitte noch eine Portion! Leider hatte ich keine Kamera zur Hand. Habe einge Tüten In-Home Futter an meine Freundin gegeben (hat zwei total verwöhnte Reinrassige Stubentiger) – bin mal gespannt, was sie so berichtet… Meine Kollegin hat das Senior-Futter bekommen und auch Ihre betagte Trudi ist begeistert von dem Zeug.


  • 08.04.11 - 09:07 Uhr

    von: Shila050

    Meine Mietzen und ich finden das Futter super! Auch meine Testerinnen sind begeistert davon und wollen es genauso wie ich in Zukunft füttern.. Jetzt müssen wir uns nur noch für die richtige Sorte entscheiden.. LG-


  • 08.04.11 - 09:09 Uhr

    von: KatharinaHA

    Meine Katzen sind sehr wählerisch und ich habe noch nie erlebt, dass die sich derart über Trockenfutter hermachen. Ich habe bislang alle Sorten bis auf In-home einmal durch und ihr “altes” Futter (Whiskas, alle Sorten gemischt)) daneben stehen lassen. Was soll ich sagen. Whiskas bleibt unberührt. Fusselchen und Emily haben gwählt. Auch das Geplärre nach Nassfutter ist derzeit passè und ich finde das eine gute Nchricht angesichts des bevorstehenden Sommers. Sollte ich es schaffen, in diesem Jahr die Fliegen mal nicht anzulocken?? Unsere Katzen sind sterilisierte, erwachsene, aktive Freigänger mit gutem Jagderfolg. Da passt fast alles. Ich habe die In-home-Proben an eine Bekannte mit Wohnungskatze vergeben und die Nachbarin mit der Sorte Junior beglückt. Bin gespannt auf deren Erfahrung.


  • 08.04.11 - 09:09 Uhr

    von: Mellilein2001

    Habe für meine zwei Mietzen “in-home” und adult gewählt. Den Rest habe ich schon komplett verteilt bei meinen Freunden.
    Geschmacklich finden die zwei es toll. Wobei die eine “Mietz” kein Maßstab ist, denn die frisst eh alles aber “Tiger” ist echt wählerisch und selbst die ist begeistert.
    Mir ist aufgefallen, dass meine Beiden die letzten Tage total viel trinken?! Ob das am Futter liegt? Was ja nichts schlechtes ist. Oder es fällt mir nur jetzt besonders auf, da ich sie ja genauer beobachte :-)
    Bin schon gespannt auf die Rückmeldung meiner Freunde und werde berichten.


  • 08.04.11 - 09:21 Uhr

    von: Velvet33

    Meine beiden Samtpfoten testen Pro-Sterile und Adult. Vor allem Pro-Sterile wird regelrecht verschlungen (ich glaube, die kauen noch nicht mal), aber auch das Adult wird bis zum letzten Krümel aufgefressen. In-Home und Sensitive ist heute morgen an Kollegen rausgegangen. Junior und Active verteile ich am kommenden Sonntag. Bin schon sehr gespannt auf die Rückmeldung.
    Vorab schon mal ne Rückmeldung zur Verpackung: Ich bekomme die Tüten mit den Fingern nicht so leicht auf. Die erste Tüte hab ich nur unten aufgerissen bekommen. Geht es euch da ähnlich? Nehme jetzt einfach immer ne Schere. Ich muss auch sagen, dass das Futter ziemlich gut riecht (für Menschennasen). Als ich das erste Näpfchen damit gefüllt habe, dachte ich so im Hinterkopf: “Mensch, das riecht aber lecker!” Kein Wunder, dass es so gut ankommt!


  • 08.04.11 - 09:31 Uhr

    von: Ashiana

    Hallo,
    habe schon fleißig Pröbchen weiter gegeben. Einer meiner beiden frisst seit 2 Jahren In Home und liebt es :)
    Meine Kollegen freuen sich alle sehr über die Proben!


  • 08.04.11 - 10:01 Uhr

    von: Angie0808

    Meine zwei Katzen haben sich gleich über ihre Probe Sensitive hergemacht (sie haben beide eine empfindliche Verdauung). Geschmeckt hat es beiden, leider hat es der Kater nicht bei sich behalten. Schade, er verträgt vielleicht keine abrupten Futterwechsel. Evtl. versuche ich es noch mal gemischt mit dem aktuellen Futter. Die ersten Proben habe ich bereits weitergegeben, die übrigen werde ich die nächsten Tage verteilen.


  • 08.04.11 - 10:19 Uhr

    von: 232323

    Mein Kater (10 Jahre) ist Trockenfutter, aber kann nicht sagen, dass er dabei aus dem Häuschen gerät. Deshalb war ich sehr überrascht, als ich ihm die Probe Adult nur zum Schnuppern gezeigt habe. Er wurde ganz aufgeregt, der Schwannz ging hoch und er wäre am liebsten in die Tüte reingekrochen. Als er das Futter dann als Leckerchen bekommen hat, war sein Schjmatzen überdeutlich zu hören. Ein voller Erfolg.!


  • 08.04.11 - 10:27 Uhr

    von: MoiraMacMahoon

    Meine beiden Kater sind eigentlich keine Trockenfutter Liebhaber. Allerdings sehen die Zwei Perfect Fit scheinbar als Leckerli an. Sobald ich mit einer Tüte raschel, sind sie schon da. Legolas mag besonders gern das Futter für Aktive Katzen und Gimli steht auf die Sorte für Sensibelchen. Aber eigentlich mögen sie bisher Alles.


  • 08.04.11 - 10:57 Uhr

    von: braunauge86

    Meine (Raub-) Katze probiert gerade Activ aus, da sie viel draußen ist. Hat ihr denke geschmeckt, denn obwohl auch noch was von unserem Standardfutter da war, hat sie erstmal das gefressen!!!


  • 08.04.11 - 11:02 Uhr

    von: Hulda

    “Welcher Typ ist ihre Katze?” – brauchen wir nicht! Unsere Luzie hat nachts heimlich den Karton inspiziert und sich selbst ein Beutelchen ausgesucht.. Die zerrissene, leere Tüte hab ich dann morgens unter dem Wohnzimmerschrank gefunden.Aber ob sie mit ihren 5 Jahren nicht ein bisschen alt für “Junior” ist? Oder gilt auch bei Katzen “man ist so alt, wie man sich fühlt”?


  • 08.04.11 - 11:04 Uhr

    von: CeSi

    So habe gerade mal Bilder hochgeladen von unserer alten Dame, als ich das Paket offen hingestellt habe , mit einem offenen Päckchen PRO-STERILE ging schon das Näschen. Mein Sohn hat ihr dann ein bißchen was zu fressen gegeben und sie hat es mit Genuss gefressen.
    Schade nur das keine Probe SENIOR 8+ dabei ist, das hätte mich sehr interessiert, weil unsere alte Dame ja schon 13 Jahre alt ist.


  • 08.04.11 - 11:04 Uhr

    von: dedeja233

    Das Paket ist angekommen und mein Kater Strolchi ist begeistet, er ist zwar schon9 Jahre, aber immer noch sehr aktiv, da er auch Freigänger ist. Er hat Adult und Active getestet und es für super befunden. Sam, Charly und Billy sind die Hauskatzen meiner Freundin und alle 3 sehr unteschiedlich. Billy ist der Senetivtyp, weil er auch krank ist, Charly der In-Home und Sam der übergewichtige hat In-Form bekommen. Alle 3 Katzen haben es gut vertragen und scheinen auch begeistert zu sein, also alles in allem alle Tatzen hoch.


  • 08.04.11 - 11:05 Uhr

    von: Gumana

    Juhu, unser Paket ist auch endlich da. Meine zwei süßen haben die erste Tüte Sensitive regelrecht inhaliert. Scheint echt gut zu schmecken. Für den Kater hätte ich mir ja In-Form zum testen gewünscht. Aber da beide einen empfindlichen Magen haben passt Sensitive auch sehr gut. In-Form kommt dann beim nächsten einkauf in den Wagen für den etwas mopsigen Jamie.
    Die ersten Proben habe ich auch schon in meiner Tanzsportgruppe unter den Katzenbesitzern nach Katzentyp verteilt. Haben sich alle riesig gefreut. Bin schon gespannt was sie berichten :-)


  • 08.04.11 - 11:15 Uhr

    von: fylu

    Huhu, endlich konnten auch wir testen….unsere jüngste hat das Junior förmlich “aufgesaugt” und die anderen zwei freuten sich über Sensitiv und Aktiv.
    Habe schon ein paar Proben verteilt, mal sehen wie die so angekommen sind.


  • 08.04.11 - 11:31 Uhr

    von: afrodite22de

    Ich werde nun auch ab sofort die Produkte von Perfect Fit kaufen,unsere Mini ist total verrückt danach.Ich habe bisher aus meinem Freundeskreis nur positives Feedback bekommen,bisher waren alle begeistert von den Proben.


  • 08.04.11 - 11:33 Uhr

    von: luzie2469

    Wir kannten Perfect-fit bereits – Lucy (etwas mollig) kam letzten Sommer aus dem Tierheim zu uns und wurde von Juni bis Dezember überwiegend mit ‘In-Home’ verköstigt um weiterer Gewichtszunahme entgegenzuwirken. Hat nicht wirklich geklappt – sie hat einfach zuviel davon gefressen und war über den Winter auch recht faul. Seit ein paar Wochen bekommt sie ‘Adult’ und siehe da: frisst weniger und die Figur bessert sich. Freue mich, dass wir die Gelegenheit bekommen auch weitere Sorten zu testen. Seit gestern ist ‘pro sterile’ dran. Schmeckt wohl ;-) Das Futter ist auf jeden Fall hochwertig – das war auch in den vergangenen Monaten zu merken: Fell seidig und glänzend, Verdauung einwandfrei, keine Probleme mit Haarbällchen. Wir wechseln mit dem Futter immer ab – damit es nicht langweilig wird. Als ich das erste Beutelchen aufriss und einfüllte unterbrach Lucy sogar das Aufsaugen des Nassfutters und machte mit ‘Pro Sterile’ weiter. :-)


  • 08.04.11 - 11:37 Uhr

    von: schneli

    Mein Kater bekommt adult. Der ist ja völlig verrückt danach. Als ob er nie etwas zu fressen bekommt – der Arme.
    Aber auch die Katzen von Freunden und Bekannten sind wie verrückt. Sind da irgendwelche “Drogen” drin? Zur Bestechung :)


  • 08.04.11 - 11:39 Uhr

    von: delfin1508

    Als ich meinen beiden Katzen das erste Mal Perfect Fit gab, staunte ich nicht schlecht! Beide stürzten sich quasi darauf :-) ) Ich bin echt begeistert, meine beiden süssen auch ! Bisher habe ich von Bekannten und Kollegen auch nur positives Feedback bekommen!


  • 08.04.11 - 11:42 Uhr

    von: Kassiopeia01

    Habe eben auch endlich mal nen Blog gemacht!!! :-)
    http://sarahsprodukttests.blogspot.com/


  • 08.04.11 - 11:43 Uhr

    von: Lucymiep

    Lucy und Louie hauen voll rein Perfekt Fit tut ihnen richtig gut schmecken!Die ersten Proben an Bekannten haben wir auch schon verteilt.


  • 08.04.11 - 11:45 Uhr

    von: Hulda

    Unsere Katze bekommt normalerweise nur wenig Nassfutter morgens und abends, ansonsten Trockenfutter zum Sattessen, weil sie da gar nicht so wild drauf ist und nicht mehr frisst, als sie braucht. Nach dem “Perfect fit” ist sie jedoch total verrückt….vielleicht sollten wir ihr altes Futter weiter gegen Hunger füttern und “Perfect fit” als Leckerlies geben? Ist sicher auch viel gesünder als diese komischen “Würstchen”. Und riecht auch viel besser!


  • 08.04.11 - 12:03 Uhr

    von: tabaluga13

    Dieses Futter ist für meine katze echt der Hit… ich bekomme gar nicht so schnell die Tüte auf….
    Ich hab aber noch eine Frage: Kann ich die Futtersorten auch mischen??? Meine Katze ist 6Monate alt, kastriert, sehr aktiv und geht (noch) nicht nach draussen….


  • 08.04.11 - 12:03 Uhr

    von: speedfightdr

    moinsen,
    nicht nur meine beiden stubentiger lieben das futter, sondern auch die katzen im bekanntenkreis, werden völlig närrisch wenn perfect fit in den napf kommt.
    wir haben schon öfter tierfutterstudien gemacht, aber so hatt es den katzen noch nie geschmeckt!


  • 08.04.11 - 12:03 Uhr

    von: eukalyptusprinzessin

    Unser Kater bekam Active…und hat darauf erstmal den ganzen tag gefaulenzt…aber naja, es gibt ja noch genug andere sorten die auf ihn passen und vielleicht mehr energie geben ;)
    wobei es auch mal schön war ihn “ruhig zu stellen”


  • 08.04.11 - 12:07 Uhr

    von: Hexenweib

    Habe mich gestern sehr lange mit meiner Nachbarin über Perfect Fit unterhalten. Sie ist ein kleiner Gesundheitsapostel. Ohne Wertunge meinerseits gebe ich einfach mal wieder, was sie zu mir gesagt hat. Ihrer Meinung nach widerspricht das Futter der natürlichen Art einer Katze. Katzen sind Fleischfresser und fressen Mäuse und nicht Müsli. Sie fragt sich, ob Katzen auf längere Sicht gesehen, mit diesem Futter nicht Probleme bekommen, weil das Futter für ihren Körper/Verdauungstrakt ungewohnt ist. Ehrlich gesagt, hatte ich darauf keine Antwort. Bis jetzt weiß ich auch noch nicht, was das Futter kostet. Die Läden in denen ich bislang war, führen das Futter nicht.


  • 08.04.11 - 12:12 Uhr

    von: Aenna26

    Meine zwei lieben das Futter. Crispy friss ProSterile mit großem Appetit. Vorher hat er ein Diätfutter gegen Blasensteine bekommen und wurde davon leider auch ein bißchen fett:-( Hiermit haben wir nun hoffentlich den Urin-pH und das Gewicht besser unter Kontrolle. Also super. Ally ist zwar noch jung aber meidet jedes Kittenfutter. Leider auch dieses:-( Aber ProSterile und Active kommen bei ihr super an. Zur Zeit sind die zwei zwar viel drinnen aber das wird sich bald ändern. Somit kommt In-Home bei einer Freundin zum Einsatz. Auch Adult und Sensitiv werden Bekannte testen. Bin gespannt wie sich die Ernährung auswirkt. Es schmeckt auf jeden Fall :-)


  • 08.04.11 - 12:21 Uhr

    von: alpenroller

    Meine Liebe war sofort hin und weg als der postbote das Paket brachte und hat sich sofort über die 1.Probe hergemacht.
    Die Katze unserer Nachbarin hatte keinen so rechten Apetitt auf die Kostprobe aber es sollte zu Hause noch mal getestet werden …..war vielleicht schon satt.


  • 08.04.11 - 12:22 Uhr

    von: Jean77

    Meine beiden haben Active und In-Home super angenommen – meine grosse Katze Laura hat es sogar heute dem kleinen Tütchen von W….(Schleichwerbung lass ich mal lieber ;-) ) vorgezogen!!! Kenn ich sonst gar nicht von ihr, sie ist etwas penibel, was neues Futter angeht.
    Wenn das so weiter geht weiss ich ja, was ich meinen beiden demnächst kaufen muss. :-)


  • 08.04.11 - 12:24 Uhr

    von: Jean77

    An meine Schwester mit ebenfalls 2 Katzen habe ich schon Proben weitergegeben und sie widerum gibt welche davon ihren Schwiegers, die ebenfalls Katzen haben.
    Am WE fahren wir zu Bekannten und da werde ich auch noch ein paar Tüten mitnehmen.
    Für Junior habe ich noch keinen richtigen Abnehmer gefunden, aber ich habe ja noch ein klein wenig Zeit.


  • 08.04.11 - 12:32 Uhr

    von: bommel2504

    Also, ich habe zu Hause 2Britisch Kurzhaar Miezen. Der Jimmy ist schon 3Jahre alt und die Elfi ist 1 Jahr alt. Beide sind sehr wählerisch was das Futter angeht. Nichts desto trotz haben die beiden komischer weise das In-Home Futter direkt probiert und gut aufgenommen. Zu der Sorte habe ich noch das Pro-Sterile dazu gemischt,weil sie logischerweise beide Kastriert sind. Und siehe da sie fressen es. Es wäre gut, wenn das Futter etwas größer wäre für große Katzen. Denn der Jimmy schluckt es teilweise ohne zu kauen und die kleine Elfi macht es ihm teilweise nach. Ich muss es noch ein paar Tage beobachten wie sie es vertragen.
    Ansonsten die Proben sind fast alle verteilt, ich warte noch auf die Rückmeldungen


  • 08.04.11 - 12:35 Uhr

    von: poldy85

    gestern ist das Paket angekommen. Lilly hat sich super drüber gefreut!!! und direkt ein Tütchen verschlungen…es schmeckte ihr wirklich gut!!! Heute werde ich Freunden ein paar Proben zum Testen mitgeben…Mal schaun ob das Futter dort auch so gut ankommt


  • 08.04.11 - 12:38 Uhr

    von: nina96

    Unsere Katzen lieben das Futter auch total. Braddy hat sich schon selbst bedient und das Tütchen aufgerissen…..
    Am liebsten werden die Sorten In-Home und Pro-Sterile genommen und auch von den Katzen gefressen.
    Der Kater von meiner Mutter liebt Active!


  • 08.04.11 - 13:02 Uhr

    von: Saviel

    zur zeit ist unser kater active. da aber alle sorten huhn enthalten, denke ich nicht, dass er die andern sorten verschmähen würde. wir haben schon mal das junior futter an freude abgegeben, sowie ein paar sensitive tüten. unser kater isst leider auch praktisch alles…wenns nach ihm ginge könnte es auch ein trockenfutter mit plastik-geschmack sein, denn er liebt es an plaste zu knabbern (eigentlich knabbert er an allem), sehr zum leidwesen unsererseits


  • 08.04.11 - 13:15 Uhr

    von: daggiduck

    Bin mal gespannt, wie es den anderen so schmeckt. Unsere 17 Jahre alte Dame steht total auf IN-HOME :-)


  • 08.04.11 - 13:21 Uhr

    von: Carina79

    Unsere Kater sind total begeistert. Ich muss die Tütchen richtig verstecken. Sonst wären die im nu weg. Morgen geht es zu meiner Freundin, die eine Katzenpenion hat und da werden wir mal schön testen. Da springen ja genung Testpersonen rum. Wir haben natürlich das Einverständnis von den Tierbesitzern und ich durfte und konnte dort auch schon die Marktforschungsunterlagen auslegen. Rege Resonanz. Mal sehen wie es bei den 4 Pfoten ankommt.


  • 08.04.11 - 13:43 Uhr

    von: Arpalice

    Also, unser Paket kam Dienstag an. Ich habe für mein blindes Mäuschen Sensitive gewählt, es scheckt ihr auch gut. Der Dicke musste In-home essen. Die Adult- Proben habe ich an Freundinnen weitergegeben, die alle jüngere Katzen haben. Das Einzige, wo ich noch einen abnehmer suche, sind die Proben für Katzenkinder, da gibt es nicht viele grad im April. Mal sehen, ich kenne noch Katzengeschwister vom letzten jahr, die sind noch nicht ganz ein Jahr alt, vielleicht bekommen die es.

    Meinen beiden Samtpfoten haben ihre gewählten Sorten jedenfalls gut gemundet. *g*


  • 08.04.11 - 13:45 Uhr

    von: PinkBeetle

    Unsere Katze frisst alles :) Hatte bisher noch kein Futter, dass sie sofort gefressen hat. Ihr scheint es also zu schmecken. Von den Katzen meiner Kollegin gibt es ähnliches zu berichten. Auch die scheinen alle Sorten zu mögen!


  • 08.04.11 - 14:14 Uhr

    von: mema2812

    Mein Kater hat gleich selbst gewählt, als ich nicht da war.
    Er nahm sich Junior, obwohl er schon 4 Jahre ist.
    Aber man ist ja in der Regel so alt, wie man sich fühlt :-)
    Von mir bekommt er In- Home, Pro-Sterile und Adult.
    Meinen Freunden habe ich schon Active, Junior und Pro- Sterile gegeben.


  • 08.04.11 - 14:20 Uhr

    von: Saechsin

    In-Home Huhn und Adult Fisch gabs bisher für meine Hauskatze Emma. Da sie seehr mäglich ist , frißt sie dies nur untergemischt in ihrem üblichen Trockenfutter. Einzeln gegeben klappts nicht so.Aber mit etwas ihres alten Futters hat sie es gut gefressen.
    Activ, Pro Sterile, Sensitiv und Adult werden auch andere Katzen meiner Bekannten testen. Juniors habe ich keine in der Nähe, aber es soll allen Katzen schmecken. Also teste ich mit meiner Emma alles durch.


  • 08.04.11 - 14:21 Uhr

    von: Testalenchen

    Unsere Katze ist 5 Jahre alt und war mit dem Adult leider auch nicht zu begeistern. Über Junior fällt sie jedoch mit großer Zufriedenheit her :-) Für die Hauskatze meiner Kollegin ist Adult hingegen ein Gaumenschmaus! Über Aktive habe ich bisher nur positive Rückmeldungen.


  • 08.04.11 - 14:30 Uhr

    von: Betti23

    Unsere Katze hat bisher wenig Unterschied zw. den einzelnen Varianten gemacht. Hat alle eigentl. gleich gut gegessen und vertragen. Und meinen Bekannten und Freunden habe ich das Produkt weitergegeben, welches genau auf ihre Katze passt (man kann ja schließlich einen Baby keine Erwachsenennahrung geben ;-) ). Wie gesagt, auf meine passt alles bis auf Junior. Mal sehen, obs noch einen Favorit gibt.


  • 08.04.11 - 14:35 Uhr

    von: SonjaRauschen

    Meine Katzen haben bisher jede Variante bis zum letzten Krümel weggeputzt.Die gewöhnen sich an das Futter,so dass die nachher nichts Anderes mehr fressen wollen.Die Pröbchen waren so schnell verteilt,hatte viel zu wenig Pröbchen ,um jeden Leckermäulchen was zu geben.


  • 08.04.11 - 14:50 Uhr

    von: Toske

    Meine Katze bekommt mit ihren 10 Jahren und als Freigänger-Mietze Active, Sensitive, Pro-Sterile und Senior 8+ … meine Bekanntschaft bekommt von allem etwas. Denn von Jungtieren bis zu übergewichtigen Katzen ist alles vertreten.


  • 08.04.11 - 15:07 Uhr

    von: bunny11

    Meine beiden Main Coons bekommen Junior.Haben alles schon weg gemampft.Alle anderen Proben habe ich verteilt.Also, die Aktion kommt super an.Bis jetzt nur positives gehört.Alle Katzen scheints super zu schmecken.Nur die Packungsgröße beim Kauf mit mehreren Katzen sind zu klein, darüber sollte mal nach denken.


  • 08.04.11 - 15:30 Uhr

    von: mausdd1

    Meine Katze isst alle der Probenarten. Ich denke sie will genau wie wir von Zeit zu Zeit etwas Abwechslung ;-)


  • 08.04.11 - 15:33 Uhr

    von: Tini1981

    Paket ist da… also ich bin echt überrascht… mein Tigger isst eigentlich so gut wie nie Trockenfutter (ist ein Nassfutterkater sonst)… aber nun essen Shrek und Tigger beide zusammen.

    Hätte ich nicht für möglich gehalten, da ich schon einiges versucht hatte.

    Einige Tüten habe ich schon verteilt und auch da viele positive Rückmeldungen.


  • 08.04.11 - 15:37 Uhr

    von: redhex

    wir haben activ versucht und die 2 lieben es
    meine freundin hat das junior packet bekomen und meinte das sie den kleinen gar nicht mehr von der futter schüssel weg bekommt.
    von den anderen hab ich noch keine resonsnz aber bin mal gespannt daraut


  • 08.04.11 - 15:37 Uhr

    von: wasserfrau1

    Heute habe ich meine Bekannte besucht die 2 Katzen hat, die aber leider unterwegs waren, ansonsten hätten die Samtpfoten gleich mal testen können.
    Meine Bekannte kannte Perfekt fit noch nicht, dachte es sein ein sehr teurer Produkt, aber als ich ihr die einzelheiten sagte war sie begeistert. Jetzt bin ich mal gespannt ob ihren Stubentigern Perfekt Fit Adult u. Active schmecken ;-)


  • 08.04.11 - 15:46 Uhr

    von: n.m.

    also mein katerchen fliegt auf perfekt fit active….! eigentlich frisst er nicht so gerne trockenfutter aber davon ist er hellauf begeistert. auch die katze meiner kollegin und das katzenbaby meiner freundin sind total begeistert. tolle sache….


  • 08.04.11 - 15:49 Uhr

    von: lilliana333

    So, meine Miezen durften auch endlich testen. Habe ihnen eine Mischung aus Perfect Fit Adult und Pro Sterile gemacht und die fanden das beide spitze:) Haben leider ein bisschen hastig gefressen, aber trotzdem immernoch die Stückchen kleingebissen.
    Auch an Freunde und Bekannte hab ich schon verteilt, die Erfahrungsberichte folgen dann demnächst.


  • 08.04.11 - 15:49 Uhr

    von: Satellite

    Habe für meine 3 Katzen Adult und pro-Sterile ausprobiert.
    Sie sind alle 3 ganz wild auf das Futter. Da bleibt kein Bröckchen übrig. Finde auch das Aussehen und die Größe der Futterbröckchen auch für uns Menschen ganz ansprechend.

    Habe verschiedene Päckchen verteilt und bin ich auf die Resonanz gespannt.


  • 08.04.11 - 15:51 Uhr

    von: Goldika

    Hallo habe vorgestern mein Probepaket erhalten. Meine Katze war eigentlich gleich begeistert und hat das erste Päckchen Futter gefressen. Aber etwas später kam leider alles wieder raus. Habe es erst mit Adult probiert nach dem erbrechen bin ich auf Sensitive umgestiegen. Aber leider kam es wieder zum erbrechen. Schade. Habe bereits auch Probepäckchen an Freundinnen weiter gegeben. Mal schaun, wie es denen ergeht.


  • 08.04.11 - 15:51 Uhr

    von: tanjuschka86

    Mein Tiger ist total begeistert .. sonst isst er ja kein Trockenfutter, wie z.B. von Whiskas. Nie und nimmer …. Aber von Perfect fit, vor allem “junior” …. bin total überrascht.

    Habe schon mehrere Tüten verteilt und fast von jedem die Rückmeldung bekommen. Die meisten sind ebenfalls positiv überrascht… freut mich umso mehr, dass ich ihnen eine Freude machen konnte :) )


  • 08.04.11 - 16:02 Uhr

    von: Lokalausgabe

    Alles Tütchen sind schon verteilt und der Renner schlechthin!
    Ein Nachbarsmaunzer hatte allerdings kein Interesse an dem Futter. Er ist Freigänger und möglich das er schon Mausesatt war oder Trockenfutter nicht mag.

    Alle die das Futter zum Testen bekommen haben sind sehr positiv überrascht wie spontan ihre Tiere dieses Futter akzeptiert und gefressen haben.


  • 08.04.11 - 16:07 Uhr

    von: mummay1

    Das ist so klasse, meine Freunde sind begeistert und ich auch. Natürlich auch meine Katzen…sie rangeln regelrecht um das leckere Futter.


  • 08.04.11 - 16:15 Uhr

    von: ajahnke

    Ich habe gerade die erste Umfrage ausgefüllt und da ist mir die Vorletzte Frage ins Auge gefallen. Ich finde Produkttests wichtig und es macht mir riesig spass neue Produkte auszuprobieren, bekannt zu machen und dabei noch neutral zu bleiben :-)

    Danke an trnd für die tollen Projekte. Macht weiter so! :-)


  • 08.04.11 - 16:24 Uhr

    von: superpolli84

    Hallo,bisher fand mein Kater Perfect Fit am Besten,hat direkt eine ganze Tüte verputzt.
    Pro Sterile fand er auch ganz gut,die anderen hab ich noch nicht getestet.


  • 08.04.11 - 16:46 Uhr

    von: KlausA

    Max frisst wie immer alles, egal welche Sorte. Und das will was bedeuten
    Solange er draussen sein kann und die Sonne geniessen darf scheint Ihm Perfect Fit zu schmecken.


  • 08.04.11 - 17:42 Uhr

    von: merycury

    huhu

    also ich muss sagen, dass ich von dem futter wirklich sehr angetan bin, hab es vorher gekauft und werde das auch weiter tun.
    ich hab nur zwei mankos:
    1) bin ich wirklich ratlos, welche sorte nun die richtige ist :) klar kann man auch abwechseln, aber ich möchte nciht mehr als max. zwei offene trockenfutterpackungen (auch wenn cih sie umfülle), und überlege daher schon, welche sorte für einen7jährigen kastrierten, sensiblen, faulen hasukater nun richtig ist ;) und ich bin da nicht die einzige- ich löse es einfach durch abwechslung,- meine mittester sind auh sehr begeistert vond en wahlmöglihkeiten, allerdins zum teil sind einige damen udn herren dabei, die etwas überfordert ob der vielfältigkeit sind, und dadurch sogar besorgt sind, etwas falsch zu machen. (besorgter komsicher weise, als wenn es nur ein standardfutter gäbe…was ich persönlich komisch finde.)
    favoriten sind momentan das sensibelchenfutter, das für etwas inaktivere hauskater und das für moppelchen :) also kastrierte.

    2.) leider gibt es ja irgendwie hauptsächlich nur huhn, und auch fisch. ich meine mich zu erinnern, dass es mehrere geschmacksrichtungen auch bei der gleichen “sorte” im handel gab, aber ich kann mcih auch irren. einersetis wäre das toll, zB adult gfisch oder huhn, aber vielleciht wird es dann noch unübersichtlicher für manche?
    wobei mein kater total auf das huhn abfährt, und er ist sonst ein fischfan! bis auf einen verweigerer fahren auch alle samtpfoten im umfeld auf das futter ab.
    habe sogar eine nachbarin um haus durch den aushängezettel zum testen bewegt :) danke dafür!


  • 08.04.11 - 17:58 Uhr

    von: Buroni

    Tja, das Futter ist leider komplett durchgefallen, meine Katze zumindest ist ein Carnivor, sprich, der Hauptanteil des Futters sollte Fleisch sein und kein billiges Getreide…
    Dann ist auch noch Mais drin, einer der Hauptallergieauslöser bei Katzen und Hunden…

    Da ich meine Katze liebe und auch länger was von ihr haben will füttere ich das futter also nicht…=(


  • 08.04.11 - 18:11 Uhr

    von: Ina1974

    Ich hab meinen beiden das Sensitiv ( 1 Tüte für 2 Tiger ) gegeben, weil ich weiß, das sie sehr empfindlich sindGemocht haben sie es gerne, etwas später haben sie erbrochen. Da ich an einen Zufall dachte, wiederholte ich den Test am nächsten Tag mit gleichem Ergebniss. Für mich kommt dieses Futter nicht in Frage aber Nachbarskatzen freuen sich


  • 08.04.11 - 18:27 Uhr

    von: lentes

    also ich hab gleich mal ein In-Home und ein Sensitive für meine weg gelegt, die restlichen hab ich für meine Mutter, meine Schwiegermutter in spe, meine Nachbarin, zwei Freundinnen und drei Koleginnen aufgeteilt, musste vorsortieren, ABER: es kam bei allen gut an und bis auf zwei Katzen haben es auch alle gefressen und gut vertragen, manche sind ganz begeistert, kannten es auch noch gar nicht. Bei zweien wurde es weiter gereicht – ist ja auch gut :-)


  • 08.04.11 - 18:57 Uhr

    von: Zerlina82

    Wir probieren In-Home und es kam bei unserem Kater super an. Er ist total verrückt nach dem Futter!


  • 08.04.11 - 19:10 Uhr

    von: anitram66

    Für meine Katzen habe ich die Sorten Activ und Adult verwendet. Sind beide super angekommen wobei ich sagen muss, das sie eigendlich alles fressen.Auch bei meinen Verwandten und Kollegen gab es mur guten Feedback bis jetzt.Es haben bis jetzt alle gut vertragen.


  • 08.04.11 - 19:25 Uhr

    von: ralfra

    Hi!
    Unser Tiger darf Active testen, da er ein richtiger Wirbelwind ist und jetzt bei den vielen sonnigen Tagen auch permanent draußen auf der Jagd ist. Eine Freundin von uns hat zwei Katzen, die nur in der Wohnung sind und sie wird IN-Home testen. Andere Freunde von uns testen Junior und Sensitiv und meine Arbeitskollegin testet Adult. Wir sind schon alle gespannt, was unsere Vierbeinigen Freunde für ein Testurteil abgeben.


  • 08.04.11 - 20:00 Uhr

    von: Hexenweib

    Alle Proben sind verteilt. Ich war heute mittag im Tierheim und habe dort die restlichen Proben abgegeben. Dort war man natürlich sehr froh darüber. Mir wurde mitgeteilt, dass gerade für die sehr unterschiedlichen Katzen im Tierheim ein auf den einzelnen Typ abgestimmtes Futter sehr begrüßt wird. Bei uns stehen in den Supermärkten Boxen, in die man für das Tierheim Futterspenden einwerfen kann. Der Mitarbeiter des Tierheims hat mir mitgeteilt, dass bei diesen Spenden auch immer wieder Perfect Fit Trockenfutter dabei ist. Bislang haben sie im Tierheim damit nur gute Erfahrungen gemacht.


  • 08.04.11 - 21:17 Uhr

    von: Sindy857

    Ich habe heute auch einige meiner Proben im Bekannnten und Verwandtenkreis verteilt. Alle waren total begeistert und haben Ihren Lieblingen gleich eine Kostprobe gegeben.


  • 08.04.11 - 21:23 Uhr

    von: Stine007

    Unsere Tiger haben sich auf das Active gestürzt genau wie auf das in Home…. ABER sie müssen auch teilen können … Junior und Sensitive wird definitiv weitergegeben… bin gespannt auf die Reaktionen der anderen Fellnasen


  • 08.04.11 - 21:45 Uhr

    von: maxsi11

    Wir haben auch schon fast alle Proben verteilt – glücklicherweise gibt es im Bekannten- und Verwandtenkreis sehr unterschiedliche Katzen – von ganz kleinen, über reine Wohnungs- bzw. Rassekatzen, bis hin zu wilden Freigängern. Also hat jeder die entsprechenden Kostproben bekommen und die ersten Feedbacks der Katzen-Besitzer ist durchweg positiv. Auch unser Katerchen (BKH) ist von den meisten Sorten begeistert – nur ACTIVE mag er wohl nicht so ;-)


  • 08.04.11 - 21:57 Uhr

    von: Herbstlaub1977

    Unsere Tinka testet gerade “Active”, sie frißt es genau so schnell auf wie ihr anderes Futter, scheint zu schmecken.


  • 08.04.11 - 22:17 Uhr

    von: Susannen

    Auf unsere Katze passt In Home und pro Sterile…beides scheint ihr sehr zu schmecken.Verteilt wurde Active,pro Sterile, In Home…die Besitzer der Katzen waren auch von den Proben begeistert :)


  • 08.04.11 - 22:37 Uhr

    von: Merl

    Für meine beiden passt bis jetzt ADULT, IN-HOME und SENSITIVE sehr gut — wird fast “so weggeatmet”.
    Es schmeckt
    Ein paar Junior-Proben sind zu Nachbarn gegangen, da wohnt seit kurzer Zeit ein kleiner “Fellgeist”.
    Aktive, pro Sterile, Sensitive sind auch schon “in Probe” rausgegangen.
    Bin gespannt auf die Rückmeldungen der Mittester.
    Winken mit Hand und 2 Pfoten!
    Merl


  • 08.04.11 - 22:41 Uhr

    von: Jana003

    Meine Stubentiger probieren In-Home und Pro-Sterile aus. Beides wird sehr gern gefressen. Und einer hat einen sensiblen Magen, also hat er auch Sensitive bekommen. Leider vertrug er das Futter nicht sehr gut. Schade. LG


  • 08.04.11 - 22:58 Uhr

    von: matschi79

    Mein Hannibal hat Adult bekommen, aber das hat er bis auf ein paar Brocken liegen lassen. Werde jetzt mal Active versuchen da er ja doch auch ein rechter Freigänger auf Maus- und Vogeljagd ist.

    Wie heißt es so schön: Ein guter Mäusefänger ist eine satte Katze.
    Könnt mit dem Acitve-Futter spannend werden…. ;o)


  • 08.04.11 - 23:04 Uhr

    von: eiferbibsch

    So, weiter getestet heute. Durchfall gab es keinen, aber Durst ist immer noch ungebrochen. Ich bleibe dabei: Das Futter ist total salzig und ungeeignet. Mein Kater frisst es wohl gern, aber Menschen essen ja auch gern, was schmeckt aber nicht unbedingt gesund ist. PerfectFit bemüht sich zwar mit dem Futter, aber mehr auch nicht. Der Kohlehydratanteil im Futter ist zu hoch. Immerhin ist kein Weizen und kein Zucker drin. Aber Mais und Reis ist immer noch zuviel drin. Natürlich für den Hersteller billig, für die Katze trotzallem ungesund. Ich musste mich mit der Ernährung von Katzen viel auseinander setzen, da mein Kater als er klein war sehr krank war. Jeder der sein Tier wirklich liebt, sollte sich mal eine Stunde Zeit nehmen und sich mit dem Thema auseinander setzen. Ich werde hier jetzt keine Fremdwerbung betreiben, aber es gibt auf dem Markt nur ein Trockenfutter, was wirklich artgerecht ist (Trockenfutter ist generell ja eh nicht wirklich gesund, aber wenn es welches sein muss, dann hochwertig). Davon ist PerfectFit meilenweit entfernt. Ich hatte mir eigentlich mehr erhofft, bin aber doch enttäuscht von dem Futter. Ich geb gern et


  • 08.04.11 - 23:05 Uhr

    von: eiferbibsch

    Da ging der Text zu schnell los. Weiter also:

    Ich gebe gern etwas mehr für das Futter aus, wenn es wirklich gut ist. Also Lieber Futterhersteller: Hausaufgaben machen und Futter verbessern. Ich werde es nicht kaufen und auch nicht weiter empfehlen.


  • 08.04.11 - 23:25 Uhr

    von: JesseCore

    So, nachdem ich gestern das Paket dann doch endlich in den Händen gehalten habe, konnte ich einfach nicht widerstehen, direkt zu meiner Nachbarin hinüberzugehen, die ebenfalls zwei Katzen hat und ihr direkt 3 verschiedene Beutel des Futters sowie einen Fragebogen in die Hand zu drücken. ;)
    Danach habe ich mich dann daran gemacht, die verschiedenen Sorten zu begutachten und zu entscheiden, welche für meine beiden Kater am besten geeignet sind.
    Die Zwei hatten da allerdings nicht soviel Muße und haben bereits am Karton geknabbert, in der Hoffnung, etwas stibizen zu können.
    Lange mussten sie nicht warten … und selbst wenn, das Warten hätte sich absolut gelohnt. Ich hatte das Gefühl, kaum, dass ich ihnen ihr Beutelchen gegeben hatte, war es auch direkt aufgefressen. =) Ich war allerdngs so frei, zwei Sorten zu mischen … In-Home und Pro-Sterile.


  • 09.04.11 - 01:16 Uhr

    von: Amanita

    Habe mein Paket jetzt auch bekommen :)
    Meine beiden waren auch kaum zu bremsen und sind schnurstracks ind den Karton gekrabbelt.
    Gefuttert haben sie dann Adult, ich werde aber meine beiden aufteilen auf Pro-Sterile und In-Home. Meine Eltern bekommen für die Katze Sensitive und für den Kater Active.
    Den Rest bekommen Freunde und Bekannte, die finden sicher das richtige für ihre Katzen.
    Bis jetzt sind meine beiden absolut begeistert!


  • 09.04.11 - 03:48 Uhr

    von: Windhexe

    Ratz fatz war alles weg, kaum das die Schüsselchen standen. besonders mögen meine Katzen alles was mit Fisch zu tun hat, dazu kam bisher Schälchen mit Pro-Sterile, weil beide natürlich kastriert sind, ins 2. Schälchen kam Active, weil beide viel draußen sind und ins 3. Schälchen kam Adult für eine starkes Immunsystem. Es blieb kein Krümel übrig. Ausprobieren werden wir noch IN-Home und Sensitive, mal schauen wie Beide dieses annehmen.
    Schon erstaunlich, dass die Schälchen sehr schnell geleert wurden, weil eigentlich mäckeln beide etwas herum und wie geschrieben alles mit Fisch steht ganz oben dessen was sie gerne mögen :-)
    Weitergeben wurden: In-Home, Active, Adult, Sensitive, Pro-Sterile (unkastriert sollte keine Katzen sein) und Junior + Senior. Nun heißt es auf die Rückmeldungen warten :-)


  • 09.04.11 - 08:19 Uhr

    von: Alysha

    Gestern durfte Hugo ADULT probieren. Da er ansonsten nur Trockenfutter mit Huhn kennt, war diese Sorte mal was ganz anderes. Er hat beim Fressen die ganze Zeit geschnurrt und keinen Krümel übrig gelassen. Habe auch schon fleißig Proben verteilt. Bin mal gespannt, was die anderen Katzen zu Perfect Fit meinen.


  • 09.04.11 - 08:20 Uhr

    von: Hexenweib

    Ich habe drei Katzen, auf die die Typen Junior bzw. Adult, aktive/lebhafte Freigänger, sterilisiert passen. Eine der drei Katzen ist vom Verdauungstrakt her etwas empfindlich. Des öfteren kommt die Nahrung wieder heraus. Bis auf In-Form haben meine Katzen alle Sorten probiert. Eine Vorliebe für eine Sorte konnte ich nicht entdecken. Der Kater meiner Schwägerin ist übergewichtig. Er hat In-Form bekommen. Auch Arbeitskollegen und Freunde/Nachbarn haben Proben bekommen. Es war nicht immer leicht, die richtige Sorte für jede einzelne Katze zu finden. Oftmals waren auch hier Überschneidungen da. Ich hoffe, dass es einer Katze nicht schadet, wenn sie ein Futter bekommt, das nicht zu 100 % ihrem Typ entspricht.


  • 09.04.11 - 08:43 Uhr

    von: stephani.kuehnel

    mein Kater 2,5 Jahre hat das Katzenfutter ganz gut angenommen. Eigentlich lehnt er Trockenfutter immer ab er ist da ziemlich wählerisch, aber hat geklappt. von meiner Freundin der Kater hat auch gleich zu gelangt. Ich hatte beiden Pro-Sterile angeboten.


  • 09.04.11 - 09:22 Uhr

    von: maus28

    unser karli ist ein kleiner senior:) wird im mai 12! Leider ist senior futter ja nicht dabei aber adult schmeckt ihm schonmal:) ich denke auch pro sterile kommt für ihn in frage.


  • 09.04.11 - 09:51 Uhr

    von: patci77

    meine beiden sind auch sehr wählerisch lieben aber bis jetzt alles von perfect fit was ich ihnen vorgestzt habe und wenn ich dann zwischendurch wieder ihr altes hinstelle glotzen sie mich an, so in etwa: was soll DAS denn jetzt? meine nachbarinnen und freunde sind auch sehr angetan.. die haben schon einige proben bekommen und katz und frauchen fanden bis jetzt alle sorten super


  • 09.04.11 - 10:41 Uhr

    von: Shila050

    Mein Kater bekommt das Pro-Sterile und In-Home. Meine Kleine bekommt das In-Home und Adult. Diese Sorten schmecken den beiden am besten. Meinen Freunden hab ich auch was zum probieren mitgegeben und sie waren auch sehr begeistert.


  • 09.04.11 - 11:06 Uhr

    von: Betti23

    Meine Probepäcken sind schon alle verteilt, die waren ratzfatz weg. Bei den meisten kamen diese super an.


  • 09.04.11 - 11:44 Uhr

    von: scheka23

    Da meine Katze sich nur in der Wohnung aufhält, bekommt Sie In-Home. Den Rest habe ich fast verteilt. Sie nimmt das Futter gut an.


  • 09.04.11 - 12:31 Uhr

    von: Solitary

    Das ist das erste Projekt, bei dem ich wirklich nur positive Feedbacks bekomme. Alle Stubentiger lieben scheinbar Perfect Fit! Ist echt verrückt wie die Katzen reinhauen, kaum in der Futterschüssel – schon weg! Mein Kater liebt das Adult am meisten!


  • 09.04.11 - 14:36 Uhr

    von: fehntjer

    Wahnsinn, hätte nicht gedacht das Tigger so verrückt danach ist.Meine Kinder haben Tigger damit gelockt und er hat sich gerollt, geschnurrt und solange gemaunzt bis erwas bekam.Ich denke das wird unser neues Futter werden


  • 09.04.11 - 14:54 Uhr

    von: stundenhai

    Hallo zusammen,

    mit Spannung wurde auf den Paketdienst gewartet und nachdem der Paketzusteller wie immer ausgiebig wie von einem Hund, hier aber von unserem Kater Scotty (neugieriger Angsthase, Rabauke und Vielfraß, 2 Jahre), angeknurrt wurde, hat unser “Wachhund” das Päckchen erst mal ausgiebig unter die Lupe genommen.

    Unsere Lucy (eine gemütliche Zicke, Katze 10 Jahre) blieb uninteressiert auf ihrem Kratzbaum und hat sich das Spektakel aus der Ferne angesehen.

    Nachdem Scotty auch den Inhalt gründlich erschnuppert hatte, das Paket umgekippt, und angefangen wurde es auszuräumen war es dann Zeit eine Tüte IN-HOME zu öffnen und auf 2 Futternäpfe zu verteilen. Und siehe da. Lucy bemühte sich vom Kratzbaum hinunter und ging direkt zu ihrem Futternapf, schnupperte kurz und fraß gemütlich wie immer den halben Napf leer, wie immer. Scotti schnupperte nur 2x und ging dann weg, was ungewöhnlich ist.
    Ca. 1 Stunde später als meine Freundin in der Küche war, beobachtete Sie wie Scotty erneut am Futternapf schnupperte und dann scharrte als wenn er den Napf zubuddeln wollte. Das macht er normalerweise nur wenn Lucy zur Abwechslung mal Nassfutter bekommt und er dann an ihrem Napf schnuppert.

    Das war soweit der erste Bericht zu PERFECT FIT. Mehr Info´s nach dem verteilen.

    Allen Testern viel Spass.


  • 09.04.11 - 15:24 Uhr

    von: Mackica

    Also ich finde die vielen Sorten schon ein bisschen verwirrend, für meinen Geschmack etwas zu viel. Ich denke vom Typ her ist mein Kater der In Home Typ. Aber mir ist auch wichtig das, das Futter der Bildung von Blasensteinen vorbeugt. Ich hab gelesen das man das Futter auch kombinieren kann. Also zwei Sorten geben kann. Wie genau muss ich mir das vorstellen? Mische ich die dann zusammen oder gebe an einem Tag z.B. In Home und an dem nächsten Tag Sensitive?


  • 09.04.11 - 15:40 Uhr

    von: Mackica

    Mein Kater Fabio hat schon In Home und Sensitive probiert. Beides hat ihm geschmeckt, er hat es genüsslich gefressen. Im Freundeskreis hab ich schon 3 Proben untergebracht, 2 x Pro Steril und 1 x Adult. Zwei Nachbarinnen hab ich auch schon angesprochen und die Testen 1 X Junior und 1 x Active.


  • 09.04.11 - 15:49 Uhr

    von: johanna63

    Super,unser Paket ist auch da!
    Freu mich riessig dabei zu sein.
    Meine Katze ist seit Januar kastriert und hat sehr viele Kilos
    zugenommen. Deshalb hatte ich mir letztens Perfect Fit
    IN-Home gekauft. Unsere Katze liebt dieses Trockenfutter.
    Jetzt hab ich aber auch gelesen,das ich das PRO-STERILE füttern kann-ist speziell für die kastrierte Katze-.Werde ich am Wochenende mal an meine Katze verfüttern.-
    Mal sehen, ob das auch so gut ankommt!
    Hab nun durch diese Testreihe alle meine *Katzenfreunde* auf Perfect-Fit aufmerksam gemacht und Probetütchen verteilt.
    Bis jetzt hab ich nur positives Feedback!


  • 09.04.11 - 16:04 Uhr

    von: Sonni68

    Für meine Katzen ist das Sensitive und Pro-Sterile ideal.
    Aber leider mögen sie es anscheinend nicht :-( Habe nur daran geschnuppert und sind dann wieder ans alte Trockenfutter gegangen. Aber Geschmäcker sind ja verschieden, wie bei uns Menschen auch. Mal schauen ob die “Tester” von meinen Bekannten das Futter mögen


  • 09.04.11 - 18:02 Uhr

    von: lotharscharbach

    Ja hmm meine Beiden haben sich wie wild auf die Sorten Sensitive und Adult gestürtzt und genauso schnell wie das Futter drinnen war, war es auch wieder draußen. Die Kotzen sich die Seele aus dem Leib :-( :-( Gerade bei Sensisitv hätte ich was anderes erwartet. Mal gespannt wie die Tiere meiner Nachbarn reagieren.


  • 09.04.11 - 19:14 Uhr

    von: sneffi66

    Also, das Startpaket ist angekommen, einige Proben bereits verteilt und die ersten Meinungen eingeholt. Ausnahmslos alle 7 Testkatzen haben sich sofort auf das Futter gestürzt und begeisert gefressen.
    Einer sterilisierten Katze ist das Futter allerdings nicht bekommen und sie hat es später erbrochen – auch beim zweiten Futterversuch.

    Mal sehen, wie sich der Test entwickelt. Meine Katze ist sterilisiert und hat bisher die Sorte “Inhome” bekommen. Bei uns in den Läden auf dem Land gibt es das Fitter für sterilisierte Katzen nämlich nicht. Ich bin begeisert und freu mich auf den weiteren Test.


  • 09.04.11 - 20:27 Uhr

    von: lilly.19@web.de

    Unser Asrale ist Sensitiv und Adult gemischt…und unseren Nachbarn habe ich die Probe Junior zum Testen überreicht.


  • 09.04.11 - 23:34 Uhr

    von: Fluse1

    Unsere drei Katzen fanden das Futter klasse, was mich allerdings auch nicht gewundert hat, denn die drei sind echte Trofujunkies. Habe jetzt div. Proben im Bekanntenkreis verteilt und warte auf die Rückmeldungen, da da auch etwas wählerischere Katzen dabei sind.


  • 10.04.11 - 10:12 Uhr

    von: mimi3011

    Da Senior nicht dabei war, hab ich meiner in-home gegeben. Hat ihr geschmeckt.


  • 10.04.11 - 10:29 Uhr

    von: Karamell

    Meinen drei gebe ich auch in-home. War positiv überrascht, weil da kein Weizen mit drin ist, denn ein Kater von mir, reagiert auf Weizen allergisch.
    Die anderen Proben hab ich größtenteils verteilt und warte nun auf Reaktionen :-)
    Nur wegen den kitten-Proben hab ich in unserer Firma einen Aushang machen müssen, da ich zur Zeit nur 1 Bekannte habe, die Kitten hat.


  • 10.04.11 - 10:42 Uhr

    von: Dani2510

    Bei meinen zwei Katzen benutze ich die Active.Sie sind generell sehr wählerisch was Trofu angeht aber dieses nehmen sie super gut an. Die Katze die bei meiner Oma lebt bekommt nun das Adult Futter, sie ist 16 Jahre und seit einer Woche sehr krank. Sie isst kaum mehr etwas aber trinkt sehr viel, das Trofu nimmt sie zwar langsam auf aber es scheint ihr wirklich zu schmecken, habe ihr schon eine Großpackung kaufen müssen weil es das einzige ist was sie noch möchte.


  • 10.04.11 - 10:51 Uhr

    von: cambs

    Sensitive wird von meinem Kater bevorzugt – das wird am schnellsten verputzt – was aber nicht heißt, dass die anderen Sorten liegenbleiben – die gehen ebenfalls mit Höchstgeschwindigkeit den Weg aller Wege :-)

    Da wir im Augenblick eine “Besuchskatze” haben, konkurrieren die beiden miteinander, wer zuerst seine Portion leer futtert und dann vom anderen noch etwas schnorren kann :-)


  • 10.04.11 - 10:59 Uhr

    von: Katzenhund

    Meine Katzen sind leider wenig begeistert von Perfekt Fit. Sie naschen nur ein wenig davon und schauen mich dann beleidigt an. Ich habe bisher von jedem Päckchen eines verfüttert und bei jedem die gleiche Reaktion. Jetzt bin ich gespannt, was Freunde und Bekannte zu vermelden haben.


  • 10.04.11 - 11:05 Uhr

    von: mamatilu

    Also meine Tiger bekommen In-Home, und das wird nahezu eingesaugt. Mich verwundert wie schnell sie das wegfressen, und es dann auch noch bei sich behalten. Oft ist ja das Problem, dass sie so schnell fressen und es dann gleich weider zurück raus kommt. Das ist – Gott sei dank – bis jetzt noch nicht passiert.


  • 10.04.11 - 11:15 Uhr

    von: SpringRumble

    Leider hat sich nun eine meiner beiden Miezen 2 mal von dem Futter erbrochen, obwohl sie sonst keine Probleme mit jeglichem Trockenfutter hat. Ich weiß nicht, ob sie vielleicht einfach so sehr geschlungen hat, denn geschmeckt hat es beiden sehr. Ich habe ihr deshalb nun ein wenig Sensitiv aus der Hand gefüttert und bisher scheint das zu funktionieren. Ich werde mich mit ihr da mal langsam rantasten, ansonsten müssen sie halt wieder ihr übliches Futter fressen.


  • 10.04.11 - 11:46 Uhr

    von: ulrike1977

    Hallo, mein Packchen ist auch schon da, leider musste ich mich erstmal um mein Kind kümmern ( Krank ). Aber ich hab mich riesig gefreut und was ich sagen wollte ist, das ich nicht mal den Aushang zettel brauchte, da meine Bekannten und Freunde mir die Proben aus den Händen gerissen haben.


  • 10.04.11 - 11:57 Uhr

    von: wonderboy

    Ich habe meine Mieze Pro-Sterile und Adult testen lassen. Von Pro-Sterile war sie begeistert, aber auch Adult hat sie sehr gern gefressen. Ich habe bereits einen weiteren Testkandidaten, dem seine Menschen das Active Futter anbieten werden. Die anderen Probepackungen werde ich die Tage auch noch los.


  • 10.04.11 - 12:19 Uhr

    von: eumel15

    @eiferbibsch:
    Welches Futter würdest du denn empfehlen? Ich finde das Thema sehr schwierig und würde mich sehr für deine Meinung interessieren!


  • 10.04.11 - 12:56 Uhr

    von: Korsika

    Die Katze meiner Arbeitskollegin hat Junior und Aktive gekommen. Meinen Katzen habe ich Pro-Sterile und In-Home gegeben. Alles kam bis jetzt positiv an.


  • 10.04.11 - 14:52 Uhr

    von: hanick

    Hallo :)
    Meine 2 Katzen lieben das Futter.
    Proben sind auch schon verteilt.
    Nun sagte mir eine Freundin, daß man eine Katze nur eine Sorte geben darf, da sie sonst Magenprobleme bekommen kann.
    Stimmt das so?
    Meine Katzen haben Pro-Sterile und Inhome und Adult bis jetzt probiert (aber Ihnen schmeckts sehr gut und erbrochen oder Durchfall konnte ich nicht bemerken. )


  • 10.04.11 - 15:49 Uhr

    von: buntes_tier

    Meine Katze wird im Juni 20 Jahre jung und die schlankste ist sie auch nicht – und nie gewesen…. – so habe ich natürlich nicht die Proben, die genau richtig gewesen wären…..
    Adult gebe ich ihr nicht – da ist Rohasche drin. So etwas gehört nicht in Tiernahrung!!!
    Salz auch nicht!
    Habe Proben in meinem Freundes-, Bekannten- und Verwandtenkreis verteilt, sowie auch an Kollegen/innen.
    Bin gespannt auf das Feedback!


  • 10.04.11 - 15:53 Uhr

    von: jruegge

    Die Katze hat sich voll für Pro-Sterile entschieden und haut richtig rein, der Kater bekommt Sensitive. Er ist noch etwas zögerlich.


  • 10.04.11 - 18:18 Uhr

    von: emmi10

    Bei Netto ist Perfect Fit jetzt ab Montag im Angebot, da es unseren beiden sehr gut schmeckt werde ich mich dort erstmal eindecken !!


  • 10.04.11 - 18:27 Uhr

    von: whitebook

    meine kleine stubentigerin frißt leidenschaftlich gern tro fu; an der tüte adult aber, geht sie nur wiederwillig ran;das pro-steril dagegen war innerhalb kürzester zeit leer
    meine kollegin hat einen etwas dicklichen kater und durfte sich aus der info-broschüre einige sorten aussuchen, nur waren leider keine in-form-tüten im startpaket, fanden wir beide etwas schade; aber die pro-steril tüte war dann auch ruck-zuck alle


  • 10.04.11 - 19:03 Uhr

    von: kuschelschen

    Meine zwei haben als erste Testpackung gleich mal pro-steril rausgesucht und kaum war das Futter im Napf war der auch schon wieder leer. So schnell konnte ich gar nicht gucken, muss also sehr gut schmecken. Meine Verwandten und Kollegen haben ihre Proben bekommen (quer Beet, von Junior über in-home bis Senior), mal sehen wie ihr Feedback ist. Sobald ich was höre gibt es neue Kommentare. Die Adult Proben habe ich meinem Bekannten für das Tierheim mitgegeben, die Katzen haben sich dort bedankt, leider zu wenig für alle Katzen (hab noch was dazu gekauft), aber trotzdem ein dickes lautes schnurren und Danke von den Katzen dort und von allen anderen.


  • 10.04.11 - 19:18 Uhr

    von: danapel

    Eine meiner drei Katzen scheint das Trockenfutter nicht zu vertragen. Sie hat sich mehrmals übergeben. Aber meinen beiden anderen Katzen verschlingen es regelrecht.


  • 10.04.11 - 19:55 Uhr

    von: stephielein

    Also bis jetzt ist mein Liebling mit allen Sorten zufrieden. Ich kann mich nicht so richtig für eine Sorte entscheiden, da meine Katze irgendwie ne Mischung aus allen Typen ist. Die Kitten-Nahrung hab ich meiner Kollegin gegeben. Mal schauen was ich für Rückmeldung bekomm.


  • 10.04.11 - 20:11 Uhr

    von: clementine.sonne

    Mein kleiner hat einmal das Paket durchgewühlt und sich für pro sterile entschieden. Wir finden für ihn aber in-home besser und ihm gefällt das auch. Wir haben ihm etwas um probieren gegeben und er hat gleich die ganze Tüte gefressen.


  • 10.04.11 - 21:11 Uhr

    von: Almgirl

    Ich habe einen Kater und eine Katze. Da der Kater kastriert ist, füttere ich ihn am liebsten “Pro Sterile”. Die Katze hat ein sehr empfindliches Verdauungssystem, weshalb sie das “Sensitive” Futter bekommt.
    Da es sich bei beiden Fellnasen um reine Wohnungskatzen handelt, probiere ich natürlich auch die Sorte “In-Home” aus.
    Bisher sind sie auf jeden fall total begeistert von dem neuen Futter. :)


  • 10.04.11 - 23:00 Uhr

    von: kleeneZicke24

    Meine Katzen probieren das Adult und Sensitive aus. Das In-Home und Pro-Sterile werde ich einer bekannten zum Testen für Ihre Felltiger geben.Und das Junior und Active werde ich einer gute Freundin schicken , für Ihre Kätzchen.


  • 11.04.11 - 00:25 Uhr

    von: schnartie

    Mein Paket ist am Freitag angekommen. Bin wirklich gespannt, was meine Katze Lucie bevorzugt. Sie ist sehr wählerisch was ihr Fressen angeht. Dem Kater meiner Schwester schein es zu schmecken, denn der Futternapf ist sehr schnell leer.


  • 11.04.11 - 00:40 Uhr

    von: Chikatze

    Wir testen “In-Home” und “Sensitive”.
    Der Nachbarskater wird “Active” und “Pro-Sterile” testen, ebenso wie ein befreundeter Kater.
    Für die anderen Päckchen muß ich noch Tester suchen.
    Ich finde, es waren zu viele Päckchen für “Junior” dabei. Ich kenne nicht so viele junge Katzen… außerdem finde ich hier, dass draufstehen sollte, ab wieviel Wochen Katzenbabies diese Nahrung bekommen dürfen.
    Nachher fütter noch jemand das Zeug an zu kleine Mietzen. :(


  • 11.04.11 - 06:23 Uhr

    von: GudrunF

    Fast alle Geschmachsmuster sind mit Huhn, aber bisher hat mein Kater “Junior”, “Adult” und “Sensitive” gefressen, jeweils ein Beutelchen pro Tag. Am nächsten Morgen war sein Napf immer so gut wie leer.
    Am liebsten mochte es bisher “Junior”. obwohl er schon 6 Jahre alt ist.
    Die anderen Tester sehe ich erst heute wieder beim mittäglichen Kantinengespräch und höre dann von anderen Katzentestern.


  • 11.04.11 - 08:09 Uhr

    von: Simba007

    Meine Bekannte ist ganz begeistert von der Sorte Sensetiv .Ihre Katze hat sonst immer Probleme mit ihrem Futter gehabt ,das sie es erbrochen hat oder das Fell stumpf wurde und sie juckreiz hatte aber Perfekt Fit blieb drinne und der Katze hat es auch noch gut geschmeckt.


  • 11.04.11 - 09:16 Uhr

    von: Schunki

    Meine 2 Katzen haben bis jetzt In-Home und Pro-Sterile getestet. Ich war begeistert das sich die 2 darauf stürzten. Einen kleinen Test mussten Sie sich noch von mir gefallen lassen : Ich habe das Trockenfutter was ich sonst gebe noch obendrauf getan. Ich hätte es mir denken können : Beide haben um das “normale” Trockenfutter drumherum gefressen. Das heißt die 2 lieben Perfekt Fit und das andere Trockenfutter wird verschmäht! So apicht sind die 2 nur auf Leckerlis. Bin wirklich begeistert wie gut das Futter angenommen wird und ich habe noch ein gutes Gefühl dabei meinen Katzen etwas gutes zu tun. Heute bekommen meine Arbeitskollegen die Broschüre wo sie aussuchen können welches Futter passen könnte und dann bekommen sie gleich was zu testen mit.


  • 11.04.11 - 09:32 Uhr

    von: mirireh

    Ich bin baff, wie sehr sich unsere Katzen auf das Futter stürzen. Ein bißchen skeptisch macht mich das auch, denn eine unserer beiden ist enorm wählerisch, bei Perfect Fit stürzt sich sich jedoch wie wild auf den Napf. Da frage ich mich: was ist da drin? Kann sein, dass es ihr einfach super schmeckt, kann auch sein, dass da doch irgendwas an Lockstoffen drin ist.
    Ist schon merkwürdig, wenn ihr mal wieder das Essen nicht schmeckt und ich ein paar Brocken Perfect Fit drüberstreue, dass sie es dann alles komplett verschlingt…?
    Grundsätzlich kann ich jedoch nichts Negatives über das Produkt äußern.
    Ein Portionsbeutel ist jedoch zu viel, ich füttere auch noch Nassfutter, die “Cracker” sind sozusagen der Nachtisch und die Ergänzung dazu. Aber grundsätzlich ist die Dosierungsempfehlung auf allen Katzenfuttersorten meiner Meinung nach zu hoch angesetzt.
    Ich sage: Miezendaumen hoch, trotz der Skepsis, dich ich bezüglich der Inhaltsstoffe habe.


  • 11.04.11 - 09:39 Uhr

    von: sandra2681

    Wir haben ja zwei Katzen! Unsere Hasukatze ist etwas dicklich aber sehr neugierig und verspielt, ausserdem hat sie öfter das Problem das sie das essen nicht verdauen kann. Sie hat bis jetzt das Sensitive, in-Home und das Pro-Sterile probiert. Alles war ratzfatz weggefuttert bis auf das Sensitive, da wollte sie nicht so recht ran.
    Unser Kater der eigentlich nur draussen ist und nur zum Essen oder schlafen reinkommt und eigentlich eine richtige Schlafmütze ist hat das Active,Adult und das pro-Sterile.probiert. Ihm hat alles geschmeckt. Natürlich habe ich auch den test gemacht und jeder Katze zwei Teller hingestellt auf dem einen Perfekt fit und auf dem anderen ein normal Futter. Wie schon zu erwarten war das Perfect Fit ganz schnell weg.
    Genau dasselbe haben mir auch die anderen Tester berichtet es kommt super an.
    Ich werde es in Zukunft nur noch kaufen. Für unsere Dicke will ich mir das In-Form holen das war ja bei den Proben nicht dabei.


  • 11.04.11 - 09:54 Uhr

    von: glamourshorty

    Meine Katzen Mausi und Kimba probieren In-Home und Pro-Sterile. Und ich muss sagen, die fahren total auf das Futter ab… Kimba ist eigentlich nicht so für Trockenfutter – gehört zu der Fraktion Kaufaul ;-) Aber diese Brekkie-Größe scheint für sie ok zu sein, denn sie haut echt rein!! Mausi ist total Trockenfutter-Freak und auch sie saugt das Trockenfutter in einer Doppelsekunde ein – macht echt Spaß den beiden Rackern zuzusehen :-)
    An meine Freundin habe ich Adult und Active weitergeben für ihre drei Freigänger-Miezen gegeben, Testergebnisse folgen…


  • 11.04.11 - 10:56 Uhr

    von: Traumsplitter

    Testen das in-Home , pro Sterile und das Sensitive.
    Meine drei Tiger lieben es und es ist ratz fatz weg.
    Der Kater steht eigentlich nicht so wirklich auf trockenfutter , für ihn muss es deftig sein ^^ Männer eben.
    Aber auch er liebt das Perfect Fit. Ich hätte nicht gedacht das sie alle drei nicht genug davon bekommen können =) .

    Die Sorten Junior und Active habe ich an meine Eltern weiter gegeben. Auch sie haben nicht schlecht gestaunt als plötzlich der Napf mit Perfect Fit ruck zuck leer war. Normalerweise rühren ihre Katzen das Trockenfutter kaum an , mit Perfect Fit ist es allerdings anders.

    Sind super zufrieden und werden es auf jeden fall weiterhin kaufen.


  • 11.04.11 - 11:19 Uhr

    von: Grittyy_Torstyy

    Ich habe als erstes das Sensitive getestet, da meine kleine Mietz sehr empfindlich ist und schnell Durchfall bekommt. Es schmeckt ihr anscheinden sehr gut und bekommt ihr auch gut. Druchfall hat sie zumindest nicht bekommen ;-)
    Ich werde auf jedenfall noch für meine Mietz Active testen, da sie ein Freigänger ist und viel herum tollt. Schauen wir mal, ob das genauso gut mundet :-)


  • 11.04.11 - 12:20 Uhr

    von: Edmo

    Meiner Katze habe ich alle Proben angeboten und ihr hat anscheinend jede geschmeckt. Von den anderen Testern habe ich auch nur positive Meinungen gehört. Mit den Kritiken hier weiß ich nicht so recht umzugehen. Meine Katze bekommt auch Naßfutter, also auch Fisch und Fleisch aber sie wird niemals eine Maus sehen, da sie ein reine Hauskatze ist. Ob frei laufende Katzen das unbedingt brauchen ist eine andere Sache, die suchen sich ja ihr Futter meist selbst aber ich habe es den wilden Katzen im Garten angeboten und auch die waren nicht abgeneigt und haben ordentlich gefuttert.


  • 11.04.11 - 13:18 Uhr

    von: danie2208

    ich habe der mietze meiner mama ein beutelchen für steriliesierte katzen mitgebracht und ihr zum fressen gegeben. meine mutter war total begeistert, denn die katze ist total auf das futter abgefahren. sonst wär sie nicht so ein guter esser. der katze schmeckts! vorallem ist sie wieder richtig aktiv!
    also meine mutter und ihre mietze sind richtig gut davon überzeugt!
    meine mutter hat auch schon perfect fit gekauft! jetzt hat sie das richtige futter für ihre mietze gefunden! :-)


  • 11.04.11 - 13:19 Uhr

    von: danie2208

    ausserdem hab ich heute mal meiner nachbarin 2 tütchen für ihre 2 fellnasen gegeben….ich hoffe sie wird mir die nächsten tage mal davon berichten und ich werde natürlich euch davon berichten! :-)


  • 11.04.11 - 13:20 Uhr

    von: sasto19

    Auf meine Katze passt auch Adult, Pro-Sterile und Active.
    Adult scheint ihr am besten zu schmecken. Die Größe vom Trockenfutter ist gut (sie mag nicht so gerne größere Stücke knacken) und es riecht – wie ich finde – gut für ein Trockenfutter.
    Die Proben habe ich schon fast alle weitergegeben. Adult und In-Home kommt am besten an. Schade, dass nichts für übergewichtige Katzen dabei ist, dass hätte ich noch gut brauchen können ;-) .


  • 11.04.11 - 13:32 Uhr

    von: karre111

    Mein Maxl ist noch nicht mal ein Jahr alt, also gabs Juniorfutter. Das hat er ratzbatz verschlungen. Da er mitlerweile schon kastriert ist , muß ich mit der Futtermenge aufpassen. Bei Bekannten gibt es gewichtige und ältere Katzen,so das ich es auch bedauere das diese beiden Sorten nicht dabei waren. Doch zum kosten ne andere Sorte war kein Problem, fanden alle lecker.


  • 11.04.11 - 14:37 Uhr

    von: cheygirl

    Also unsere Katze bekommt “IN HOME” zum testen, da sie eine reine Wohnungskatze ist. Und ihr schmeckts. Das ganze Probetütchen leer gefuttert. Meiner Freundin hab ich “Active” und “Sensitive” mitgegeben. Bin mal gespannt, was sie berichtet. Werde jetzt die Tage noch weitere Proben verteilen und mal abwarten wie es den anderen Fellnasen schmackt.


  • 11.04.11 - 14:55 Uhr

    von: castlesbbb

    Also mein Katze ist 7 jahre alt, mollig, sehr empfindlich und kastriert.
    Daher kriegt sie von mir zunächst nur die Sorte sensitive und anschließend einen mix aus allen übrigen sorten außer Junior und In-Home. Junior kriegt ein freund von mir, der sich dieses Frühjahr eine kleine Mieze zulegen wird. IN-Home bekommt meine freundin für Ihre beiden Stubentiger “chicca und simba” ;)
    Sensitive hab ich bereits als 1,4 kg Pack gekauft. Bin wirklich positiv von dem Futter überzeugt!


  • 11.04.11 - 18:42 Uhr

    von: LittleAnnie

    Mein Kater hat In Home getestet sowie einen Beutel Pro Sterile, er mag beides. Ich denke aber In Home ist wegen der Haarballenkontrolle das Beste für ihn.
    Die Junior-Proben und auch Active und Adult bin ich schon komplett losgeworden. Sensitive werde ich diese Woche Bekannten geben, sowie auch von Pro Sterile.


  • 11.04.11 - 19:21 Uhr

    von: mina_de_tara

    Hab jetzt noch Pro Sterile einer Bekannten gegeben.
    Ihre Mietzen haben auch gleich gefressen. Meine Beiden sind auch sehr begeistert. Meine 13jährige verträgt Sensitive sehr gut, ich hätte da gern aber auch mal senior getestet. Meine jüngere Katze hat active bekommen^^, auch wenn es ihr der Hund streitig machen wollte. Riecht wahrscheinlich zu lecker.
    Werd als nächstes noch in home testen, allerdings würde ich diese Sorte wahrscheinlich nicht kaufen, weil meinen Beiden halt auch raus können.


  • 11.04.11 - 21:41 Uhr

    von: nadsb

    hatte active meiner kollegin gegeben ihre katze hat das neue futter stehen gelassen und ihr alt bekanntes gefressen!
    meine zwei räuber fressen es (Pro Sterile) mit ganz viel begeisterung!


  • 11.04.11 - 23:06 Uhr

    von: Darksphynx

    Hallo!
    Muss nun leider sagen, das mein Kater nach zwei Tagen mit dem Trockenfutter es nicht mehr frisst und stark an Durchfall leidet. -war auch beim Tierarzt….er ist nicht krank und die Ärztin meinte es kann am Futter liegen…
    Die Katze meiner Freundin hat das Futter gefressen währrend ich da war (auch ausreichend getrunken) und nach 10 Minuten alles wieder erbrochen. Auch sie war beim Tierarzt und die Katze ist fit. Der Doc hat auch gesagt dass es am Futter liegen kann…. haben wir nur so empfindliche Katzen oder hat da noch jemand so Erfahrungen mit gemacht?


  • 12.04.11 - 06:51 Uhr

    von: ajahnke

    Mein kleiner Räuber frisst es immer noch mit Begeisterung und hat keine Probleme. Naja, er ist da auch etwas anders … er trinkt etwas über einen Liter Milch die Woche. :-)
    Werde wohl für meinen kleinen die Sorte “Adult” kaufen. Es ist ziemlich anstrendend was sein Essen angeht und die Sorte frisst er super gerne.


  • 12.04.11 - 10:22 Uhr

    von: Breakable

    Also,meine Katzen haben keine Probleme,was die Verdauung angeht bei diesem Futter.Mein Kater hat meist Probleme mit Durchfall bei manchen Nassfuttersorten (besonders Jelly.Produkte),aber Perfect Fit verträgt er super.Und auch meine anderen beiden Tiger kommen gut zurecht.

    @Darksphynx:Vielleicht hast du das Futter zu schnell umgestellt.Bei empfindlichen Katzen empfiehlt es sich,das neue Futter erstmal langsam unter das alte Futter unterzumischen.Viele Katze haben Probleme mit einer plötzlichen Futterumstellung.Fütterst du denn denn sonst auch nur Trockenfutter?


  • 12.04.11 - 10:25 Uhr

    von: Breakable

    @buntes_tier: Rohasche ist keine Asche,falls du das denkst;-) Rohasche beschreibt alle Inhaltsstoffe,die bei einer Verbrennung bei sehr hohen Temperaturen über bleiben würden,also zum Beispiel Mineralstoffe,denn die verbrennen nicht,sondern bleiben als Asche zurück.Und Mineralstoffe gehören sehr wohl in Katzenfutter;-)


  • 12.04.11 - 10:30 Uhr

    von: Breakable

    Und nochmal ich:ich finde es sehr gut,dass bei der Produktion Zuckerrübenschnitzel statt raffinierter Zucker verwendet wird.Zucker ist nämlich eine Sache,die meiner Meinung nach wirklich nicht sein muss.Die Katze selber kann da garnichts mit anfangen,es geht dabei nur darum,das Futter schön dunkel zu färben.Aber diese Zuckerrübenschnitzel haben ja auch noch eine Ballaststofffunktion;-)


  • 12.04.11 - 10:45 Uhr

    von: Jassy81

    Bei unserer Flocke kommt das Futter super an, allerdings würden bei ihr auch mehrere Sorten in Frage kommen. Wieso ist z.B. nicht in allen etwas fürs Immunsystem und für die Augen. Nur weil eine Katze in der Wohnung gehalten wird, müssen ihre Augen nicht gut sein, oder wie ist das zu verstehen? Und dieses Pro-Sterile passt doch auch zu den meisten Katzen, da alle (bis auf Zuchtkatzen) möglichst kastriert sein sollten. Vitalität und Fitness sollte auch für jede Katze gelten, genauso wie gesunde Zähne und Zahnfleisch, gesunde Harnwege, optimale Herzfunktion. Wieso sind das dann nicht Grundbestandtteile? Sowas wie reduzierte Gerüche oder ohne Soja und Weizen sind Bonus bzw. gut zu separieren (bei Unverträglichkeiten etc), aber alles andere finde ich, sollte doch zur Grundausstattung gehören. Schließlich will doch jeder nur das Beste für sein Katze.


  • 12.04.11 - 13:44 Uhr

    von: Probeperle

    SCHADE finde ich nur, das die Sorte PRO-STERILE & SENSETIVE im Einzelhandel so schwierig zu bekommen ist…! Wollte es eben kaufen aber weder bei dm noch bei SCHLECKER konnte ich es kaufen… :-(


  • 12.04.11 - 13:44 Uhr

    von: HAMANN20

    Kann mich meinem “Vorschreiber” nur anschließen! Für unsere Große kämen auch mehrere Sorten in Frage! Sie ist im Haus sowie im Freien, ebenso ist sie sterilisiert. Ich möchte das Zähne, Augen, Fell & Immunsystem gestärkt werden!
    Für unsere Kleine ist die Junior-Nahrung super! Gut zu kauen und die Verdauung klappt einwandfrei!


  • 12.04.11 - 14:45 Uhr

    von: Breakable

    Naja,Inhaltsstoffe die für Herz und Augen wichtig sind wie z.B. Taurin sind auch in jedem Katzenfutter enthalten,ich denke es ist nur aus werbetechnischen Gründen bei manchen Sorten nochmal besonders hervorgehoben,weil die Rezepturen dann eben unterschiedlich sind bzw. die Anteile dieser Inhaltsstoffe.Meistens haben die Formeln für Katzen,die im Haus leben,weniger Kalorien und mehr Ballaststoffe,als die Rezepturen für Katzen,die den ganzen Tag draußen toben und jagen.Man kann aber jeder Katze bedenkenlos jedes Futter geben-ein Alleinfuttermittel enthält alles,was das Tier braucht.Nur wenn man sich zum Beispiel meine Kleine anguckt,die suuperdünn ist und den ganzen Tag hyperaktiv durch die Gegend rennt,dann geb ich ihr lieber was nahrhafteres und unserer dicken Emma dann lieber was leichteres.
    Aber ganz ehrlich:die beste Ernährungsform für Katzen ist BARF,nur leider meist preislich und zeitlich so gut wie nicht durchführbar:-/


  • 12.04.11 - 14:56 Uhr

    von: hasi0502

    Bei meinem Stubentiger kommt das Futter super an….er hält sich nur in der WG auf, die Sorte IN-HOME scheint ihm hervorragend zu schmecken, er kann davon gar nicht genug bekommen. Leider war die Sorte Senior 8+ nicht in dem Testapaket enthalten, hätten wir gerne auch einmal getestet. Die anderen Sorten habe ich an meine Freunde und Bekannte weitergegeben, auch hier kamen bisher nur positive Rückmeldungen.


  • 12.04.11 - 15:32 Uhr

    von: Natalalie

    Meine Katze steht total auf das Futter für sterilisierte Katzen!
    Ich bleibe auch dabei!
    Meine Katze bleibt immer im Haus und ist eher schizophren :) deswegen passt das am besten zu ihr und sie mag es unheimlich gerne!
    Cooles Produkt, sagen auch meine Mama, Freunde und eine Arbeitskollegin


  • 12.04.11 - 15:46 Uhr

    von: Chic

    Hummi bekommt heute abend adult und morgen in-door, da sie ein reiner Stubentiger ist. und danach darf sie zwischen beiden wählen (2 Näpfe zur Auswahl).Ergebnis folgt!!


  • 12.04.11 - 15:56 Uhr

    von: Z494P

    Unsere Drei stehen absolut auf dieses Futter, sie fressen allerdings gerne aus den anderen Näpfen. Da sie unterschiedlich alt und auch fast Stubenkatze bis zum totalen Freigänger sind eine interessante Sache. Ihnen schmeckt offensichtlich alles ganz klasse.


  • 12.04.11 - 15:57 Uhr

    von: Z494P

    Meine Mittester sind total begeistert vom Futter in Home und haben es bereits für ihre Schnurrer gekauft.


  • 12.04.11 - 16:58 Uhr

    von: duffy19990

    Meine Katzis fressen es sehr gerne, der Preis ist super ich frage mich nur ob da wirklich alles gesund und vollwertig für die Katzi ist, da man ja die richtig teuren wie Hills etc auch kennt ( obwohl ich da auch nicht weiß ob da alles perfect ausgewogen ist) !!!

    Super finde ich auch das man es fast überall kaufen kann!!!!!!
    Meine Katzen haben jetzt alle Sorten probiert obwohl alle drei verschiedene Bedürfnisse haben …ich kanns ja schlecht trennen… haben es alle gut vertragen…


  • 12.04.11 - 17:35 Uhr

    von: minaja

    Unser Kater möchte mittlerweile sein altes Trockenfutter nicht mehr…er maunzt solange rum und wirft sich in der Küche einem immer wieder vor die Füße, bis ich Perfect Fit in sein Schälchen fülle.
    Beim weiterempfehlen habe ich nun oft die Erfahrung gemacht, dass die Leute erst skeptisch reagieren und es heisst: “Ja ich weiß nicht, mein/e Kater/ Katze frisst eigentlich nur…”
    Aber von denjenigen, die es getestet haben, habe ich bisher noch nichts negatives gehört.


  • 12.04.11 - 17:44 Uhr

    von: Anine

    @enomis95: Hast Du schon Feedback von Deiner Freundin bekommen :) ?

    @q.o.s.: Leider kann ich Dir keinen verbindlichen Preis nennen, da die Preisfestlegung immer im Ermessen des Handels liegt. Die aktuellen Durchschnittspreise, die wir bisher aber so im Handel bzw. im Internet gefunden haben, liegen bei 1,49 Euro ( 190g), 3,19 Euro (750g) und 6,89 Euro (1,4kg),


  • 12.04.11 - 17:51 Uhr

    von: Anine

    @tabaluga13: Da Deine Katze erst 6 Monate als ist würde ich Dir aber empfehlen Perfect Fit Junior zu füttern. Ob man die Sorten mischen kann kann ich Dir leider noch nicht sagen – aber die Frage wurde schon an Perfect Fit weitergeleitet :) .

    @ajahnke: Vielen Dank.Wir geben uns auch immer Mühe, so tolle Projekte anbieten zu können.


  • 12.04.11 - 18:09 Uhr

    von: Anine

    @Breakable: Vielen Dank, dass Du die Fragen beantwortest :) . Find ich wirklich super, dass Du andere trnd-Partner hilfst!


  • 12.04.11 - 18:56 Uhr

    von: Rocko

    Das Futter scheint meiner Katze sehr gut zu schmecken, sie hat sich sofort darüber hergemacht. Ansonsten ist sie sehr wählerisch, aberbei Perfect Fit war sie sofort dabei.


  • 12.04.11 - 19:02 Uhr

    von: Rocko

    Apropo Futter, ich könnte nicht sagen, welches Futter meine bevorzugt, sie hat sich das schon ziemlich durchgefressen und immer guten Hunger gezeigt.
    Ich danke, für sie kommt jedoch, wenn ich Perfect Fit kaufen würde, pro-sterile oder in-Home infrage, das sie ziemlich pummelig ist


  • 12.04.11 - 20:52 Uhr

    von: Claudi_37

    Meine alten Damen bekommen in-home, pro-sterile und sensitive…und ich schwöre, dass meine zahnlose Olli wieder trockenfutter frisst…oder lutscht…keine Ahnung, aber es scheint so lecker zu sein, wie schon lange nichts mehr :) Auch Micky, die hat ihre Zähne noch, ist absolut gierig nach perfectfit…wobei beiden die Sorte egal ist!


  • 12.04.11 - 21:42 Uhr

    von: TMCalimero

    Mein KAterchen ist ja auch etwas wählerisch was das Futter angeht, wenns geht nur das teuerste vom teuersten. Aber das Perfect Fit scheint ihm zu schmecken, würde er natürlich nie zugeben, denn wenn ich das Futter in den Napf fülle schaut er mich mit großen Augen an. NAch dem Motto was oll das denn? SChüttelt sich und verschwindet.Aber ich höre es in der Nacht immer nur in der Küche knacken. Dann wird zum Wassernapf getapst und morgens ist der Futternapf leer. Müssen dann wohl die Heinzelmännchen gewesen sein. ;-)


  • 12.04.11 - 22:46 Uhr

    von: Dike

    Auch mein Tiger hat es sich schmecken lassen. Normalerweise frisst er sich bei den Nachbarn satt aber seit dem er pro steril bekommt frisst er ausschliesslich hier;-) freut mich so hab ich alles wieder unter konntrolle und kann wieder sehen was er frisst. Das erste pröbchen war innerhalb 2 minuten verputzt. Und zum erstenmal hab ich ihn wieder so richtig putzen und mudschlecken sehen xD


  • 12.04.11 - 22:49 Uhr

    von: eumel15

    Mich würde interessieren, warum Salz im Futter enthalten ist?


  • 13.04.11 - 07:26 Uhr

    von: turbotweety

    den Test haben wir gemacht: die große (fast 6) bekommt Active und der kleine (3 Monate) bekommt Junior. So wie wir es vorher auch gedacht hätten. Man kann die Sorteneinteilung also gut nachvollziehen, auch ohne Test. Sicher probieren wir auch in-home, Pro-Sterile, Sensitive und Adult, denn die treffen ja auch zu. Was mich nur wundert, für wen die Sorte Pro-Sterile entwickelt wurden ist: Kein/e Kater/Katze ist ja nur sterilisiert… Und für die die zulegen gibt´s ja auch In-Form. Na mal sehen…


  • 13.04.11 - 09:36 Uhr

    von: pizzaconection

    Meiner Schwester habe ich für ihre kleine Britisch Kurzhaar das Junior gegeben und Nala frisst es als wenn es kein Morgen gibt, obwohl sie in der letzten Zeit kein anderes Trockenfutter angerührt hat.


  • 13.04.11 - 09:56 Uhr

    von: Salti

    Wir haben 2 Kastrierte Katzen,die in der Wohnung und auch draussen sind…die 2 haben das Pro-Sterile bekommen und beim Fressen richtig laut geschnurrt…

    Der Kater meiner Schwester ist sehr pingelig was Futter an geht,er ist ein reiner Wohnungstieger…aber das In -Home fraß er mit Genuss

    Die Katze meiner Freundin erbrach oft Futter…die probierte das Sensitive und es klappte super.

    habe bis jetzt viele positive Rückmeldungen bekommen!!!!


  • 13.04.11 - 10:50 Uhr

    von: tuntun

    meine süsse ist eigentlich schon eine richtige omi- mit 13 jahren. leider ist kein senior dabei, deswegen habe ich mich für die sorten indoor (da eine wohnungskatze) und sensitive (da kann man nix mit falsch machen ;-) ) entschieden. beide sorten findet sich spitze und super lecker- die erste tüte hatte sie ja auch gleich aus dem paket geklaut und im körbchen aufgerissen- war sehr lustig!
    meine freunde testen quer beet. einen junior haben wir auch dabei- meine freundin sagt, dass es toll ist, dass die so schön klein sind- im vergleich zu normalem trockenfutter, das perfect fit kann er viel besser essen.
    bis jetzt kommt das futter gut an, die katzen findens lecker- und das ist das wichtigste!


  • 13.04.11 - 12:09 Uhr

    von: Breakable

    @Anine: Kein problem,wie gesagt,ich kenne mich damit relativ gut aus,weil ich selber in der Tierfutterproduktion arbeite;-)


  • 13.04.11 - 12:29 Uhr

    von: anzu

    so, ich hoffe ich hab mir alles richtig gemerkt
    meine Freundinnen haben für ihre Kitten Junior und Active erhalten meine Nachbarin Adult und in Home
    meine Mutter füttert Active und meine Schwester Pro Sterile und deren Nachbarn gaaanz viel Junior (die haben solch süße Kitten , die sind einfach zum Knutschen, ich hoff ich bekomm noch Fotos)
    meine Schwägerin füttert Sensitive^^
    so, bei den anderen Produktproben weiss ich nimmer so genau, was die mitgenommen haben^^
    Auf jeden Fall habe ich versucht die Leute zu beraten und ihnen die Auswahl an Sorten vorgestellt am Ende haben sie sich selbst für das passende entschieden^^


  • 13.04.11 - 12:31 Uhr

    von: Marieche

    Meine Katzen sind 10 Jahre alt und sie essen es gerne. Auch die Katzen von Bekannten und Freunden mögen das Futter sehr gerne.


  • 13.04.11 - 12:39 Uhr

    von: Marieche

    Ich habe bei meinen Katzen Adult Fisch, Sensitive Huhn und Pro-Sterile ausprobiert und sie haben alles gerne gegessen.
    Die anderen Proben habe ich den Katzen entsprechend verteilt bzw. meine Freunde und Bekannte durften mit aussuchen was sie für ihre Tiere am Besten fanden. Auch von Ihnen bekam ich positive Rückantwort.


  • 13.04.11 - 12:46 Uhr

    von: Mackica

    Mein Kater frisst das Futter ganz gerne. Hab jetzt schon In Home und Sensitive probiert. Das Feedback von meinen Freunde ist gemischt, einige Katzen essen es die anderen nicht. Die meisten von meinen Freunden sagen, wenn es keinen Grund gibt würden sie das bestehende Futter nicht einfach wechseln. Wer das richtige Futter gefunden hat bleibt auch dabei und will es nicht wechseln. Zwei Bekannte kenne ich die Katzenbabys haben, die waren Froh über die Proben weil die noch rumprobieren was die kleine so gerne essen.


  • 13.04.11 - 13:39 Uhr

    von: Devillady

    Hallo
    mein Kater hat jetzt ein zwei vorteile, er ist Kastriert und sehr aktiv draußen :-) Er hat beides getestet und ist restlos begeistert grins. Er lässt sogar das Nassfutter stehen und haut es sich so weg :-)
    Meine Bekannte hat ihre Katze mit in- Home gefüttert und frisst es mit begeisterung :-) Bin auf noch mehr Feetback gespannt.


  • 13.04.11 - 13:52 Uhr

    von: Ronja1301

    hallo,
    socke (weiblich) ist von pro-sterile sehr angetan, sie kann gar nicht genug davon bekommen und flippt richtig aus im gegesatz zu Leo (männlich), futtert zwar aber macht sich nichts daraus ist zufrieden und gut….das sind die katzen von meiner nachbarin, bin mal gespannt was die zu den anderen sorten sagt, auf weiteren feedback


  • 13.04.11 - 13:53 Uhr

    von: felidae284

    Da ich eine 17 Jahre alte Dame in getigerter Form zu Hause habe, schaue ich beim Futter immer auf niedrige Fett- und Proteinwerte. Meinen Bekannten gebe ich die einzelnen Sorten und diese schauen für Ihre Lieblinge das Beste heraus.
    Das Futter wird sehr gut angenommen :-) ))))))


  • 13.04.11 - 13:55 Uhr

    von: wurm2202

    Hallo!
    Also meine Katze hat bislang senior, aktive und sterile getestet. am Anfang hat sie etwas gebraucht bis sie das Trockenfutter gefressen hat – was allerdings eher gut ist – da sie sonst Trockenfutter eher verweigert. Mittlerweile isst sie es meiner Meinung nach ganz gern – so lange halt kein Naßfutter in der Nähe ist. :-) Ich persönlich tu mich aber sehr schwer bei den vielen Möglichkeiten hier wirklch das richtige für meine Katze auszusuchen – und tu mich auch wirklich schwer die Probepäckchen entsprechend weiterzugeben. das sehen auch meine Bekannten so – bei den meisten treffen immer 2 oder 3 Sachen zu – und dann ist mann wieder ratlos welche Sorte denn nun die beste ist. Na wir werden sehen – ich werde auf jeden Fall fleißig weitertesten :-)


  • 13.04.11 - 13:59 Uhr

    von: Ronja1301

    hallo,
    meine kleine minka (weiblich, kastriert und 13 jahre jung) mag am liebsten sensitive, die körner sind nicht zu groß und gut verträglich….posetiv ist, das es ein alleinfutter ist, mit allem was das schmusekätzchen braucht :)


  • 13.04.11 - 16:55 Uhr

    von: kersting_81

    Hallo,
    meine Katzen haben beide Struvit-Steine und da bietet sich das Sensitiv-Futter bestens an. In meinem Freundeskreis habe ich hauptsächlich Freigänger und Wohnungskatzen, so dass ich auch hier die Päckchen sehr gut loswerden konnte. Bisher habe ich durchweg positive Resonanz erhalten und keine Katze hat das Futter verschmäht.


  • 13.04.11 - 17:42 Uhr

    von: marlen78

    servus,
    meine katzi testet im moment in-home und Adult. Sie frisst sonst auch gerne Trockenfutter, aber das scheint irgendwie etwas besonderes zu sein so schnell wie das weggeputzt ist.;-)


  • 13.04.11 - 20:25 Uhr

    von: Anine

    @eumel15: Deine Frage leite ich gerne an das Perfect Fit Team weiter.

    @Breakable: Ah super – Dann haben wir ja einen Experten unter uns ;) .


  • 13.04.11 - 20:38 Uhr

    von: peticat

    Habe bis auf Pro-Sterile alles verkosten lassen. Sensitive kam nicht so an. Die anderen Sorten wurden eingeatmet.
    Kollegin hat ihre beiden Tiger auch testen lassen. Hat ihnen auch geschmeckt. Eine andere Kollegin hat für ihren älteren kranken das Sensitive bekommen. Wurde auch gleich weggeknuspert. Unser Hofkater durfte Active kosten. Napf wurde umgehend geleert. Muss jetzt wohl Active kaufen!


  • 13.04.11 - 20:58 Uhr

    von: Goldika

    Habe jetzt noch zwei weitere Sorten probiert, leider kein Erfolg bei meinem kater, es kam alles wieder hoch. Jedoch habe ich schon Antworten von zwei Freundinnen erhalten, deren Katzen das Futter gleich verputzt haben und es wohl auch vertragen. Na, mal schauen was die anderen noch so sprechen.


  • 13.04.11 - 21:14 Uhr

    von: SueAnn1002

    also ich hab allen meinen Katzenliebenden Futterpröbchen abgegeben und für meine drei auch noch drei Beutel behalten können. Ich persönlich finde zwar auch, dass sie es gut gefressen haben, aber das tun viele Katzen bei etwas neuem im Napf.

    Ich finde auch das Paket etwas ungünstig gewählt, schöner wäre es gewesen, wenn man uns zunächst nach unseren Katzen befragt hätte und dann ein passendes 1kg-Beutel in der entsprechenden Sorte gewählt hätte zusätzlich zu den Probenbeuteln. Ich denke keiner meiner Katzenliebenden wird wegen eines Probebeutels seiner Katze nun dieses Futter kaufen. das ist an einem Tag verputzt und man kann nicht auf das Kotzen oder nicht-kotzen schliessen, dass es aufgrund des Probebeutels Trockenfutter geschehen ist. Ich bin ein bißchen enttäuscht.


  • 13.04.11 - 21:17 Uhr

    von: bibijan

    Meine kitty lässt sogar das feuchtfutter links liegen.Da sie sonst nicht so gerne trockenfutter frisst, bin ich jetzt total überrascht die frisst alles restlos auf.Toll!


  • 13.04.11 - 22:22 Uhr

    von: cakir

    Ich wundere mich über die vielen positiven Beurteilungen. Unsere 3 katzen sind von dem Trockenutter einfach nicht sooo begeistert.
    Junior wird total abgelehnt, die übrigen irgendwie vedrückt, weil es nichts anderes gab. Sie mögen doch eher dosenfutter.
    sterile ist die einzige sorte, die wir noch nicht ausprobiert haben.. mal sehen, vielleicht kommt das besser an…


  • 13.04.11 - 23:19 Uhr

    von: Mela1982

    Meine Katzen mögen das Perfect Fit-Futter auch sehr gern, zumindest ist der Futternapf schneller leer als beim herkömmlichen Trockenfutter.
    In-Home und Junior habe ich verschenkt, die erste Rückmeldung war schon positiv.
    Bin mal gespannt, wie die restliche Sorten so ankommen.


  • 14.04.11 - 09:19 Uhr

    von: Hexenweib

    Bislang habe ich von meinen Mittestern nichts Negatives über Perfect Fit erzählt bekommen. Die Katzen fressen das Futter. Nicht eine hat es verweigert. MIr wurde auch von keiner Katze berichtet, die erbrochen oder Durchfall bekommen hat. Die Katzen meiner Mittester, und auch meine Katzen, bekommen aber nicht ausschließlich Trockenfutter. Nassfutter steht ebenfalls jeden Tag auf dem Speiseplan.


  • 14.04.11 - 10:00 Uhr

    von: yvire_84

    Hallo,
    unser Kater hat bis jetzt die Sorte Active probiert und hat es auch super gut angenommen. Andere Sorten probieren wir auch noch. Leider habe ich niemanden der mit mir testet, obwohl ich die Teilnahmzettel in einem Zoofachgeschäfft aufgehangen habe. Aber vielleicht meldet sich ja noch jemand.
    lg Yvonne


  • 14.04.11 - 10:50 Uhr

    von: nanessa81

    ich muss sagen, dass ich riesen probleme habe das futter an die katze zu bekommen :(
    irgendwie sind meine freunde und bekannten schon so auf ein produkt fixiert, dass sie perfect fit (aber auch andere) gar nicht ausprobieren wollen. ich werde es weiter probieren. also meiner maus :) schmeckts, aber sie frisst sowieso fast alles :D


  • 14.04.11 - 11:36 Uhr

    von: danhen30

    Habe heute noch eine Kollegin erwischt, die das Pro-sterile ausgeprobiert hat. Sie bzw ihre Katze waren begeistert.
    Sie kannte Perfect fit schon, aber hatte keine Ahnung das es auch pro-sterile gibt.
    Steht ab sofort auch auf ihrem Einkaufszettel.
    Ich meiner Katze heute mal das Sensitiv gefüttert, und siehe das wenigsten das frisst sie, zwar auch wenig, aber das rührt sie wenigstens an.
    Na bei so viel Begeisterung wird es auf meinem Einkaufszettel wohl keinen Platz finden.


  • 14.04.11 - 12:33 Uhr

    von: Marnie74

    Meiner Katze hat das Pro Sterile sehr gut geschmeckt.
    Active habe ich ebenfalls behalten. den Rest habe ich an Familie und Kollegen verteilt . Deren Katzen waren wohl sehr begeistert,


  • 14.04.11 - 12:46 Uhr

    von: Sabine110

    Das Pro Sterile kommt sehr gut bei meinen Katzen an aber auch das In-Form für meinen leicht runden Kater kommt super an! Meine zweite Katze ist ein ganz anderer Typ und bekommt das Aktiv..und auch sie liebt es!
    Und meine Katzen sind seeeeeehr wählerisch! sie fressen nicht alles!
    Aber Perfect Fit ist auf ihrer Liste ganz weit oben!


  • 14.04.11 - 13:27 Uhr

    von: sternenmama

    Wir haben schon das Pro Sterile getestet und es schmeckt meinen zwei Tigern richtig gut.:-) Die nächsten Tage probieren wir auch noch ein zwei Sorten noch aus.


  • 14.04.11 - 14:49 Uhr

    von: MommyfromTobi

    Mein Kater konnte es kaum erwarten, bis ich ein Päckchen aufgemacht habe und zack war der Kopf schon in dem Tütchen – total süß. Für meine Katzen finde ich Adult und Home ganz gut. Das Pro Sterile ist ebenfalls ganz hoch im Kurs. Habe die Päckchen für Kitten und Adult auch weitergegeben.


  • 14.04.11 - 15:41 Uhr

    von: stephanie.f

    Oskar hat mir beim auspacken geholfen und sich gleich eine Tüte mit In-Home geschnappt. :)
    Da war er ganz scharf drauf.
    Und geschmeckt hat es ihm natürlich auch!


  • 14.04.11 - 16:26 Uhr

    von: wasserfrau1

    Die Katzen meiner Bekannten haben das Pro-Sterile und Adult getestet und beides für gut befunden.
    Leider hat sie das Pro Sterile im Supermarkt nicht bekommen, da es nicht im Sortiment ist.
    Bis jetzt haben einige das Perfect Fit gekauft und sind bis jetzt zufrieden.
    Eine Testerin meinte das sogar das Fell schöner und weicher geworden ist.
    Ich werde erstmal das jetztige Futter aufbrauchen und dann langsam auf Perfect Fit umstellen, denn das mögen meine 3 Samtpfoten total gerne ;-)


  • 14.04.11 - 16:51 Uhr

    von: zazou

    Das ist ein ganz tolles Produkt. Meine Kater lieben dieses Hartfutter. Ich kann für jede Katze das individuelle Futter geben. Für eine gesunde und ausgeglichene Katze.


  • 14.04.11 - 17:59 Uhr

    von: Anine

    @sternenmama: Toll, dass Deine 2 Katzen Pro-Sterile mögen :) – hast Du auch schon ein paar Mittester gefunden?


  • 14.04.11 - 19:30 Uhr

    von: kristinchen6

    Ich hab bei meiner Mutter im Kollegium und bei mir in der Arbeit einige der Probepäckchen Perfect Fit ausgeteilt. Sie wurden uns sprichwärtlich aus den Händen gerissen. Und wir haben auch für die unterschiedlichsten Bedürfnisse das Futter hergeben können. Das war spitze!


  • 14.04.11 - 19:52 Uhr

    von: Mosty

    Habe meinen erstmal Adult gegeben, Meine Arbeitskollegin hat Adult bekommen und die andere Pro Sterile. Bis jetzt habe ich nur gutes gehört alle haben es gut vertragen und leer geworden ist es natürlich auch.


  • 14.04.11 - 19:57 Uhr

    von: brinsee

    Active & Adult der Rest geht an Andere


  • 14.04.11 - 21:21 Uhr

    von: froggy0705

    Habe auch schon fleißig verteilt. Für Junior habe ich keine passende Katze gefunden, dafür umso mehr Anfragen ob ich auch Proben von In-Form und senior hätte. Statt In-Form wurde dann pro-sterile getestet und ist auch gut angekommen. Meine Katze ist schon über 20 Jahre alt und sehr empfindlich (muss schnell brechen). Ihr hätte ich gerne senior gegeben, habe es statt dessen mit sensitiv probiert, hat sie auch super vertragen.


  • 15.04.11 - 07:49 Uhr

    von: Melsa

    Da mein keiner Stubentieger das Futter sehr mag und alle Proben aufgebraucht sind, habe ich mich mal umgeschaut was das Futter so kostet. Es ist zu einem recht günstigen Preis zu bekommen und dann gibt es das bei Netto vom 14.4 bis 16.4 zu 2,99 den Beutel. Da habe ich sofort einen kleinen Vorrat angeschafft.


  • 15.04.11 - 08:12 Uhr

    von: Jutta2308

    Habe meinen beiden Samtpfoten mal zum naschen alle Sorten von Perfect fit angeboten. Sie lieben sie alle. Favorit ist adult.
    Musste schon nachkaufen.


  • 15.04.11 - 12:43 Uhr

    von: Nicole810

    meinem kleinem Chaoskater schmeckt das Inhome am besten aber auch die anderen Sorten scheinen zu schmecken, er hat sich gleich mehrere Tüten aus dem Karton geholt. Fleißig verteilt hab ich auch schon, meistens das für aktive Freigänger aber auch der Junior unter den Felltigern meiner Bekannten hat sich riesig gefreut.


  • 15.04.11 - 14:07 Uhr

    von: Pocahontas2011

    Perfect Fit ist wirklich Perfekt! Meine Katze, sowie andere Felltiger die testen durften, haben sich richtig in das Futter rein gelegt! Wohl das Beste, was sie je hatten. *g*


  • 15.04.11 - 14:25 Uhr

    von: Pocahontas2011

    Achso, ganz vgerssen, meine Katze bekommt In-Home, Adult und Pro-Sterile. Bei den anderen Testkatzen gab es noch Active mit dazu und bei einer Katzenmami freuen sich die Kittens über Junior. :) Schade das ich kein In–Form dabei hatte, das wäre auch super gewesen.


  • 15.04.11 - 15:02 Uhr

    von: Elster74

    Da ich mehrere Tigers habe, probiere ich natürlich alle Sorten aus. Auch die Nachbarskatzen kommen mittlerweile und wollen mitfressen, was sich aber meine Miezn nicht gefallen lassen


  • 15.04.11 - 17:54 Uhr

    von: Amidala1954

    Meine beiden Miezen (Sammy 10 J., Maja 3 J.) sind von allen Futterproben begeistert. Auch die 4 Katzen meiner Freundin haben Perfect Fit bereits erfolgreich getestet. Bisher hat es allen geschmeckt, von Sterile bis hin zu Active. Alle Sorten wurden gemampft. :-) )


  • 15.04.11 - 17:59 Uhr

    von: Anine

    @Mosty: Toll, Deine Kolleginnen haben sich bestimmt über die Proben gefreut :) .


  • 15.04.11 - 19:30 Uhr

    von: Schnuppine

    Ich habe meiner Katze das Pro-Sterile gefüttert, da sie sterilisiert ist. Sie mochte es sehr gern. Für alle Sorten habe ich eigentlich dank meiner katzenliebenden Kollegen und der recht vielen Bekannten im Frauen-Fitness-Studio idealerweise auch jeweils passende Verwender finden können. So verteilte ich z.B. Junior, Adult, Active und In-Home direkt an die Besitzer von “Zielgruppenkatzen”. Nur eine Rückmeldung war bisher eher negativ, da der Kater von dem Futter (Sensitive) weniger gern fraß.


  • 15.04.11 - 19:34 Uhr

    von: Schnuppine

    Ich habe übrigens von 3 Personen unabhängig voneinander noch die Rückmeldung bekommen, dass es sowohl das Trocken- wie auch das Nassfutter gern auch in größerer Abpackung geben könnte. Ist viel umweltfreundlicher, dann würden sie es mit besserem Gewissen kaufen können.


  • 15.04.11 - 20:42 Uhr

    von: madeyali

    hallo also ich habe zwei katzen und die eine frisst nur den mit fisch adult und die andere mag es gar net.schon witzig die sache aber so sind halt die kleine miezen


  • 15.04.11 - 22:08 Uhr

    von: Denise87

    Also ich habe einen sehr aktiven, kastrierten, erwachsenen Stubentiger. Für ihn kommen also schonmal 4 Sorten in Frage. Die Fütterungsempfehlung erscheint mir aber ein bisschen wenig. Mit 5 kg müsste mein Katerchen so 1,5 Tütchen am tag bekommen, aber wenn er nur diese Menge bekommt, dann steht er Kopf. Er ist auch nicht dick oder so, eher im Gegenteil, sehr schlank und drahtig.
    Hat sonst noch jemand Probleme mit der Fütterungsempfehlung???
    Ansonsten habe ich bisher nur Postives aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis gehört.
    Echt ein tolles Projekt


  • 15.04.11 - 22:34 Uhr

    von: chiefmo

    Ich habe nur positives Feedback von meinen Freunden und Bekannten bekommen! Alle Katzen waren begeistert – ob sonst wählerisch oder nicht. Bin immer noch überrascht, dass meine Katze freiwillig Trockenfutter gegessen hat…


  • 16.04.11 - 10:42 Uhr

    von: Ina1974

    Nachbars´s Katzen sind begeistert :-) Und auch Mieze mit 4 ißt gern Juniorfutter
    Nur meine haben´s nicht vertragen, und da ich mit meinem jetztigen Futter sehr zufrieden bin, möchte ich auch nicht umstellen. Mehr Proben für Nachbarn und Kollegen


  • 16.04.11 - 11:42 Uhr

    von: Sabi72

    Meine Katze ist leider auch nicht begeistert. Ich füttere schon seit Jahren mit Purina. Da ist sie ganz verrückt nach. Aber meine Freundin hat drei Main Coon, die sind ganz wild darauf.


  • 16.04.11 - 14:56 Uhr

    von: Wuschel1986

    Meine Katze ist verrückt danach xD
    Also ich Zukunft werde ich mal schauen was das beste für Sie ist zudem ich auch merke das sie in einer Art und weise Aktiv aber Ruhiger geworden ist.
    Ich kann das Produkt nur Empfehlen =)


  • 17.04.11 - 09:42 Uhr

    von: MoniJakob100

    ich habe auch nur positive Rückmeldungen erhalten und meinem Tiger schmeckt es auch sehr gut.


  • 17.04.11 - 13:49 Uhr

    von: ich1967

    Ich habe auch nur positive Rückmeldungen bekommen und meine Lieblinge geniesen es richtig nein die lieben es!


  • 17.04.11 - 15:33 Uhr

    von: steffischmiddi

    Die Sorte Active haben wir selbst versucht und unseren Nachbarskatzen vor die Tür gestellt, die regelmäßig zu uns fressen kommen. Alle Katzen scheinen begeistert und auch die Nachbarn wundern sich warum ihre Lieben nicht mehr zum Essen Heim kommen. Junior haben wir meinem Cousin weiter gegeben. Und Inhome meinem Bruder. Sterile Normalerweise

    Ich bin wirklich sehr zufrieden und werden es auf jeden fall weiterhin kaufen. Auch von den anderen Testern gab es nur positive Rückmeldungen.


  • 17.04.11 - 19:32 Uhr

    von: tommylinchen

    Die Tütchen sind alle weg. Habe meistens verschiedene Sorten abgegebe. Z.B Übergewichtiger Freigänger der auch sterilisiert ist.
    So hat jeder passend auf die Katze zugeschnitten bekommen.Die Rückmeldungen sind bis jetzt durchwegs positiv.


  • 17.04.11 - 20:57 Uhr

    von: Zoppi

    Meine Katzen finden es toll. Man könnte sie als süchtig bezeichnen :-) . Ich füttere Active, da sie viel draußen sind und toben, allerdings sind sie auch schon älter und sterilisiert sind sie auch. Mmmh welches passt da am besten?? Aber ich glaube mit Active fahre ich ganz gut, da es ihnen auch sehr gut bekommt. Das ist schon das typgerechteste… :-) Auch meine Tester sind ganz begeistert… Alle Katzen reagieren total positiv auf das Futter…


  • 18.04.11 - 01:33 Uhr

    von: Junior_Mints

    Hab auch ein Paket bekommen, kann aber absolut nicht nachvollziehen, warum für unseren Stubentiger keine Senior-Futter dabei war. Der Gute ist 19-21 und bei der Bewerbung gab ich an, dass er über 8 ist. Davon sind wir arg enttäuscht.

    Für uns behalten haben wir das Futter für Stubentiger, Kastrierte und Adult. Unser alter Herr hat sich heute Abend nach dem Adult-Futter die Seele aus dem Leib gekotzt. Wir hatten schon Angst vor Dehydrierung weil er sich 6x übergeben hat. Haben ihm das Futter sofort wieder weg genommen. Davon bekommt er sicher nix mehr. Wir geben die restlichen Packungen Adult an Andere weiter. Aber mit der Warnung erstmal nur wenig anzubieten und zu sehen, wie es vertragen wird. Das Futter für Stubentiger und Kastrierte verträgt er. Aber von einer Sucht, wie manche es hier berichten, können wir nicht sprechen, denn zugenommen hat er leider nicht. Es scheint für ihn mit seinem anderen Trockenfutter gleichwertig zu sein, denn das bieten wir parallel an.

    An andere Bekannte weitergegeben haben wir die Päckchen für Freigänger (2 Main Coons) und Sensible (2 Siams). Die Päckchen für die Jungkatzen haben wir ins Tierheim gegeben. Von denen gab es bisher keine Beschwerden.


  • 18.04.11 - 08:55 Uhr

    von: schlemmerzunge

    Mein Kater ist ein britisch Kurzhaar und keinesfalls empfindlich oder wählerich was Katzenfutter angeht. Allerdings mag er keine einizige Sorte von Perfect fit :-( Nix zu machen…..ich muss es ihm unter sein herkömmliches Futter untermischen damit er es frisst.
    Ich bin total traurig.
    Ich habe keine Ahnung warum er keines der Sorten mag!
    Vielleicht ist das Aroma in diesen kleinen Tüten nicht mehr so gegeben wie in einer großen!?
    Schade…..


  • 18.04.11 - 12:57 Uhr

    von: Anine

    @Denise87: Ich leite Deine Frage gerne an Perfect Fit weiter.

    @Ina1974: Ist doch auch nicht schlecht – dann freuen sich bestimmt Deine Kollegen und Nachbarn auf die Proben ;) .


  • 18.04.11 - 15:57 Uhr

    von: stibitzi

    Ich habe festgestellt, das meine Muggel die kleine Kroketten form bevorzugt. Eigentlich dachte ich sie mag Trockenfutter nicht so gerne, aber es lag wohl mehr daran, das ich immer Trockenfutter in großer Kroketten form gekauft habe.


  • 18.04.11 - 16:20 Uhr

    von: pizzaconection

    Hab meiner Freundin gestern zum Eishockey jeweils eine Probe Home und eine Probe Sterile für ihren Kater mitgebracht. Feedback kommt demnächst


  • 18.04.11 - 18:22 Uhr

    von: Elster74

    Meine Katzen lieben es. Einfach geil


  • 18.04.11 - 19:29 Uhr

    von: tschaeggaerbanny

    juhu heute kam nach ein paar Verirrungen mein Päkle auch an…und Luna und Summer sind gleich mal darüber hergefallen…das erste Futter Adult, haben sie schon probiert und für äusserst lecker gefunden…..;))


  • 18.04.11 - 20:17 Uhr

    von: danapel

    Früher habe ich hin und wieder Katzennahrung von Perfect Fit gekauft und alle meine drei kleinen süßen haben immer herzhaft den Kopf in den Napf gesteckt, doch jetzt ist etwas anders!! Eine meiner Katzen scheint es überhaupt nicht zu vertragen, bricht nach der Nahrungsaufnahme. Ich habe ihr dann ein anderes Futter gegeben, danach musste sie nicht mehr brechen. Und meine anderen beiden essen es nicht wirklich. Ich musste zum Schluss allen drei´n ihr “altes” Trockenfutter wieder geben. Die Proben, die ich verteilt habe, kam bei allen gut an. Meine Freunde und Bekannten haben mir erzählt, dass sie es gut vertragen habe und den Napf komplet geleert haben. Unterschiede konnte keiner von ihnen feststellen. Aber sie meinten, sie werden sich mal eine Tüte für die kleinen kaufen und weiter testen.


  • 18.04.11 - 20:19 Uhr

    von: danapel

    Ich muss noch dazu sagen, dass zwei der Katzen am Anfang rein gehauen haben, aber danach nicht mehr. “In home” mochten sie, die anderen Sorten eher nicht.


  • 18.04.11 - 22:33 Uhr

    von: Claudi_37

    Hallo zusammen,
    meine beiden alten Damen sind ja doch sehr angetan von dem lecker Futter…leider entwickelt sich bei mir eine extreme Abneigung dagegen, weil beide Katzen in der Wohnung aufs Katzenklo gehen und ich muss echt sagen, was da passiert, dafür gibt es keine Worte…da hilft nur Fenster und Tür auf und flüchten :D Hat einer von euch ähnliches erlebt?? Ich möchte natürlich den Katzis das Futter nicht vorenthalten…sie lieben es…aber mit dem Geruch vom Katzenkot komm ich garnicht klar…das habe ich SO noch niemals erlebt!!!


  • 19.04.11 - 09:56 Uhr

    von: daggiduck

    Unsere 17-jährige Katze bekommt schon seit Jahren IN-HOME und hat es immer gut vertragen. Auch die anderen Sorten, die wir bisher probiert haben. Sie trinkt allerdings sehr viel, da sie mittlerweile fast lieber Perfect-Fit Produkte mag, als ihr Nassfutter.


  • 19.04.11 - 11:57 Uhr

    von: Anine

    @tschaeggaerbanny: Hast Du auch schon Bilder gemacht? Wir würden uns auch sehr über Fotos beim Weitergeben der Proben freuen.


  • 19.04.11 - 16:20 Uhr

    von: Anine

    @MelH81: Perfect Fit hat mir die Antwort auf Deine Frage weitergeleitet. Perfect Fit Feuchtnahrung existiert in den Sorten In-Home, Sensitive, Active und Junior. Vorerst ist eine Einführung von Senior nicht geplant.


  • 19.04.11 - 17:32 Uhr

    von: streiferl

    meine Beiden sind so gierig nach dem Futter, dass ich mir schon Gedanken mache, ob da nicht doch irgendein Lockstoff enthalten ist? Die reissen mir regelrecht die Packung aus der Hand….und ich kann nur noch flüchten ;-) Bei den verschiedenen Sorten machen sie keinen Unterschied. Bei Trockenfutter sind die beiden wohl nicht so wählerisch wie bei Nassfutter


  • 20.04.11 - 01:32 Uhr

    von: stevie_licious

    Meine beiden sind 2 Jahre alt. Hab ihnen zuerst das Junior Futter gegeben, dann auch das Sensitiv und Active. Die anderen Sorten hab ich weitergegeben, sodas jeder was davon hat. Meine beiden kleinen haben sich draufgestürzt :)


  • 20.04.11 - 09:32 Uhr

    von: Ulrich

    Ich habe 2 Katzen. Einen kleinen Kater (2 Jahre alt) und eine 12 Jahre alte aber fite Katze. Ich habe beide einzeln ins Futterzimmer geholt und in einen Doppelnapf Perfect Fit reingegeben und gleichzeitig Lidl-Trockenfutter reingegeben. Die junge hat zuerst das Lidl, dann das Perfect-Fit gefressen. Die alte zuerst das Perfect-Fit, dann das Lidl-Trockenfutter. Fazit: Es wird gefressen was da ist, egal in welcher Reihenfolge.


  • 20.04.11 - 14:08 Uhr

    von: pro-vit

    Hallo,
    hier wurden Katzen/Kater von 2 – 7 Jahren versorgt. Alle haben es auf Anhieb gerne gefressen. Sogar zwei Hunde, die in einem Haushalt mit einem Kater leben :-)
    Für Kitten und In-Home hatten wir keine Verwendung, da alle Tiere sich auch gerne draußen aufhalten. Diese Proben gehen an ein Tierheim.
    Gut, daß Pro-Sterile dabei war, denn alle Tiere sind sterilisiert/kastriert.
    Gewünscht hätte ich mir noch In-Form.
    Zur Verpackung: hier wäre eine kleine Kerbe zum Aufreißen praktisch, spart die Schere.
    Futter: Mich persönlich stören die Antioxidanzien im Futter. Dafür hätte ich mir auch Cholin im Futter gewünscht.
    Gut ist der Gehalt am wichtigen Taurin.
    Und – typisches Discouterfutter würde ich unserem Kater nicht antun. Deren “Gehaltsstoffe” kann man schon an den Empfehlungen der Fütterungsmengen erkennen.


  • 20.04.11 - 14:13 Uhr

    von: pro-vit

    Nachsatz:
    Pro-Sterile habe ich mit Active gemischt, nach Eurer Empfehlung.


  • 20.04.11 - 16:26 Uhr

    von: anikgjen

    Also ich habe zwei Katzen:
    1x 8 Monate das Junior hat sie aber ignoriert, ich habs dann den Rest mit in die Arbeit, da haben wir eine 6 Monate alte Maus ( äh Katze) auch sie wollte das Junior nicht fressen.
    Dann habe ich meiner das In Home gegeben weil sie eine Wohnungskatze ist und sie liebt es sie konnte es kaum erwarten ist mir die Hose entlanggesprungen und hat sich hochgekrallt…konnte gar nicht schnell genug gehen!
    Bei der Bürokatze kam das Active gut an.
    Dann habe ich daheim noch eine “Senior” Katze ich hab Ihr das für Sterilisierte gegeben sie mag es gerne , auch das in home frisst sie gern. Diese Sorten kamen bisher gut an.
    Meienr Freundin habe ich das Active mitgegeben da warte ich noch auf den Bericht


  • 20.04.11 - 17:45 Uhr

    von: Anine

    @carlos100: Ich habe von Perfect Fit die Antwort auf Deine Frage bekommen – die Antwort findest Du in den FAQs.


  • 21.04.11 - 11:55 Uhr

    von: catpower007

    Hey:-)

    mein 15 Jahre alter Kater bekommt Perfect Fit Sensitive, da er zur Verstopfung neigt (bekommt immer Lactulose ins Nassfutter gemischt), eigentlich gebe ich ihm sonst sehr wenig Trockenfutter, mehr so als Leckerli, aber jetzt zum probieren gab es natürlich mal ein bisschen mehr und ihm hats super geschmeckt und mit der Verdauung hat auch noch alles geklappt.
    Meine 6 Jahre alte Katze bekommt das Perfect Fit In-Home, was sie auch super gerne frisst, aber wenn der Senior mal seins nicht gleich gefressen hat, dann schmeckt ihr auch das Perfect Fit Sensitive super:-)

    :-) :-) :-)


  • 21.04.11 - 21:24 Uhr

    von: stephani.kuehnel

    also hatte Pro-Sterile bei meiner Freundin ihrer Katze in Fressnapf getan und er hatte es natürlich sofort gegessen. Der alte Perser von meiner Kunden hatte Perfect Fit Sensitive verputzt und super vertragen. Fit In-Home kam bei der anderen super Kundin an.


  • 21.04.11 - 22:08 Uhr

    von: ugvl

    Hallo.
    Ich bin leider nicht im Projekt dabei.
    Aber ich habe das “Perfekt fit” bereits vorher selber im Geschaeft gekauft.
    Und zwar das Feuchtfutter in den Beuteln.

    Das Futter kommt bei unserem Kater (1 Jahr, Freigaenger, kastriert) sehr gut an.
    Auch ich finde es sehr gut.
    Auch die Portionsmenge pro Beutel passst.

    Viele Gruesse.


  • 22.04.11 - 14:41 Uhr

    von: Blixa

    Meine beiden Kleinen fanden Active und In home total super. Erst hatte ich ja etwas Bedenken, dass sie nur so neugierig und auch gierig angerannt kommen, weil das Tütchen wie die Leckerlis raschelte, doch nach einer kurzen Verwirrungsphase wurde es super prächtig angenommen. So gerne wurde noch nie der Napf mit dem Trockenfutter leergefuttert. :-)
    Generell kann ich sagen, dass meine Freunde, Familie und Kollegen total heiß auf`s Probieren waren, ich wurde täglich gefragt ob das Päckchen mit den Proben schon da ist! Bis auf 1 Kater einer Arbeitskollegin haben alle Testesser das Futter gerne und viele sogar super gerne gegessen. Ich war ganz traurig, als ich keine Päckchen mehr verteilen konnte….aber alles hat ja mal ein Ende, schnief. Schade finde ich nur, dass es nur eine Sorte mit Fisch gab und nicht alle Sorten zum Probieren dabei waren, ansonsten war das ein super Projekt und ich und alle die mit “mir” getestet haben, haben sich sehr über die Möglichkeit der Teilnahme gefreut, vielen Dank nochmal dafür :-)


  • 23.04.11 - 01:07 Uhr

    von: Lila145

    Da meine Beiden (Katze = 2,5 Jahre, Kater 8 Jahre) keine Freigänger sind, haben die Variante Pro-Sterile und In Home bekommen. Sie mögen es mittlerweile lieber, als das Trockenfutter, welches ich vorher gefüttert habe und sind jeden Abend schon darauf getrimmt, damit gefüttert zu werden.

    Die Katze meiner Bekannten, die einen sehr empfindlichen Magen hat, hat die Sorte für Sensitiv sehr gut vertragen. Ich denke, dass meine Bekannte nun auch öfter auf dieses Futter umsteigen wird.

    An Besitzer von 3 Freigängern habe ich die Sorte Active verteilt. Alle 3 haben es gut akzeptiert, haben es aber nicht als Alleinfutter sondern als Zusatz zum Nassfutter erhalten.

    2 Seniorinnen (beide 17 Jahre) haben auch etwas von den Proben bekommen und es gerne gegessen.

    Für mich und ich denke auch für meine Bekannten war der Produkttest sehr aufschlussreich. Ich werde auch in Zukunft Perfect Fit füttern, ich denke nicht ausschließlich, aber werde sicher immer wieder darauf zurückgreifen.
    Danke, für die Möglichkeit an dem Test teilnehmen zu können.


  • 23.04.11 - 01:55 Uhr

    von: scamilia@web.de

    Unsere Miezekatze Monty ist bereits 16 Jahre alt, ein alter Herr, dennoch unser aller Liebling und Stolz, er wird gehegt und gepflegt. Wenn er etwas nicht mag, dann definitiv, genauso anders herum. Da werden auch gern teure Katzenfutter ignoriert.. ;) Zu unserer aller Überraschung hat er sich begeistert auf sensitive, in- home und pro- sterile gestürzt. Das Futter muss wahnsinnig gut schmecken! Er ist ständig in der Wohnung und hat auch ein eigenes Zimmer mit Körbchen, Sofa und Katzenklo, unser Luxusmullerich.. ;)
    Monty bekommt überwiegend Nassfutter, nur als Leckerli bzw zur Abwechslung Trockennahrung, so haben es auch meine Tester gehandhabt. Alles andere ist ja bestimmt auch nicht so gesund, zumal man ja Katzen, gerade Freigängern, nicht unbedingt nahelegen kann, mehr zu trinken.. ;)
    Etwas kritsch habe ich auf die Zutaten geschaut und auch befunden, dass sie sich nur bei kleineren Details, offensichtlich entscheidende, unterscheiden. Nicht umsonst haben sowas ja Tierärzte entwickelt. Außerdem klingt und ist es viel naturbelassener. Die Heftchen haben alle gelesen oder überflogen, ist ja auch als Zugabe praktisch. So greift man ja nur in ein Regal. Danke also für die Lektüre. :)
    Es ist trotzdem recht schwer, sich die optimale Nahrung schlechthin auszuwählen. Die Tüten selbst gibt es im Handel ja auch nur jeweils als 1 Sorte. Wenn man dann kombinieren möchte, wird zum einen das Futter bei nur einer Katze, wie bei uns, ewig nicht alle- vielleicht sogar schlecht- und es wird auch recht kostenintensiv. Das Kombinieren wird im Heftchen ja auch empfohlen. Im Grunde könnte/ müsste Monty Pro- Sterile, Adult, In- Home, Sensitive und Senior 8+ essen, letzteres fehlte leider komplett in der Testreihe. Ich/ wir, auch ein Teil der Tester,hätten es gern probiert. Im Grunde war Monty sehr angetan, erstaunlich. Er liebt zwar Trockenfutter, aber auch nicht alles. Definitiv..!!Er hat es mir förmlich aus der Hand gefressen, machte sogar Männchen! :) Als das Paket kam, saß er auch sofort drin, er liebt Kartons!! :) Leider hatte ich meine Kamera nicht bei der Hand.. :( Auch meine Tester, darunter ebenso sehr wählerische Katzen, waren sehr angetan.
    Wie schon woanders beschrieben, wollt ich ja Meinungen verschiedener Tester und hab auf deren Wunsch- sie konnten/ wollten sich nicht festlegen, separate Tütchen gemischt. Liegen blieb nix, muss alles allen geschmeckt haben. :) Die Inhaltsstoffe wurden als exotisch befunden, aber nicht abschreckend. Es wurde gern verfüttert. Man muss ja auch mal offen sein für was neues a la “was der Bauer.. äh die Katz.. net kennt..” und so.. ;)
    Gesundheitliche Probleme gab`s keine.
    Eine meiner Freundinnen ist Tierheilpraktikerin, selbst die war nicht voreingenommen und hat es Moritz angeboten, der begeistert war!! :)
    Die Frage ist nur, warum man laangsam umstellen muss und nicht mal dies oder jenes anbieten kann?
    Monty z.B. ist auch nicht jeden Tag heiß auf das identische Futter. So sind wir Menschen ja auch..


  • 24.04.11 - 05:36 Uhr

    von: Ani1978

    Also für meine Katzen kämen auch 3 Sorten in FRage schön wäre es im Handel nicht nur so Große Packungen zu bekommen (
    vielleicht gibt es auch kleinere und ich habe sie noch nicht gesehen ) denn ich würde auch mischen .
    Von einer Kollegin der Kater von der fehlt mir übrigens noch die Mafo.mochte das Futter nicht so gerne ist aber auch ein Komischer kautz ;-) alle anderen waren voll auf begeistert .
    Viele Fütterten vorher viel Teurere Produkte und werden jetzt auf Perfekt fit umsteigen.


  • 24.04.11 - 10:04 Uhr

    von: RaoulAB

    Mein 3 Jahre alter kastrierter Wohnungskater bekommt normalerweise einmal am Tag Trockenfutter und einmal Nassfutter. Das Trockenfutter mag er nicht so gerne frisst es aber.
    Jack bekam in Home, pro sterile, adult, und sensitive was ihm alles sehr gut geschmeckt hat, er hat es mir regelrecht aus den Händen gerissen ;-)
    Das wir das neuer Trockenfutter für unseren Stubentiger!


  • 25.04.11 - 12:14 Uhr

    von: holgernaumann

    Ich habe verschiedenen Bekannten mit unterschiedlichen Katzen Proben geschenkt und die meisten kannten Perfect Fit nicht und waren sehr erstaunt, dass es für unterschiedliche Charactere der Katzen unterschiedliches Futter gibt.


  • 25.04.11 - 12:41 Uhr

    von: melba03

    Meine Ziege hat das sensible Futter probiert, da sie eine Lebensmittelunverträglichkeit hat. Habe mittlerweile auch das feuchtfutter von Perfect Fit gekauft, da sie beides gut verträgt und es deutlich günstiger ist, als immer Hills oder royal Canin!!! Vielen Dank für den Test, auch von meiner Lotte!!


  • 25.04.11 - 23:16 Uhr

    von: kaschi86

    Meinen beiden habe ich etwas von dem Futter für Wohnungskatzen und Pro Sterile gegeben und einen Beutel von dem Sensitiv, weil meine Kleine einen etwas empfindlicheren Magen hat. Die restlichen Tüten habe ich an Freunde mit Katzen verteilt. Einige kannten Perfect Fit schon, hatten es aber wegen des Preises nie probiert, die andere Hälfte kannte es nicht. Eigentlich wurde das Futter von allen Katzen gut angenommen, habe nichts Negatives gehört.
    Ich werde Perfext Fit sicher in mein Futtersortiment aufnehmen.


  • 26.04.11 - 09:49 Uhr

    von: dorzilla

    Mein Langhaaar-Stubentiger frisst seit den Proben von Perfect Fit kein anderes Futter mehr, es ist schier ein “Schwergewichtskampf” sie dazu zu bewegen ihr bewährtes Nassfutter zu fressen. Ich schwöre zwar immer aufs Aussitzen, aber am Ende gewinnt sie so oder so. ;o) Da sitzt sie am längeren Hebel bei mir.

    Und sobald die Tüte raschelt, wetzt sie wie ein Sprinter durch die Wohnung. Sie durchforstet jeden Raum und jede Ecke, um an die Tüten zu kommen. Da ist kein Schrank zu hoch und keine Versteck zu ungewöhnlich. Selbst wenn ich daneben sitze, springt Madam auf den Tisch und holt sich die Türe herunter. Ist ihr vollkommen egal,ob sie das darf oder nicht.

    Hmmm…was ist denn in dem Futter drin, dass sie alles andere seitdem ablehnt, macht mich schon sehr stutzig.


  • 26.04.11 - 12:35 Uhr

    von: Mosty

    Hi, bisher habe ich nur gute Resonanzen. Eine Kollegin hat mir erzählt das Ihre Katze ganz wild auf Perfekt Fit ist. Das andere Trockenfutter will Sie gar nicht mehr fressen. :-) )))


  • 27.04.11 - 18:27 Uhr

    von: Anine

    @ugvl: Schön, dass Du als Perfect Fit-Kenner auch Deine Meinung mit uns teilst :) .


  • 28.04.11 - 16:07 Uhr

    von: moguai979

    Mein Kleiner liebt Perfect Fit. Er ist eigentlich sehr anspruchsvoll, aber das mag er. Ich habe ihm Pro-Sterile, In-Home und Sensitive gegeben. Die anderen Probetütchen habe ich weitergegeben, es war für jeden was dabei. Und bis jetzt habe ich nur positive Rückmeldungen bekommen. Muss überall geschmeckt haben!


  • 01.05.11 - 15:19 Uhr

    von: Maxi14

    Bei uns war fast das ganze Sortiment zur Auswahl(ausser gewichtige und ältere Katzen über 8 Jahre).Perfekt Fit haben alle “Schnurrer”gern gefressen.